Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    30.09.2011
    Ort
    73527
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    49
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Schleienfutter

    Ich möchte nächstes Jahr gezielt im Stillwasser auf Schleie angeln.Desshalb wollte ich fragen
    Welches Futter verwendet ihr auf Schleie?

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=65589

    Der Futtermix aus dem Link wird mit Maden, Mais, Pellets, Boiliestücken und Wurmstücken versetzt.
    Als Köder dienen je nach Gewässer oben genannte Partikel, Würmer oder eben kleine Boilies von 10-16mm.

    Ansonsten kaufe ich noch gelegentlich Futterkonzentrate diverser Hersteller(Sensas, Mosella, Top Secret, M.v.d. Eynde,Cormoran usw etc), welche ich mit meinem selbstgemachten Futtermix und oben genannten Partikeln strecke.
    Geändert von Jack the Knife (30.10.2011 um 13:33 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    SchleienSchreck Avatar von Euli
    Registriert seit
    04.12.2009
    Ort
    15806
    Alter
    26
    Beiträge
    1.803
    Abgegebene Danke
    443
    Erhielt 1.492 Danke für 523 Beiträge
    1 Tüte Haferflocken, eine Hand Maismehl und 1 Hand Blutmehl. Leicht anfeuchten. fertig!^^

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Euli für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Straßenfischer Avatar von adrianocelentano
    Registriert seit
    06.11.2008
    Ort
    22844
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    42
    Erhielt 41 Danke für 18 Beiträge
    wie macht ihr das mit dem anfüttern überhaupt? ganz normal anfüttern oder muss man da was beachten? einfach die futterbälle ins wasser geklatscht? tincas sollen ja ziemlich scheu sein...

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an adrianocelentano für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von adrianocelentano Beitrag anzeigen
    wie macht ihr das mit dem anfüttern überhaupt? ganz normal anfüttern oder muss man da was beachten? einfach die futterbälle ins wasser geklatscht? tincas sollen ja ziemlich scheu sein...
    Tage vorher füttern, wie beim Karpfen auch.

    Ich benutze zum Schleienangeln allerdings sehr gerne die Feederrute mit Futterkorb, von der sogenannten Scheue der Schleien konnte ich beim Feedern nichts bemerken, im Gegenteil, die schien das Aufklatschen des Korbes zusätzlich anzulocken.

    Angle ich mit der Matchrute, werfe ich die Futterballen einzeln ein oder schieße sie mit der Schleuder an den Platz, allerdings manche ich keine so großen Geschosse.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.02.2014
    Ort
    6633
    Alter
    27
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Also ich verwende immer das grundfutter ms range feeder yellow dazu füge ich noch : mais,wurm,maden,micropellets und vil. noch ein wenig gecrushte boilies.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen