Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.09.2011
    Ort
    28779
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Touristenfischereischein Meklenburg-Vorpommern

    Guten Tag,

    diesen Mittwoch fahre ich für einen Kurzurlaub nach Meklenburg-Vorpommern (richtung Rügen). Normalerweise angle ich am heimischen Forellenteich oder im Auslandsurlaub an wilden Gewässern. Dort war es recht meist einfach eine Erlaubnis zu bekommen.

    Nun würde ich auch gerne in diesem Urlaub angeln. Nach kurzer Internetrecherche bin ich auf den Touristenfischereischein für MV gestossen.
    (Quelle)
    Dort findet sich ein sog. "Antrag auf Austellung oder Verlängerung eines zeitlich befristeten Fischereischeines".

    "Soweit der Antragsteller die postalische Zusendung des Fischereischeines beantragt, muss der Antrag mindestens 10 Tage vor dem "Angeltermin" der Behörde zugesandt werden; den Antragsunterlagen muss eine Kopie des Personaldokumentes beigefügt sein. Die Ordnungsbehörden senden i.d.R. den erteilten Touristenfischereischein auch zu, so dass das Dokument rechtszeitig vor dem Urlaub erworben werden kann (ggf. telefonische Rücksprache)."

    Wie gesagt, am Mittwoch soll es los gehen und da wird oben zitiertes zeitlich unmöglich. Gibt es eine Möglichkeit den Touristenfischereischein vor Ort persönlich austellen zulassen, sodass man den sofort hat? Wenn ja, wo?
    Brauche ich einen Fischereischein? Darf ich dann nur vom Ufer aus angeln oder auch vom Kajak aus?

    Außerdem würde ich gerne noch wissen, auf was es sich empfiehlt dort zu angeln und ob dort dann auch Blinker erlaubt sind und in wie fern ich Friedfische mit Powerbait in wilden Gewässern an die Leine bekomme?
    (Stichwort: Bodden,Seen,Meer)

    Würde mich über ausführliche Antworten freuen.

    mfg platinsd

  2. #2
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Den Schein kannst du dir vor Ort ausstellen lassen. Die meisten Touristeninformationsbüros machen das!
    Einen Fischereischein brauchst du nicht extra, denn den für Touristen innerhalb Meck-Pomm gültigen lässt du dir ja zeitlich begrenzt ausstellen.

    Den Schein für das entsprechende Gewässer brauchst du natürlich trotzdem!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.09.2011
    Ort
    28779
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Woher weiss ich denn dann wo ich z.B. einen Schein für einen See her kriege? Und wie teuer wird das sein?

  4. #4
    in dubio pro lucio Avatar von ...andreas.b...
    Registriert seit
    20.06.2011
    Ort
    xxxxx
    Alter
    48
    Beiträge
    2.018
    Abgegebene Danke
    1.645
    Erhielt 3.808 Danke für 1.202 Beiträge
    Den Gewässerschein kriegst du in aller Regel auch gleich im Tourismusbüro oder im örtlichen Angelladen.

    Mein Kumpel hatte im Frühjahr, wir waren in Plau am See, ca. 28€ für den Tourischein gelöhnt.
    32€ kostete die Wochenkarte. Da waren dann aber etliche Gewässer enthalten, die konnten wir in der Zeit gar nicht alle beangeln!
    Viele Grüße aus'm Osten
    Andreas

    Deutscher Hechtangler-Club e.V.
    Catch & Decide

    >> Alle Angler sind Gastangler, fast überall! <<

    "My worst nightmare is, when I am dead, that my wife sell my Fishingstuff for what I said I paid"

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    26.09.2011
    Ort
    28779
    Beiträge
    3
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ok, dann vielen Dank für deine Hilfe.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an platinsd für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #6
    Karpfenpapst Avatar von Feederking88
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    64686
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    146
    Erhielt 182 Danke für 104 Beiträge
    Zitat Zitat von platinsd Beitrag anzeigen
    Guten Tag,

    diesen Mittwoch fahre ich für einen Kurzurlaub nach Meklenburg-Vorpommern (richtung Rügen). Normalerweise angle ich am heimischen Forellenteich oder im Auslandsurlaub an wilden Gewässern. Dort war es recht meist einfach eine Erlaubnis zu bekommen.

    Nun würde ich auch gerne in diesem Urlaub angeln. Nach kurzer Internetrecherche bin ich auf den Touristenfischereischein für MV gestossen.
    (Quelle)
    Dort findet sich ein sog. "Antrag auf Austellung oder Verlängerung eines zeitlich befristeten Fischereischeines".

    "Soweit der Antragsteller die postalische Zusendung des Fischereischeines beantragt, muss der Antrag mindestens 10 Tage vor dem "Angeltermin" der Behörde zugesandt werden; den Antragsunterlagen muss eine Kopie des Personaldokumentes beigefügt sein. Die Ordnungsbehörden senden i.d.R. den erteilten Touristenfischereischein auch zu, so dass das Dokument rechtszeitig vor dem Urlaub erworben werden kann (ggf. telefonische Rücksprache)."

    Wie gesagt, am Mittwoch soll es los gehen und da wird oben zitiertes zeitlich unmöglich. Gibt es eine Möglichkeit den Touristenfischereischein vor Ort persönlich austellen zulassen, sodass man den sofort hat? Wenn ja, wo?
    Brauche ich einen Fischereischein? Darf ich dann nur vom Ufer aus angeln oder auch vom Kajak aus?

    Außerdem würde ich gerne noch wissen, auf was es sich empfiehlt dort zu angeln und ob dort dann auch Blinker erlaubt sind und in wie fern ich Friedfische mit Powerbait in wilden Gewässern an die Leine bekomme?
    (Stichwort: Bodden,Seen,Meer)

    Würde mich über ausführliche Antworten freuen.

    mfg platinsd
    und interesse an einem richtigen schein haste net ??

    des macht die sache auf lange zeit einfacher.

    gruß mirko

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen