Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Tulpe2
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    18057
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 19 Danke für 10 Beiträge

    PLZ19 Langhagensee bei Wooster Teerofen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Fischerei Lohmen
    Inhaber: Wolfgang Geibrasch
    Forststraße
    18276 Lohmen
    Telefon (038458)20733
    fischereihof@seeblick-region-lohmen.de

    Campingoase Waldsee
    Köhlerweg 9
    19399 Neu Poserin OT Wooster Teerofen
    Telefon 01749370469
    info@campingoase-waldsee.de
    http://www.campingoase-waldsee.de


    Interessanter See im Landkreis Ludwigslust-Parchim in Mecklenburg-Vorpommern

    bei Wooster Teerofen gelegen.

    Zusätzliche Angelkartenausgabestellen
    Tiefenkarte

    Landesverbandsgewässernummer: 212

    Größe ca. 38,5 ha
    Tiefe max. 6,2 m

    Achtung, LAV Gastangelberechtigung hat hier keine Gültigkeit.

    Der See (ca. 38 ha) liegt im Naturpark Nossentiner/Schwinzer Heide, Gemeinde Neu Poserin, ca. 1 km nord-westlich Wooster Teerofen. Zugang und Parkplatz über den Campingplatz „Campingoase“.

    Der nordöstliche Teil des See ist gesperrt: "NSG Dünenkieferwald".

    Ein Boot ist sehr ratsam, da nur wenige (einzel-) Angelplätze existieren.
    Stark strukturiert mit mehreren Kannten und einer Untiefe
    Stark frequentiertes Gewässer durch Campingplatzanlieger.




    Gewässerbilder von unserem User Tommek76

    Hauptfischarten: Barsche, Aale, Hechte und verschiedene Weissfischarten

    Gewässertipps melden
    Geändert von FM Henry (08.04.2016 um 14:52 Uhr) Grund: aktualisiert

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von buntschuh
    Registriert seit
    12.06.2010
    Ort
    13187
    Alter
    43
    Beiträge
    226
    Abgegebene Danke
    1.200
    Erhielt 439 Danke für 105 Beiträge
    auf dem see war ich letztens angeln. kurios fand ich, dass mitten auf dem see zwei stühle stehen (!) - als kennzeichnung für zwei untiefen von jeweils knapp einem halben meter. da sollte man also mit dem (motor-)boot wirklich _s e h r_ gut aufpassen

    geangelt wurde natürlich auch, aber bis auf einen 50er hecht und ein paar nachgänger war nicht viel drin. wir waren aber auch nur 2-3 stündchen und das wetter war auch nicht so dolle. meine infos sind also alles andere als repräsentativ.

    dass man von land aus angeln kann, halte ich jedoch für ein gerücht. vom boot aus waren nur zwei dinge zu sehen: schilf und holz, und das noch und nöcher. rund um den see.

    ach so: 1-A-kartenmaterial zum see und der angeschlossenen seenkette gibts übrigens bei den müritzfischern: http://www.mueritzfischer.de/angeln/gewaesser_de.php, speziell die für den langhagensee: http://www.mueritzfischer.de/downloa...nghagensee.pdf
    Geändert von buntschuh (15.08.2011 um 20:45 Uhr)

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Tulpe2
    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    18057
    Beiträge
    42
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 19 Danke für 10 Beiträge
    Zitat Zitat von buntschuh Beitrag anzeigen
    ach so: 1-A-kartenmaterial zum see und der angeschlossenen seenkette gibts übrigens bei den müritzfischern: http://www.mueritzfischer.de/angeln/gewaesser_de.php, speziell die für den langhagensee: http://www.mueritzfischer.de/downloa...nghagensee.pdf

    ... es gibt 2x "Langhagensee".

    1x bei Mirow/südlich von Rechlin über die Müritzfischer bewirtschaftet
    http://www.fisch-hitparade.de/angeln...t=langhagensee
    und

    1x bei Wooster Teerofen zwischen Goldberg und Karow über die Fischer Geibrasch bewirtschaftet - der ist hier gemeint.
    Gewässerkarte: http://www.lav-mv.de/gewaesservz/waters/view/13084

    beide Seen liegen 130 km auseinander.


    Gestern waren auf der Untiefe keine Stühle.

    Das war mal so 'ne Geschichte: Waldbrandwarnstufe 4 und das Grillfleisch musste weg - da wurde im See auf der Untiefe gegrillt ...

    Ich kenne auch mehrere Angelstellen von Land außerhalb vom Campingplatz, teilweise stehen da sogar Bänke.
    Und Motorboot? Zumindest Verbrenner sind verboten (NSG) ...

  4. #4
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    01.05.2016
    Ort
    18057
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Der Langhagensee bietet einen guten Hechtbestand, weshalb man nicht auf Stahl o.ä. verzichten sollte. Ich war letzte Woche drei Tage dort und wollte Barsche fangen und bekam sehr oft einen Hecht an die Schnur. Am dritten Tag sollte es dann doch mit den Barschen klappen auf Drop Shot mit kleinen Krebsen kamen sie endlich an Bord.
    Ansonsten kann natürlich auch vom Ufer aus geangelt werden es führt ein rundweg um den See beachtet dabei aber die Naturschutzbestimmungen, das Ufer darf nicht überall betreten werden.
    20160827_105625.jpg20160827_105814.jpg20160827_111148.jpg20160827_111025.jpg

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Tommek76 für den nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen