Ergebnis 1 bis 8 von 8
  1. #1
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge

    Feederrute 3,60m - 60g WG

    Moin zusammen!

    Bin auf der Suche nach ner Feederrute mit o.g. Angaben.
    Werde aber irgendwie nicht fündig. Habe jetzt schon einige Seiten im Internet durch.

    Kennt ihr vielleicht ne Rute mit o.g. Angaben?

    Über eure Hilfe würde ich mich sehr freuen.

    MfG

    Björn

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Frankfurter-
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    61118
    Beiträge
    34
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 20 Danke für 9 Beiträge
    soweit ich weiss haben feederruten meist ein höheres wurfgewicht ... das liegt daran das die körbchen mit dem feuchten futter schon einiges wiegen können ... besonders im fließgewässer
    ausserdem gibt es ja verschiedene spitzen wenn es etwas sensibeler haben willst


    warum eigentlich 60g ?

  3. #3
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Hi!

    60 gramm war jetzt grob gesagt, will mit der rute so ca. 40gr Körbchen fischen. Habe zwar eine die bis 85gr geht, hätte aber gern noch ne etwas feinere.

    Gruß

    Björn

  4. #4
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    http://www.raubfisch-jagd.de/onlines.../44_107/id/264
    Schau mal hier!

    Ich benutze selbst Feederruten von Mosella(Ambition Feeder) und bin sehr zufrieden damit.

    @ Frankfurter

    Es gibt auch noch leichtere Feederuten mit 40G Wurfgewicht, kommt eben immer auf den Verwendungszweck und die Gewässer an, noch leichtere wären zum Beispiel Pickerruten.
    Oder aber auch schwerere wie die Beachfeederuten zum Meeresangeln.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.02.2008
    Ort
    86150
    Alter
    43
    Beiträge
    555
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 93 Danke für 58 Beiträge
    Browning Ruten sind für mich eines der Besten und auch bezahlbar, hab auch zwei davon relativ billig aber super zum fischen, die Ambition Feeder sind auch etwas feiner

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an lukasangel für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    @Jack

    Danke für den Tip, habe mir auch genau bei diesem Händler vor Monaten Mosella Ruten angeschaut. Kannte Mosella von daher nur als "Futterlieferant" und war mir nicht sicher ob die auch gute Stöcke bauen. Aber bei dem Preis sollte sie ja sein.

    Petri

    Björn

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an spaceace82 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Björn,

    meine günstige Feeder, die Ambition mit einem WG von 80g, stammt ja auch von Mosella,
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php?t=50387 , allerdings habe ich die Shimanorolle gegen eine Okuma Long Bow 40 (Freilaufrolle)getauscht.

    Selbst mit der bin ich mehr als zufrieden, gerade wenn man wenig Platz hat, benutze ich lieber eine kürzere Rute mit 3,30m.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Hat sonst noch jemand Erfahrungen mit anderen Feederruten gemacht und kann mir was empfehlen mit den o.g. Angaben?

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen