Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 245
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.820
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    Talking Die lieben Passanten...

    Hallöchen liebe Petrijünger,

    kürzlich fischte ich an unserem Vereinsweiher. Da kam ein älterer Herr, der mit seinem Hund Gassi ging, von hinten. Er schaute einige Minuten zu und dann fragte er mich: "Sind da auch Fische drin?"

    Ich musste erst einige Sekunden überlegen, ob ich ihm eine "passende" Antwort oder eine "freundliche" Antwort gebe. Die passende Antwort wäre gewessen: "Blöde Frage. Logisch sind da Fische drin, oder warum sitze ich hier wohl am fischen". Habe mich dann doch für die freundliche Variante entschieden: "Ja, der Verein hat ein paar Fischlein eingesetzt und kürzlich habe ich sogar einen springen gesehen...".

    Es gibt ja die tollsten Fragen von unwissenden (oder besser wissenden) Passanten. Was habt Ihr schon so alles mit Passanten erlebt?

    Schöne Grüße

    Spezi

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Berndy
    Registriert seit
    16.04.2004
    Ort
    19399
    Beiträge
    17
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezi
    "Sind da auch Fische drin?"
    hihi

    bei mir hat mal ein passant behautpet, mein gefangener döbel sei ein karpfen. er ließ sich eine ewigkeit nicht davon abbringen, bis ich ihm dann endlich zustimmte...

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2004
    Ort
    34621
    Beiträge
    54
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Hi,
    ich finde es zum kopfschüttlen, wenn sich ein Opa neben mich stellt und von seinen 2 Meterhechten erzählt, die er vor 50 Jahren noch fangen konnte, aber heute gibts die ja nicht mehr...
    Viele Anglergrüße

    hauruckangler

  4. #4
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    10625
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 319 Danke für 154 Beiträge
    Lass Opa ruhig erzählen,schadet doch nicht oder!Gruß Pitti
    Angeln macht Frei!

  5. #5
    mariuswagener
    Gastangler
    Zitat Zitat von hauruckangler
    Hi,
    ich finde es zum kopfschüttlen, wenn sich ein Opa neben mich stellt und von seinen 2 Meterhechten erzählt, die er vor 50 Jahren noch fangen konnte, aber heute gibts die ja nicht mehr...
    Das kenn ich auch, wenn Opa " Fritz " anfängt zu erzählen: "Früher, da war unserer Bache ein reißender Strom, da konnten wir die Forellen mit den Händen rausholen, soviele warn da, aber riesige, viele riesige."
    Meine Antwort eher gelassen: " Natürlich, natürlich jaja, schon klar, mach ich, natürlich.....:!"

  6. #6
    Gesperrt
    Registriert seit
    01.04.2004
    Ort
    90427
    Beiträge
    40
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 37 Danke für 1 Beitrag
    Mich nervt, wenn mich Spaziergänger aufklären wollen, welchen Köder ich dran machen soll. So ungefähr "du musst einen Wurm dran machen sonst beißt der Hecht nicht..."

  7. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    6800
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Passanten nerven total... stehen ne ewigkeit hinter einem und stellen dumme Fragen...ich lass sie meist schon gleich merken das sie nicht erwünscht sind *gg*

  8. #8
    mariuswagener
    Gastangler
    Aber niemals zu Anglerkollegen frech werden!

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    6800
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    Ich angle schon ne ganze Weile (13-15 jahre) und mir ist es noch nie passiert das es nur irgendwie im entferntesten ein Problem mit einem anderen Angler gab... ich glaube Angler die respektieren sich noch gegenseitig. Da werden eher tipps und tricks ausgeplaudert tjo und ab und zu auch mal ein wenig Fischerlatein *gg* mfg

  10. #10
    Gesperrt
    Registriert seit
    25.03.2004
    Ort
    06905
    Alter
    36
    Beiträge
    138
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 26 Danke für 17 Beiträge
    Na wenn ich an so manches Wettangeln vor Jahren denke, da haben sich einige Angler oftmals angegiftet, weil der eine zu weit links geworfen hat, der nächste hat zu spät weggezogen wenn ein Fisch im Drill rüberzog usw.

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    6800
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    lol tjo bei solchen Wettangeln war ich aktiv noch nie dabei... ist mir zu stressig...mfg

  12. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.10.2004
    Ort
    10625
    Beiträge
    438
    Abgegebene Danke
    182
    Erhielt 319 Danke für 154 Beiträge
    Zitat Zitat von zax24
    Ich angle schon ne ganze Weile (13-15 jahre) und mir ist es noch nie passiert das es nur irgendwie im entferntesten ein Problem mit einem anderen Angler gab... ich glaube Angler die respektieren sich noch gegenseitig. Da werden eher tipps und tricks ausgeplaudert tjo und ab und zu auch mal ein wenig Fischerlatein *gg* mfg
    Bist ja noch Jung, warte ab es kommt noch anders. Aber ich hoffe für Dich , das Du deinen Optimismus behälts.Gruß Pitti
    Angeln macht Frei!

  13. #13
    Petrijünger
    Registriert seit
    13.12.2004
    Ort
    6800
    Beiträge
    37
    Abgegebene Danke
    13
    Erhielt 3 Danke für 1 Beitrag
    naja ich suche mir eben Stellen die mit dem Auto nicht zu erreichen sind da scheiden mal 80% der Angler aus... den die meisten sind sowieso zu faul ein paar Schritte zu gehen...und sollte es mal anders kommen weiss ich mich schon zu wehren...

    Probleme gibts einfach mit Leuten die nicht verstehen was das aufregente am angeln ist die sich einfach nicht wie wir "reinsteigern" können ...

  14. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    17.02.2005
    Ort
    4458
    Beiträge
    7
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 6 Danke für 2 Beiträge
    Zitat Zitat von Angelspezi
    Hallöchen liebe Petrijünger,

    kürzlich fischte ich an unserem Vereinsweiher. Da kam ein älterer Herr, der mit seinem Hund Gassi ging, von hinten. Er schaute einige Minuten zu und dann fragte er mich: "Sind da auch Fische drin?"

    Ich musste erst einige Sekunden überlegen, ob ich ihm eine "passende" Antwort oder eine "freundliche" Antwort gebe. Die passende Antwort wäre gewessen: "Blöde Frage. Logisch sind da Fische drin, oder warum sitze ich hier wohl am fischen". Habe mich dann doch für die freundliche Variante entschieden: "Ja, der Verein hat ein paar Fischlein eingesetzt und kürzlich habe ich sogar einen springen gesehen...".

    Es gibt ja die tollsten Fragen von unwissenden (oder besser wissenden) Passanten. Was habt Ihr schon so alles mit Passanten erlebt?

    Schöne Grüße

    Spezi
    Hoi Zämme
    Es gibt speziell für diesen Fall ein superoriginelles T-Shirt. Auf dem Rücken ! mit der Beschriftung:
    Nein, sie beissen noch nicht
    Ja, es hat hier Fische
    Ja, man kann sie essen
    Bitte verlassen sie jetzt ruhig wieder den Angelplatz und verjagen sie die Fische nicht.
    Das Shirt kann im Internet bestellt werden, falls jemand Interesse hätte.
    Gruss René

  15. #15
    Petrijünger Avatar von Alpenpilker
    Registriert seit
    19.12.2004
    Ort
    4457
    Beiträge
    35
    Abgegebene Danke
    8
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Angeln dient doch die Natur zu erleben und vom Alltagstramp abzuschalten, warum lässt man sich von einem "Gwunderi " stressen? Man kann doch ein bisschen Fischerlatein auspacken. :

Seite 1 von 17 1234511 ... LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen