Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 21
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge

    Spinnfischen direkt im Seerosenfeld... Wie?

    Hallo!

    Hat sich irgendwer von euch schon mal Gedanken darüber gemcht, wie man ein Seerosenfeld auf Hecht / Barsch mit der Spinnangel abfischt? Ich meine jetzt wirklich nur Seerosen und kein Kraut.

    Theoretisch müsste das doch mit Oberflächenwobblern funktionieren, wenn man die Haken irgendwie schützt. Die Idee ist dann, mit dem Boot an das Seerosenfeld ranzufahren und direkt "reinzuwerfen"...

    Wie seht ihr das? Gibt es Kraut-Drillinge? Was für eine Schnur wäre angebracht?

    Gruß!

  2. #2
    BVB 4ever Avatar von Hecht 996
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    58636
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
    Damit sollte das wohl funktionieren :-)
    http://www.angelsport.de/__WebShop__...r-2/detail.jsf

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hecht 996 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    00000
    Beiträge
    331
    Abgegebene Danke
    433
    Erhielt 162 Danke für 84 Beiträge
    @Hecht: Ja, aber die sinken. Dann sitzen die im dichten Kraut am Grund. Ich wollte an der Oberfläche bleiben. Aber an so einen Krauthaken habe ich auch gedacht.... Müsste bei einem Wobbler aber ein Drilling sein...

  5. #4
    BVB 4ever Avatar von Hecht 996
    Registriert seit
    09.10.2010
    Ort
    58636
    Beiträge
    223
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 40 Danke für 28 Beiträge
    Zitat Zitat von l889 Beitrag anzeigen
    @Hecht: Ja, aber die sinken. Dann sitzen die im dichten Kraut am Grund. Ich wollte an der Oberfläche bleiben. Aber an so einen Krauthaken habe ich auch gedacht.... Müsste bei einem Wobbler aber ein Drilling sein...
    Dann solltest du mal über zwillingshaken nachdenken, die gibt es auch als Krautschutzhaken :-)

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Hecht 996 für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Shad am Offsethaken.
    Rundes Durchlaufblei als beschwerung verwenden,
    direkt auf dem Vorfach montiert.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Ich fische im Seerosenfeld Softjerks, statt eines Jerks kann man auch kleine Köfis am Offsethaken anbieten. Mit einer Twitchrute lassen sie sich sauber durch die Blätter twitchen und die Bisse sind einfach nur spektakulär.

    Tip: Köder auf einem Blatt ablegen ein wenig warten und dann mit Stopps auf Blättern durchs Seerosenfeld und sich dabei Zeit lassen.

    Gruss
    Olli

  10. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    Ich fische im Seerosenfeld Softjerks, statt eines Jerks kann man auch kleine Köfis am Offsethaken anbieten. Mit einer Twitchrute lassen sie sich sauber durch die Blätter twitchen und die Bisse sind einfach nur spektakulär.

    Tip: Köder auf einem Blatt ablegen ein wenig warten und dann mit Stopps auf Blättern durchs Seerosenfeld und sich dabei Zeit lassen.
    Genau so wird's gemacht!
    Am Ende des Seerosenfeldes lasse ich den Softjerk dann meisst durchsacken und Jigge Ihn noch einmal von Grund an. Hat schon den ein oder anderen zusaetzlichen Biss gebracht.

    regards
    Peter

  12. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


  13. #8
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    Hi

    Ich fische im Seerosenfeld Softjerks, statt eines Jerks kann man auch kleine Köfis am Offsethaken anbieten. Mit einer Twitchrute lassen sie sich sauber durch die Blätter twitchen und die Bisse sind einfach nur spektakulär.

    Tip: Köder auf einem Blatt ablegen ein wenig warten und dann mit Stopps auf Blättern durchs Seerosenfeld und sich dabei Zeit lassen.

    Gruss
    Olli
    Dem schließe ich mich auch an !!
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei tingelianer für den nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Offsethaken!?! Könnt ihr mal Deutsch reden?

    Wenn du unbedingt am Seerosenfeld angeln möchtest, nimm einen Köderfisch.

    Ganz nebenbei stehen Seerosen als Wildpflanzen unter Naturschutz.

    Gruß VFA

  16. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von dermichl
    Registriert seit
    23.07.2009
    Ort
    59320
    Alter
    48
    Beiträge
    1.693
    Abgegebene Danke
    1.959
    Erhielt 1.640 Danke für 626 Beiträge
    zitat:Spinnfischen direkt im Seerosenfeld... Wie?

    ich hab für sowas gummifrösche.einfach ins seerosenbeet reinwerfen und langsam reinzupfen

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an dermichl für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Totaler Spinner Avatar von Fetz
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    74321
    Alter
    37
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    160
    Erhielt 253 Danke für 81 Beiträge
    Spinnerbaits funktionieren auch ganz gut......

    Für alle,die sich noch eigene Gedanken machen
    www.nachdenkseiten.de

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fetz für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von Vielfischangler Beitrag anzeigen
    Offsethaken!?! Könnt ihr mal Deutsch reden?
    BOA! OffSethaken ...unglaublich

    Das geht doch schon wieder in die Richtung, boese, boese Anglizismen! Dazu kann ich nur sagen, das wir (leider) in einem Land leben, dass ein paar Jahrzehnte Innovation der spezialisierten Raubfischangelei oder auch Karpfenangelei verpennt hat.
    Deswegen steht auf meinen Ruten auch 602 / 1Oz. ...Was mich genau davon unterrichtet mit welcher Laenge, Teilung und Wurfgewicht ich es zu tun habe. Bei den Koedern spreche ich dann von 2", 3" oder 2ern, 3ern. Das hat dann zwar nix mit dem Metrischen System zu tun, aber ich weiss was gemeint ist. Den Karpfen-Spezies geht's da nicht anders.

    Das hat auch nix Profilierung oder der viel ziterten Neurose dieses so zu tun, sondern mit spezialisierung auf moderne Technik und die Maßangaben sind halt so wie sie sind....
    In welche Richtung Dein Post (wieder mal???) geht ist hier eher zu hinterfragen.

    Lern's halt oder kauf weiter Balzer oder einfach mal pssst. ;-)

    regards
    Peter

  21. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Zitat Zitat von Vielfischangler Beitrag anzeigen
    Offsethaken!?! Könnt ihr mal Deutsch reden?

    Wenn du unbedingt am Seerosenfeld angeln möchtest, nimm einen Köderfisch.

    Ganz nebenbei stehen Seerosen als Wildpflanzen unter Naturschutz.

    Gruß VFA
    Tja würdeste du dich mal mit neuen Methoden auseinandersetzen, wüsstest du was gemeint ist. Vor allem kannste dann auf dein Köfi am Seerosenfeld verzichten und den Softjerk direkt inne Rosen und somit in den heißen Bereich feuern.
    Es freut mich das Seerosen unter Naturschutz stehen, allerdings weißt du nicht das man mit einem Softjerk an diesen keinerlei Schäden anrichtet.

    Also erstmal mit befassen, bevor man Moralapostel spielt und uns aufklärt das die unter Naturschutz stehen und vor allem den Köfi als bessere und richtige Alternative hinzustellen. Somal na einer Möglichkeit mit der Spinnrute gefragt wurde!
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #14
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    Es freut mich das Seerosen unter Naturschutz stehen,...
    Ich bin froh, daß auch dir gelungen ist etwas wertvolles hier mitzunehmen.


    Zitat Zitat von tingelianer Beitrag anzeigen
    allerdings weißt du nicht das man mit einem Softjerk an diesen keinerlei Schäden anrichtet.
    So lange nichts beisst.

    Also erstmal mit befassen, bevor man Moralapostel spielt und uns aufklärt ...!
    Tut mir leid! Ich wußte nicht, daß du der Sprecher bist, dann haette ich dich per PN angeschrieben und nicht gepostet!

    Gruß VFA

  25. #15
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Oh man... keine Ahnung aber blöde Quatschen..
    Aber irgendwas muss man ja schreiben
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen