Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Freund der Tinca's
    Registriert seit
    10.01.2011
    Ort
    49XXX
    Beiträge
    51
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 27 Danke für 23 Beiträge

    Welche Freilaufrolle

    Hallo zusammen,

    möchte mir eine kleine Freilaufrolle zulegen kann mich aber nicht wirklich entscheiden.

    Shimano Baitrunner DL 4000 FA
    Fox Stratos FS 4000 E

    zu welcher Rolle würdet ihr tendieren. Oder vielleicht eine ganz andere?
    Wird meistens dann zum kleinen Karpfenangeln an einer 2.75lbs Rute genommen.

    Vielen Dank schon mal im vorraus.

    Gruß Matthias

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.06.2011
    Ort
    80000
    Beiträge
    75
    Abgegebene Danke
    18
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge
    Servus,

    für eine 2,75lbs Karpfenrute, wahrscheinlich 12" lang, sprich 3,66m, wird dir die Baitrunner 4000 D viel zu klein!
    Ich kann dir nur dringend empfehlen, nimm entweder die Baitrunner 8000 D oder wenn du nur auf kurze Distanzen angelst, die Baitrunner 6000 D.
    Die Baitrunner Vorgänger 4500 B und 3500 B haben sich seit Ewigkeiten bewährt! Deswegen schreibe ich auch nur über die Shimanos.

  3. #3
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Da muss ich zustimmen. Habe an meinen Karpfenruten (2,75 lbs) auch seid ca einem halben Jahr zwei Shimano Baitrunner 4500 B dran und bin echt begeistert. Sind super stabil, hammer Freilauf, für aal richtig fein einstellbar und für Karpfen schön schwer, alles 100% ruckfrei, super griffige Bremse die ohne jegliches Rucken anläuft bzw läuft, einfach ne geile Rolle für nen guten preis. Ich will sie nicht mehr missen und fische nur noch die.

  4. #4
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Hi,
    Ist das Gehäuse der Shimano Baitrunner st ra 10000 aus Plastik oder aus metall??
    Denn die ist so billig
    NO RISK NO FUN !!!

  5. #5
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Mal ne ganz andere Rolle... was hältst von der Slammer Liveliner ?? Kann die mit besten Gewissen empfehlen !! Geschmeidiger Lauf, ruckfreie Bremse, top Freilauf und vor allem ein mega stabiles Eisenschwein !!
    Die bekommt man so leicht nicht kaputt
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  6. #6
    Küstenjäger Avatar von cux.team
    Registriert seit
    28.03.2011
    Ort
    27472
    Alter
    35
    Beiträge
    203
    Abgegebene Danke
    435
    Erhielt 211 Danke für 61 Beiträge
    Jop,die Penn Slammer Live Liner ist wirklich robust und gibt es schon ab 69,99€...hab ich mir gleich 2 von bestellt

    Gruß Maik
    Der Klügere gibt solange nach,bis er der Dumme ist!


  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Ja, Allerdings würde ich die 560er größe zum Karpfenangeln nehmen.

  8. #8
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Mal ne ganz andere Rolle... was hältst von der Slammer Liveliner ?? Kann die mit besten Gewissen empfehlen !! Geschmeidiger Lauf, ruckfreie Bremse, top Freilauf und vor allem ein mega stabiles Eisenschwein !!
    Die bekommt man so leicht nicht kaputt

    Und jetzt mal was ganz anderes...es gibt keine farbe,die ich mehr hasse wie gold!!
    Und die Rolle an sich ist auch kein augenschmauß
    NO RISK NO FUN !!!

  9. #9
    Carphunter Avatar von mr. zander
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    47546
    Alter
    22
    Beiträge
    1.742
    Abgegebene Danke
    1.096
    Erhielt 884 Danke für 507 Beiträge
    Ich würde auf jeden fall die Shimano nehmen !

    Wenn du villeicht doch ne größere haben willst kann ich dir die Us Baitrunner in 4500 oder 6500 empfelen,geile Rollen :D
    Gruß,mr. zander
    Langeweile ? ; Dann Link klicken !






  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an mr. zander für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #10
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von forellenangler97 Beitrag anzeigen
    Und jetzt mal was ganz anderes...es gibt keine farbe,die ich mehr hasse wie gold!!
    Und die Rolle an sich ist auch kein augenschmauß
    Musst se dir ja nich kaufen^^
    Ne mal im Ernst ich empfehle sie nicht weil se so schick aussieht (Ich finde sie optisch gut ), sondern weil sie technisch was drauf haben und ein top Preis-/Leistungsverhältnis !!
    Abgesehen davon wa das eigentlich an den Threadersteller gerichtet ^^
    Jetz suchst du auf einmal ne Rolle oder wie ??
    Versteh dein Post nicht so ganz, aber immerhin wissen wir jetz das du kein Gold magst
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #11
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von forellenangler97 Beitrag anzeigen
    Und jetzt mal was ganz anderes...es gibt keine farbe,die ich mehr hasse wie gold!!
    Und die Rolle an sich ist auch kein augenschmauß
    Optik ist nicht alles aber das Auge angelt ja auch mit.
    Wenn dir Optik mehr bedeutet als Leistung, dann bist du am Wasser falsch.

    Außerdem hat Jeder einen anderen Geschmack und über Geschmack lässt sich ja normalerweies nicht streiten.

    Natürlich muß einem persönlich die Rolle auch gefallen, aber das kommt mir eher dann darauf an,
    wenn ich von vorne rein schon gutes Geld zahlen müßte.
    Aber es gibt auch Optisch sehr schöne Rollen mit der nötigen Leistung,
    aber die haben einen Allgemeinen hohen Startpreis.

    Erstmal Hallo Matthias,

    Wenn es nur um Leistung ginge dann wäre es die ideale Rolle wenn die Schnurverlegung da mitspielen würde,
    die leider oft unter Kritik steht.

    Von den Technischen Daten her scheint die Stratos eine ganz ordentliche Rolle zu sein.
    Sie wurde auch mehrfach von verschiedensten Leuten getestet.

    Mit Shimano Baitrunner bin ich immer gut gefahren.
    Hatte nie etwas zu bemängeln und das können auch sicherlich genug andere Leute bestätigen
    die mit Baitrunner Rollen fischen.
    Bisher kenne ich aus eigener Erfahrungen nur die D Versionen und Big B. LC.

    Ich würde zur Baitrunner tendieren obwohl ich die Stratos nicht schlecht finde.
    Es handelt sich wohl bei beiden Rollen um Graphit Gehäuse.
    Welches das stabilere wäre würde mich jetzt auch mal interessieren.

    Gruß Frank
    Geändert von OnlyWaller41379 (30.06.2011 um 15:54 Uhr)
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  14. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei OnlyWaller41379 für den nützlichen Beitrag:


  15. #12
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Matthias,

    grundsätzlich würde ich zu zwei Marken greifen, bei Freilaufrollen eigentlich nur Shimano und
    Okuma.

    Die Okuma Long Bow 40 oder 60 steht der Shimano eigentlich in nichts nach, allerdings kostet sie wesentlich weniger, ich habe mehrere Okumas in Benutzung, unter anderem die Long Bow(40 und 60) beim Feedern und Ansitz aller Art, die Okuma Renegade 50 habe ich auch noch zweimal und sie leisten mir seit 10Jahren gute Dienste, die LB sind seit zwei-drei Jahren im Einsatz, ich bin mehr als zufrieden damit und kann sie nur weiterempfehlen!

    Zu den Shimanos muß man eigentlich nichts mehr sagen.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  16. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Tramper
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    67287
    Beiträge
    145
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 167 Danke für 89 Beiträge
    Achtung, die okuma longbow ist schon ne gute Rolle und empfehlenswert, aber die Klappkurbel kann bei einigen Chargen ungewollt im harten Drill umklappen.

    Es gibt aber für diese Rollen (ich habe die LB90) feste Kurbeln zum nachrüsten, oder man füllt das Klappgelenk mit Sekundenkleber.

    Wie gesagt, nicht Alle, aber Einige haben das Problem!
    Catch & decide for yourself...

  17. #14
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von Tramper Beitrag anzeigen
    Achtung, die okuma longbow ist schon ne gute Rolle und empfehlenswert, aber die Klappkurbel kann bei einigen Chargen ungewollt im harten Drill umklappen.

    Es gibt aber für diese Rollen (ich habe die LB90) feste Kurbeln zum nachrüsten, oder man füllt das Klappgelenk mit Sekundenkleber.

    Wie gesagt, nicht Alle, aber Einige haben das Problem!
    Habe mehrere Long Bow´s, aber dein geschildertes Problem kenne ich nicht, Freunde benutzen die selben Rollen und haben auch keine Probleme!
    Geändert von Jack the Knife (30.06.2011 um 16:21 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  18. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von Tramper
    Registriert seit
    20.03.2011
    Ort
    67287
    Beiträge
    145
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 167 Danke für 89 Beiträge
    Sorry Jack…

    Kann sein, dass es nur bei der LB90 so ist/war.

    Wir hatten 10 Stück mit dem Problem, was aber umgehend vom Händler durch eine feste Kurbel erledigt wurde.

    War auch nur als Info gedacht.
    Catch & decide for yourself...

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tramper für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen