Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    14.01.2008
    Ort
    32584
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Aale in der Weser bei Vlotho

    Hallo Angelfreunde
    Ich hätte gerne gewußt wie es bei euch mit dem Angeln in der Weser läuft...
    wir waren mit zwei Mann von Donnerstag bis heute an der Weser bei Vlotho (am Campingplatz) zum Angeln.
    Tagsüber haben wir dort im Hafen geangelt wo wir ausser ein paar Weissfischen auf Made nix gefangen haben auf Wurm ging da garnix, abens haben wir dann in einer Buhne geangelt vor der Dämmerung ein paar kleine Barsche auf Tauwurm und nach der Dämmerung nix mehr, nicht mal einen Biss.......weder auf Tauwurm noch auf Köderfisch......wir habe ein Meter vom Rand probiert genauso wie an der Strömungskannte und auch versucht in der Strömung zu angeln, was allerdings wegen der Strömung kaum möglich war.....wie sind eure Erfahrungen an der Weser.....hatten wir nur Pech oder läufts im Allgemeinen im Moment nicht so an der Weser.
    Würde mich über eure Erfahrungen oder ein paar Tips wie wir es nächstes Mal besser machen können freuen.
    Lg Andy
    __________________

  2. #2
    PodWächter Avatar von Zarix
    Registriert seit
    17.04.2011
    Ort
    32105
    Alter
    31
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    56
    Erhielt 46 Danke für 23 Beiträge
    Hallo Leon,

    Um dir mal direkt eine Antwort zu geben;Es ist meiner bescheidenen meinung nach das Wetter!Viel zu unbeständig die temperaturen ändern sich so drastisch das einfach nichts zu holen ist.
    Wir(das sind 3 leutchen) sind dann und wann auch an der Weser allerdings bei Varenholz und am besten gefangen haben wir wenn es richtig richtig schwül war,also so richtig gekocht hat das nachts ein warmes lüftchen geweht hat!
    Sobald es frischer wurde ging garnichts mehr.
    Selbst an unserem "Stammsee" bei uns wo wir die letzten jahre immer recht gut gefangen haben geht dieses jahr nichtmal anständig weissfisch,ich sitz teilweise ganzen tag am see ohne auch nur einen köderfisch zu ergattern.
    Gott weiss was da dieses Jahr los ist... :/

    Unterm strich empfehle ich dir am ball bleiben ;-)
    meiner erfahrung nach hat sich ein etwa 1/4 tauwurmstück und 2 dendro's
    am 6er oder 8er haken auf grund bewährt WENN sie denn auch laufen...
    auch finde ich ist in der heutigen zeit ein elektronischer bissanzeiger fürs aalangeln geeigneter als eine aalglocke da ich doch schon öfters gemerkt habe wie nach dem ersten rupfer in die rutenspitze schluss war und der fisch wohl nicht ganz vertrauen in die sache hatte.

    Wird schon,ich wünsch dir Petri und dicke fänge :-)

  3. #3
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    Ich angel Aale sowieso kaum noch in der Weser einfach aus dem Grund, dass ich in den Teichen besser fange. Die Moralische Seite zum Aalschutzist nen anderes Thema...
    Mein Tipp ist, gehe wenn dann an schwül-heißen Tagen los. Am besten vor einem Gewitter. Und du kannst mir glauben das es wesentlich bessere Stellen für Aal gibt als die Buhnen bei Vlotho oder direkt am Campingplatz. Such z.B. mal Steinkanten, denn genau hier sitzt der Aal auch tagsüber in den Steinen. Abends kommt er dann raus und.....er findet deinen Tauwurm. du angelst am besten mit Tiroler Hölzln mit 60-80g, damit du nicht soviele Bleie in den Steinen verlierst. und klar die Ströumg drückt deine Montage nach dem auswerfen gen Ufer. Aber das macht gar nichts. So weit raus muss man gar nicht.
    Bei richtig heißen Tagen kannste auch mal in den Kieskurven nen Versuch starten.

    Es gibt so viele Schöne stellen in Bad Oeynhausen, Vlotho und Umgebung aber man fängt vor allem da wo man eben mal unwegsames Gelände vorfindet. Und wo man das Auto nicht bis an den Buhnenkopf fahren kann.
    Bei so unbeständigem Wetter ist es eh nicht ganz leicht, wenn du jetzt noch an überlaufenen Stellen angelst kannstes knicken.

    mfg Steffen

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen