Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    16.10.2007
    Ort
    09557
    Beiträge
    30
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Question Luftdruck - Auswirkung aufs Angeln

    hi

    ich hab mal ne frage, ich habe gehört das der luftdruck auswirkungen auf den angelerfolg hat.
    ich wollte einfach mal fragen ob das stimmt und wen ja welche erfahrung habt ihr damit...

    danke im vorraus

    mfg john
    Angeln Macht Spass!!!

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...ight=Luftdruck

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...ight=Luftdruck

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...ight=Luftdruck

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...ight=Luftdruck

    Viel Spaß beim Lesen!

    P.S.: Das hat alles die foreninterne "Suchen"-Funktion gefunden.

    Zum Anderen, wenn ich Angeln gehen will, dann gehe ich, wie das Wetter, der Luftdruck, die Windrichtung, der Mondschein, die Sonne oder sonstiges ist, was den Fang "beeinträchtigen" könnte ist dann Nebensache, gefangen habe ich bisher (fast) immer, oder mal auch nicht, aber Schneidertage gehören beim Angeln auch mal dazu.

    Und gegen den Rest gibt es die richtige Ausrüstung und die richtigen Klamotten.
    Geändert von Jack the Knife (14.07.2011 um 17:18 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Frankfurter-
    Registriert seit
    13.06.2011
    Ort
    61118
    Beiträge
    34
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 20 Danke für 9 Beiträge
    hab zu dem thema was (für mich) neues gehört

    und zwar das der luftdruck nur bei manchen fischen den unterschied macht
    weil sie den druck in der schwimmblase ausgleichen müssen..
    da hätte man ruhig mal bei vorherigen themen drauf kommen können xD
    ( wenn es nicht schonmal jemand erwähnt hat )

    welche fische das genau sind kann ich dir aber leider auch nicht sagen

  5. #4
    Spitzenbrecher Avatar von stadtangler
    Registriert seit
    07.05.2005
    Ort
    10439
    Beiträge
    1.008
    Abgegebene Danke
    2.785
    Erhielt 1.831 Danke für 612 Beiträge
    Kuckst du hier:

    http://www.andres-angelwelt.de/Inner...hwimmblase.htm


    Bei den Fischen, wo die Schwimmblase nicht mit dem Verdauungstrakt verbunden ist, dauert der Ausgleich länger (Zander).

    Würde mich ausserdem freuen, wenn die Threads mal zusammegelegt werden. Diese Diskussion wird wohl nie ganz enden.....

  6. #5
    Nachtangler Avatar von Carp--Hunter
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    13435
    Alter
    24
    Beiträge
    338
    Abgegebene Danke
    21
    Erhielt 179 Danke für 46 Beiträge
    Naja ich hab die erfahrung gemacht das bei den gewässern die ich befische der luftdruck extrem viel ausmacht .... ab 1016 abwärst brauchste hier nicht gehn .... alles was aufwärts bis 1024 ist ist top .... naja jeder hat seine eigene erfahrung ...






  7. #6
    Friedfischprofi
    Registriert seit
    08.07.2011
    Ort
    12345
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    hallo,
    ich denke an großen Seen ist die Windrichtung wichtiger, da die Fische dem Futter folgen und wenn der Wind z.b. auf einer Bucht steht, dann folgen die Fische dem Wind und beißen in der Bucht.
    Zumindestens bei Karpfen ist das so, in unseren Vereinsseen.

    mfg
    Petri Heil
    Auch Fische können riechen, besonders, wenn sie lange liegen
    -----------------------------------------
    http://fishcounter.de/fishcounter.php?von=Marc_1996

  8. #7
    Petrijünger Avatar von Fisch*Freak
    Registriert seit
    15.07.2011
    Ort
    88400
    Alter
    19
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    16
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Marc1996 hat recht:
    dass liegt daran, dass das Futter vorallem an der oberfläche vom wind an die uferseite gedrückt wird andie der wind bläst

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Maestro
    Registriert seit
    31.12.2009
    Ort
    59192
    Beiträge
    881
    Abgegebene Danke
    571
    Erhielt 1.180 Danke für 409 Beiträge
    Zitat Zitat von Marc_1996 Beitrag anzeigen
    hallo,
    ich denke an großen Seen ist die Windrichtung wichtiger, da die Fische dem Futter folgen und wenn der Wind z.b. auf einer Bucht steht, dann folgen die Fische dem Wind und beißen in der Bucht.
    Zumindestens bei Karpfen ist das so, in unseren Vereinsseen.

    mfg
    Das die Fische sich in der Seehälfte aufhalten wo der Wind draufsteht ist normal.Die Frage hier dreht sich um den Luftdruck, und der spielt eine große Rolle.Als Angler sollte man das mal selber für sich austesten, bei welchem Luftdruckwert es am besten beisst, dann hätte man Klarheit.

  10. #9
    Pro C&R Avatar von Lord Adi
    Registriert seit
    10.07.2009
    Ort
    50354
    Alter
    35
    Beiträge
    293
    Abgegebene Danke
    863
    Erhielt 672 Danke für 119 Beiträge
    Das der Luftdruck auf Zander eine Grosse Aufwirkung hat, ist kein Geheimnis. Ich plane meine Angelausflüge auf die es auf Zander geht, immer erst, wenn mindestens zwei Tage konstanter Luftdruck herrscht. Welcher Luftdruck genau, spielt für mich keine primäre Rolle, der muss nur konstant bleiben. Also für mich ein klares JA, der Luftdruck spielt eine Grosse Rolle, zu mindesten beim Zanderangeln.

    Gruß
    Adrian

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Lord Adi für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #10
    Friedfischprofi
    Registriert seit
    08.07.2011
    Ort
    12345
    Beiträge
    58
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 12 Danke für 10 Beiträge
    hi,
    also ich fische immer je nach Laune, über Sachen wie Luftdruck,etc mach ich mir keinen Kopf.

    mfg
    Petri Heil
    Auch Fische können riechen, besonders, wenn sie lange liegen
    -----------------------------------------
    http://fishcounter.de/fishcounter.php?von=Marc_1996

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen