Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Bachforelle001
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    57299
    Beiträge
    181
    Abgegebene Danke
    218
    Erhielt 69 Danke für 27 Beiträge

    In welcher Tiefe stehen die Brassen?

    Hi,wollt mal fragen,in welcher Wassertiefe sich Brassen aufhalten,wenn es über 20 Grad sind und es leicht bewölkt ist und auf welchen Köder sie dann abfahren.Das Gewässer ist 80cm-2,10 tief und ca. 2 Hektar groß.
    Danke für alle Antworten!
    Bachexperte

  2. #2
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    06.02.2010
    Ort
    26683
    Alter
    27
    Beiträge
    252
    Abgegebene Danke
    32
    Erhielt 50 Danke für 28 Beiträge
    Probier es einfach mit etwas Grundfutter und Dosenmais, Maden oder Würmer am Haken und biete es als einfache Grundmontage an, oder mit ner kleinen Pose, wo der Köder knapp übern Grund ist. Dann sollte das schon klappen mit den Brassen.
    Würde es dann erstmal in dem Bereich probieren, wo es auf die 2 Meter zugeht. Ist dort etwas Kraut oder ne kleien Kante solltest du auch deine Brassen fangen.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Steve18 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Habe meine letzten beiden auf nen Mais/Made Mix gefangen, mir ist aber aufgefallen das es schon ne Zeit dauert bis sie am Futterplatz sind. Sind zumindest meine selbstgemachten Erfahrungen.

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an spaceace82 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Karpfenpapst Avatar von Feederking88
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    64686
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    146
    Erhielt 182 Danke für 104 Beiträge
    es kann schon sein das es ne weile dauert bis sie am platz sind aber dann kommts drauf an wenn se da sind, das sie net wieder abziehen, das heißt du musst mit dem fütter dran bleiben aber nur sehr wenig um sie nicht satt zu machen.
    jetzt zu deiner frage, ich persönlich fische nur auf grund auf brassen mit maden oder mit mais, egal wie warm es ist.

    gruß mirko

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Feederking88 für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    28.02.2011
    Ort
    36124
    Beiträge
    50
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge
    bei mir war es immer so das es nicht lange gedauert hat bis sie am futterplatz sind,ganz im gegenteil, ich glaube brassen sind immer die schnellsten am futterplatz.
    und meine besten erfahrungen auf brassen waren: einfache futterkorb montage+ maden am haken.
    achso und wegen futterkorb natürlich liegt das alles aufm grund.

  9. #6
    Überlistungsexperte Avatar von wolfsbarschfischer
    Registriert seit
    09.07.2007
    Ort
    67697
    Alter
    21
    Beiträge
    1.098
    Abgegebene Danke
    274
    Erhielt 220 Danke für 127 Beiträge
    Ich hab gestern auch ca. 30 brassen gefangen,mit der feeder,die meisten auf madenbündel a
    mit futterkorb,dann kam der dosenmais(3-5maiskörner) ebenfalls mit futterkorb
    Hab auch etliche verloren,oder es waren die schleien,von denen leider keine an den haken ging.
    LG

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an wolfsbarschfischer für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen