Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    29303
    Alter
    20
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Question Brauche Hilfe beim montieren von Anti-Tangle Tube !!

    Hi Leutz,
    Brauche hilfe beim montieren eines Anti-Tangle Tube für eine Selbsthakmontage ! Was auf den Bildern zu sehen ist, ist allles dabei.Die kleinen Noppen mit den Häkchen also unter den Kegelförmigen Noppen sind fürs Karpfenblei das ist das einzigste wo ich durchsteige kann mir mal einer (in Idotensprache ) erklären wie ich das Tangel Tub und die Noppen für das Blei auf der Hauptschnur befestigen kann !?

    Mfg !Rick?
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Bartelmann
    Registriert seit
    13.08.2008
    Ort
    22417
    Alter
    22
    Beiträge
    694
    Abgegebene Danke
    644
    Erhielt 592 Danke für 194 Beiträge
    In Idiotensprache... Mal probieren


    Aaalso die Montage die du mit den Teilen bauen willst oder sollst heißt Saefty Clip. Du musst als erstes das Anti-Tangel-Tube(den Schlauch) auf die Hauptschnur ziehen, ungefähr 5-10cm mehr als dein Vorfach lang ist. Das kann manchmal gut ein paar Minuten dauern. Dann kommt eines dieser Kegel(auf dem zweiten Bild genau in der Mitte) mit dem dünneren Stück richtung Rutenspitze auf die Schnur. Da kannst du dann später den Schlauch reinstecken. Als nächstes kommt eines der Teile, die auf dem zweiten Bild unten sind auf die Schnur, so, dass das genoppte Ende Richtung Rutenspitze zeigt. Dann bindest du einen Wirbel ans Ende der Schnur, der sich in das Teil reindrücken lässt, das du vorher auf die Schnur gezogen hast(solche Wirbel in entsprechender Größe müssten eigentlich auch dabei sein). Dann schlaufst du das Vorfach ein.

    Dan machst du das hier:


    In diesen kleinen Haken da clipst du die Öse des Bleis ein und ziehst das, was auf dem Foto "Silikonschlauch" heißt drüber.

    Fertig!

    Verstanden?

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bartelmann für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Hi, ist etwas schwer zu erklären aber ich Versuchs mal. Nimmste als erstes 30 cm von dem Schlauch und schiebst ne auf die hauptschnur. Dann nimmst das obere Teil also das kegelförmige und schiebst es mit spitzer Richtung voran auf die hauptschnur. Dann nimmst das zweite Teil, packst das Blei unten in den Clip und schiebst es auch auf die hauptschnur. Jetzt schiebste das obere über das untere sodass das Blei sicher ist. Dann knoteste nen dafür passenden Wirbel ohne einhänger ran und schlaufst das haarvorfach ran. So jetzt ziehste den Wirbel in die gummimuffe unten am klipp rein sodass sie fest sitzt und nur der untere Ring vom Wirbel rausguckt. Am Anfang hab ich vergessen dass du den anti Tange Schlauch kurz schräg anschneiden musst an der unteren seite. Jetzt schiebste den in das obere Stück vom Safety Clip ein Stück rein und fertig.
    Bei Bartelmann kannst du einen Teil sehr gut auf dem Bild sehen.
    Geändert von Störfan (26.08.2011 um 14:55 Uhr)

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Störfan für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.08.2011
    Ort
    29303
    Alter
    20
    Beiträge
    38
    Abgegebene Danke
    20
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Talking

    danke warst meine Rettung und

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen