Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 52
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.852
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ55 Rhein bei Bingen

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelgeschäft Fleischmann
    Saarlandstr. 142
    55411 Bingen
    Tel. 06721 / 44443


    Buhnenreiche Flußstrecke im Landkreis Mainz

    -Bingen bei Bingen.


    Bestimmungen:
    Erlaubnisscheine gelten nur "linksrheinisch".

    Tipp:
    Gute Angelstellen findet man bei den Buhnenfelder von Trechtingshausen.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Brassen, kapitale Barben, dicke Döbel, Nasen, Rapfen, Forellen, Hechte, Zander, Barsche, große Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)

    Geändert von FM Henry (31.08.2012 um 07:35 Uhr)
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angelspezialist für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Post

    Zitat Zitat von Spezi
    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):
    Angelgeschäft Fleischmann
    Saarlandstr. 142
    55411 Bingen
    Tel. 06721 / 44443


    Buhnenreiche Flußstrecke im Landkreis Mainz-Bingen bei Bingen.

    Bestimmungen:
    Erlaubnisscheine gelten nur "linksrheinisch".

    Tipp:
    Gute Angelstellen findet man bei den Buhnenfelder von Trechtingshausen.

    Hauptfischarten:
    Karpfen, Schleien, Brassen (Brachse), kapitale Barben, dicke Döbel, Nasen, Rapfen (Schied), Forellen, Hechte, Zander, Barsche, große Welse, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Hallöchen Spezi,

    du hast noch einige Einschränkungen in diesem Bereich vergessen !

    Naturschutzgebiet " Fulder Aue - Ilmen Aue"

    § 4 im Naturschutzgebiet ist die Fischerei generell verboten..

    § 5/ § 4 ist nicht anzuwenden auf: die ordnungsgemäße Ausübung der Fischrei von
    Rhein-Km 525,4 - 525,0

    Naturschutzgebiet " Hader-Königsklinger Aue"
    § 4 im Naturschutzgebiet zwischen Rhein- km 508,0 - 511,0 im Rhein u. Altrhein bzw.
    Gewässer "Krappen"(Haderaulache) ist das fischen ganzjährig verboten!!

    erlaubt ist, in den Bereichen Rhein-km 511,0 - 512,5 am Rhein u. Altrhein die Fischerei auszuüben..

    Naturschutzgebiet " Mombacher Rheinufer"

    § 4 im Naturschutzgebiet an den Stillgewässern sowie am Rheinufer / Rhein-km 505,4 - 506,0 ist es verboten zu angeln..

    Naturschutzgebiet " Sandlache"

    § 4 hier ist die Fischerei(Berufs- u. Sportfischrei) generell verboten...
    Geändert von Achim P. (05.03.2006 um 09:16 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Achim P. für den nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.852
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Barbe:

    Fänger: unser Mitglied Thomas Wickertsheim
    Fangdatum: 18.08.2005
    Köder: Maden
    Schnur: 25er Mono
    Länge: 64 cm
    Gewicht: 5 Pfund 100g

  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Achim P.
    Registriert seit
    31.07.2005
    Ort
    51654
    Alter
    57
    Beiträge
    2.511
    Abgegebene Danke
    1.895
    Erhielt 2.532 Danke für 750 Beiträge

    Talking Bilder vom Rhein bei Bingen.....

    Hallo Angelkollegen,

    hier mal ein paar Bilder vom Rhein bei Bingen, welche ich gestern bei einem Kundenbesuch von Rüdesheim a. Rhein aus gemacht habe...

    http://www.fisch-hitparade.de/fotoga...047_edited.JPG
    Kleine Inselkette mitten im Rhein, wer im Besitz eines Bootes ist, kann ohne weiteres diese Inseln anfahren (Angeln ist dort erlaubt, natürlich nur mit den nötigen Erlaubnisscheinen)...
    Fischarten: alle auf du od. ihr es abgesehen habt, sogar wurden dort schon Welse gefangen...

    http://www.fisch-hitparade.de/fotoga...045_edited.JPG
    Auf diesem Bild ist die Mündung der Nahe in den Rhein zu erkennen, wer dort Angeln möchte, muß im Besitz beider Erlaubnisscheine für Nahe u. Rhein sein...
    Sehr schöne Stelle auf Zander u. Hecht, Barben kommen dort auch vor, sowie alle Arten von Weisfisch...Aber Vorsicht beim "Grundangeln", viele Wollhandkrabben...

    http://www.fisch-hitparade.de/fotoga...042_edited.JPG
    Einfahrt in den Binger Fischereihafen, vorne an der Spitze des Hafenbeckens stehen sehr schöne Zander, Hechte u. nach meines Wissens auch vereinzelt Welse...

    PS: Entschuldigt die schlechte Bildqualität, wurden alle vom Niederwalddenkmal aus gemacht, hoffe trotzdem sie gefallen euch...



    Jahresschein kostete 16,50 € (2007), hat sich im Jahr 2008 fast verdoppelt = Linksrheinisch (Bingerseite)
    Geändert von Achim P. (22.08.2008 um 19:27 Uhr)
    In diesem Sinne...

    Viele Petrigrüße
    Achim


    Wichtig: Bevor ihr einen Beitrag ins "Forum" einstellt, nutzt bitte erst unsere Suchfunktion...


    ۞ Gewässertipps melden ۞ Gewässerverzeichnis durchsuchen ۞ Petrijünger suchen ۞ Fisch-Hitparade Rekorde ansehen ۞ Fangmeldung ۞ AKTION: Angler lieben und schützen die Natur

  7. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Achim P. für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.852
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Zander:

    Fangmonat/-jahr: 02 / 2008
    Köder: Gufi
    Länge: 093 cm
    Gewicht: 8 Kilo 400 Gramm

  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von fishmania
    Registriert seit
    20.04.2006
    Ort
    55218
    Alter
    58
    Beiträge
    463
    Abgegebene Danke
    276
    Erhielt 774 Danke für 229 Beiträge
    Moin,
    gibt es ein Bild von dem schönen Fisch?
    .

  10. #7
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    54290
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hey,
    hab mal ne Frage wollte nächste Woche an den Rhein in Bingen Angeln gehn also so in die nähe vom Fischereihafen und Nahemündung. Gibt es bei dem Jahresschein für den Rhein einschränkungen z.b. mit Spinner oder Wobbler bzw. auf Hecht verboten???? Wenn ich mir den Jahresschein in Bingen hole von wo bis wo ist er gültig??

    über ne Antwort würd ich mich sehr freuen

    Petry Heil an Alle Angler

  11. #8
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Die Stromkilometer stehen drauf! Habs jetzt nicht im Kopf , aber ich kann dir sagen alle Kunstköder und Systeme sind zur Zeit im Rhein auf unsrer Seite in RLP verboten!

    Frühjahrsschonzeit nennt sich das! Die geht leider noch bis 31. Mai ab dann kannste wieder Blinker und Co im Wasser tanzen lassen
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  12. #9
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    54290
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hallo,
    vielen dank. Das mit der Frühjahrsschonzeit war mit schon klar wollt eben nur wissen ob Blinker und Wobbler im Allgemeinen erlaubt ist.

    ps: über weiter infos über gute angelplätze in der nähe von bingen würd ich mich freuen

  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Der Hafen wenn man vorne an die Spitze läuft ist immer ganz gut für Barsch und Zander!

    Wos auch noch intressant ist ist es wenn man von Bingen aus Richtung Trechtlingshausen fährt da gibts so mehrere Buhnenfelder mit tiefen Löchern sonst angle ich lieber von Ingelheim bis Mainz also die andere Richtung
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an PBMaddin86 für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Namaycush
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    55545
    Alter
    45
    Beiträge
    379
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 332 Danke für 139 Beiträge
    Hallo an alle Rheinangler bei Bingen, ich habe mal eine Frage an die Angelprofis, die bei Trechtingshausen angeln! Wie kommt ihr dort an das Gewässer? Mit dem Auto ist offensichtlich die Durchfahrt verboten, da der Weg direkt am Rhein ein Fuß- und Radweg ist, sowie Wirtschaftsweg der Wasserschiffahrtsbehörde?
    Parkt ihr an der B9 und geht etwa über die Bahngleise??? Das ist mir zu gefährlich...
    Gibt es da keine andere Möglichkeit?? Ich habe auch keine Lust meinen ganzen Angelkrempel kilometerweit zu schleppen...
    Gibt mir mal Tipps.

    Petri Heil von Gerd L.

  16. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Wir waren mal vor Trechlingshausen n den Buhnen! Dort gibts an der B9 ne Schranke!

    Man muss dann auf den Knopf drücken und dann macht ein netter Mann die Schranken hoch!

    Dann rechts am Campingplatz vorbei und dann kann man da halten! Jetzt ist noch 50 bis 100 Meter laufen angesgat udn man ist da also recht nah!

    Kann aber sein das du die Stellen weter unten meinst!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  17. #13
    Namaycush
    Registriert seit
    23.06.2008
    Ort
    55545
    Alter
    45
    Beiträge
    379
    Abgegebene Danke
    154
    Erhielt 332 Danke für 139 Beiträge
    Danke für den Tipp, ich dachte mehr an die Buhnen in Richtung Niederheimbach, welche auch interessanter sein dürften. Dort war ich gestern, allerdings mußte ich den bereits genannten Wirtschaftsweg fahren, der eben auch Radweg ist...man erntet da natürlich nur schlaue Sprüche von entgegenkommenden Radlern, was man ja auch irgendwie bißchen verstehen kann...
    Offenbar kommt man dort wohl wirklich nur über diesen Radweg hin...ich habe keine andere Möglichkeit gefunden....

  18. #14
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    sorry so weit hinten war ich noch nicht zum angeln!
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  19. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.852
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Barsch / Flußbarsch:

    Fänger: unser Mitglied Dieter Christmann
    Fangmonat/-jahr: 08 / 2008
    Länge: 050 cm
    Gewicht: 2 Kilo 205 Gramm



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen