Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Bachforelle001
    Registriert seit
    02.05.2011
    Ort
    57299
    Beiträge
    181
    Abgegebene Danke
    218
    Erhielt 69 Danke für 27 Beiträge

    Angelteig aufbewahren

    Hallo,ich geh morgen zum Karpfenangeln an unseren Vereinsweiher und wollte es mit Teig als Hakenköder probieren,da damit nie gefischt wird.Nur ich habe keine Ahnung,wie ich den Teig während des Ansitzes aufbewahren soll.In einer Tüte,Büchse,ect.???

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Bachforelle001 Beitrag anzeigen
    Hallo,ich geh morgen zum Karpfenangeln an unseren Vereinsweiher und wollte es mit Teig als Hakenköder probieren,da damit nie gefischt wird.Nur ich habe keine Ahnung,wie ich den Teig während des Ansitzes aufbewahren soll.In einer Tüte,Büchse,ect.???
    Plastiktüte
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. #3
    Weißfischfan Avatar von Peter85
    Registriert seit
    03.01.2006
    Ort
    85000
    Beiträge
    547
    Abgegebene Danke
    684
    Erhielt 1.153 Danke für 277 Beiträge

    Alten Forellenteig aufpeppen?

    Hat Jemand Erfahrung damit, wie man alt und hart gewordenen Forellenteig (gekauften trout bait, power bait etc.) wieder geschmeidig bekommt? Musste Heute mal die Farbe wechseln und auf "Deutschland" (schwarz-rot-gelb-glitter) biß es wie wild. Leider war aber der Teig so hart, dass ich keinen der Bisse verwandeln konnte. Stammte wohl noch aus Zeiten der letzten WM

    Grüssle,
    Peter
    Ein Dankeschön an Jeden, der letztes Mal seinen Angelplatz sauber verlassen hat

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen