Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Crazy-Carp
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    96188
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Weiterverarbeitung von Hanfsamen

    Hey Leute,
    hab vor einer halben ewigkeit ne Futterzusammenstellung im BLINKER gesehn die ich auch ausprobiert hab und super funktionierte. Drinn war u.a. Hanf. Ich hab ihn immer in Dosen gekauft von Browning. Jetzt hab ich aber bei meinem Angelladen des Vertrauens gequetschten Hanf gefunden, mehr inhalt und billiger als die Dose. Aber was muss ich mit dem jetzt noch machen dass ich ihn richtig verwenden kann?
    Ich hoffe ihr könnt mir schnell helfen da ich am Freitag auf ein Angelzeltlager geh

    Petri Heil an alle Angler
    Crazy-Carp
    Carp Hunter 4 life!

    Hecht & Zander sin ned schlecht, Aal für mich allerletzte Wahl, denn Karpfen ist das einzig wahre.

    Lass dich nicht lumpen, nimm hoch den Humpen!

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von tricast
    Registriert seit
    10.06.2008
    Ort
    28195
    Beiträge
    128
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 60 Danke für 46 Beiträge
    Ich denke der Hanf ist gekocht und dann gequetscht worden. Somit müßte in der verschweissten Tüte auch etwas Feuchtigkeit sein. Wenn es andem ist, dann kannst Du den gequetschten Hanf so mit unter das Futter mischen.

    Gruß Heinz

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.07.2010
    Ort
    56459
    Alter
    39
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 15 Danke für 3 Beiträge
    Hallo Crazy-Carp
    Ich hab mich mal kurz für dich im Internet umgeschaut und folgendes zum Thema gefunden. Eventuell meinst du ja dieses Rezept!

    http://www.blinker.de/praxis/koeder/...=6183&class=70

    Ansonsten schau dich einfach mal auf der Seite um. Ich zum Beispiel kaufe meinen Hanf bei einem Futterhändler in 20 kg Säcken und bereite Ihn selber zu. Das geht auch ganz einfach und sollte auch für dich machbar sein. Hier hast du mal mein Standard Rezept um den Hanf selber zu zubereiten.

    http://www.carphunter-germany.de/koe...htig-hanf.html
    Karpfenangeln ist für mich nicht nur Hobby oder Zeitvertreib, sondern meine Leidenschaft. Eine Leidenschaft die nie endet.

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angler1978 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Petrijünger Avatar von Crazy-Carp
    Registriert seit
    11.04.2011
    Ort
    96188
    Beiträge
    14
    Abgegebene Danke
    5
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Der erste Link wars nich, des was ich eigentlich im BLINKER gesucht hab war eine Futterzusammenstellung drin, nicht ein Weg zur Hanfzubereitung.
    Der zweite Link war dann ein treffer, mein Hanf ist schon am ziehn und morgen um 16 Uhr zum Kochen bereit, rechtzeitig zum Zeltlager
    Carp Hunter 4 life!

    Hecht & Zander sin ned schlecht, Aal für mich allerletzte Wahl, denn Karpfen ist das einzig wahre.

    Lass dich nicht lumpen, nimm hoch den Humpen!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen