Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 31
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    32139
    Beiträge
    134
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 40 Danke für 27 Beiträge

    Rutenbruch Hilfe

    Mir ist meine spinnrute im oberen teil ausseinander gebrochen .
    (auch nicht am ring sondern mitten durch)

    Jetzt wollte ich fragen was ich da tun kann .
    Oder kann mir der angelladen auch reparieren

  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi,

    gehe in deinen Angelladen des Vertrauens und bestelle ein neues Spitzenteil, wenn es möglich ist.
    Sollte dies nicht möglich sein , kann man auf das abgebrochene und gekürzte Stück immer noch einen Spitzenring kleben lassen, allerdings verändert sich durch letztere Möglich die Aktion, die Feinfühligkeit und das Wurfgewicht der Rute immens.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    nicht zu vergessen, dass Du ggf. Garantieansprueche geltend machen kannst. Oftmals wird auch auf kulanz noch was gemacht und ausgetauscht..

    regards
    Peter

  5. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von larslarslars
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    01920
    Beiträge
    141
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 66 Danke für 44 Beiträge
    Ich habe mir immer für solche Fälle eine passgenaue Edlstahlhülse gedreht, die ich dann aufgeklebt habe. Kennst du vielleicht einen Dreher?
    Bei einer spinnrute habe ich das noch nicht machen müssen. Da ist man ja ständig am auswerfen. Da weis ich nicht ob das dauerhaft hält, aber mit nen richtigen Kleber müsste es passen.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an larslarslars für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Zitat Zitat von larslarslars Beitrag anzeigen
    Ich habe mir immer für solche Fälle eine passgenaue Edlstahlhülse gedreht, die ich dann aufgeklebt habe. Kennst du vielleicht einen Dreher?
    Bei einer spinnrute habe ich das noch nicht machen müssen. Da ist man ja ständig am auswerfen. Da weis ich nicht ob das dauerhaft hält, aber mit nen richtigen Kleber müsste es passen.
    Das kannst mal schön vergessen.
    Die Bruchstelle ist garantiert nicht nur quer sondern auch in Längsrichtung.
    Wenn nicht sichtbar so in der Struktur des Blanks.
    Kannst ja die Peitsche kürzen wie Jack schreibt und ne Jerk draus machen.
    Ansonsten neue Spitze oder neue Rute.
    Biste draufgelatscht oder haste die Rute auf ne Kante fallen lassen?

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Harzer für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von larslarslars
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    01920
    Beiträge
    141
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 66 Danke für 44 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Das kannst mal schön vergessen.
    Die Bruchstelle ist garantiert nicht nur quer sondern auch in Längsrichtung.
    Wenn nicht sichtbar so in der Struktur des Blanks.
    Kannst ja die Peitsche kürzen wie Jack schreibt und ne Jerk draus machen.
    Ansonsten neue Spitze oder neue Rute.
    Biste draufgelatscht oder haste die Rute auf ne Kante fallen lassen?
    Ich habe letzte Woche die 4. Rute so "repariert" und die leben bisher allenoch.
    Die Hülse umschließt ja den Blank und gibt so stabilität. Lieber erstmal probieren ob sie noch zu retten ist, als gleich 30,-(schätz ich mal) für ne neue spitzte auszugeben.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei larslarslars für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Salmonidenfreund Avatar von Harzer
    Registriert seit
    05.03.2007
    Ort
    31195
    Beiträge
    5.155
    Abgegebene Danke
    4.541
    Erhielt 6.104 Danke für 2.358 Beiträge
    Meine Freese, was isn det fürn Pfusch.
    Die gesamte Aktion der Rute, die ganze Ausgewogenheit wird durch derartig fette Metallhülsen völlig zerstört.
    Na ehe ich mit so was ans Wasser gehen würd, da tät ich lieber gleich zu Hause bleiben.
    Tip zu dem Bild.
    Besser wäre es gewesen einen neuen Spitzeneinsatz zu besorgen, der minimal im Durchmesser größer ist.
    Und dann diese Teil auf die sauber abgeschnittene Bruchstelle aufschieben und mittels Heißkleber zu fixieren.
    So wies jetzt ist siehts mal ******e aus und isses wohl auch.
    Geändert von Harzer (23.05.2011 um 17:06 Uhr)

  12. #8
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Zitat Zitat von larslarslars Beitrag anzeigen
    Ich habe letzte Woche die 4. Rute so "repariert" und die leben bisher allenoch.
    Die Hülse umschließt ja den Blank und gibt so stabilität. Lieber erstmal probieren ob sie noch zu retten ist, als gleich 30,-(schätz ich mal) für ne neue spitzte auszugeben.
    Sorry, da muß ich Armin Recht geben, lieber die 30€ für ein neues Spitzenteil (je nach Wert der Rute) ausgeben, bevor ich so eine Hülse draufmache und mir die Rute komplett verpfusche.

    Habe mir mal ein Spitzenteil für eine Spinnrute gekauft, die Rute kostete neu knapp 60€, das Spitzenteil bekam ich für 15 oder 20€ neu(zwei Jahre danach).
    Ansonsten gibt es immer noch die Möglichkeit es bei einer Haftpflichtversicherung einzugeben.

    Oder wie ich oben geschrieben habe, die Rute zu kürzen und einen anderen Ring aufkleben.
    Geändert von Jack the Knife (23.05.2011 um 18:12 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Träger Ehrennadel Gold Avatar von Vielfischangler
    Registriert seit
    08.01.2009
    Ort
    13051
    Alter
    46
    Beiträge
    884
    Abgegebene Danke
    955
    Erhielt 1.231 Danke für 463 Beiträge
    Zitat Zitat von larslarslars Beitrag anzeigen
    Ich habe letzte Woche die 4. Rute so "repariert" und die leben bisher allenoch.
    Die Hülse umschließt ja den Blank und gibt so stabilität. Lieber erstmal probieren ob sie noch zu retten ist, als gleich 30,-(schätz ich mal) für ne neue spitzte auszugeben.
    Es ist der Erfindergeist der die Menschheit weiter bring!

    Ich finde das es Okay ist eine Rute so zu retten. Habt ihr schon mal dran gedacht, daß die Rute auch mal etwas älter sein kann? Dann ist nämlich Essig mit neue Spitze undso.

    Und wenn sie schon nicht mehr zum Spinnen geht, für Grund und Pose reicht es allemal. Wenn es ihm nicht gefällt, kann er immer noch eine neue kaufen.


    Gruß VFA

  15. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von larslarslars
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    01920
    Beiträge
    141
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 66 Danke für 44 Beiträge
    Zitat Zitat von Harzer Beitrag anzeigen
    Meine Freese, was isn det fürn Pfusch.
    Die gesamte Aktion der Rute, die ganze Ausgewogenheit wird durch derartig fette Metallhülsen völlig zerstört.
    Na ehe ich mit so was ans Wasser gehen würd, da tät ich lieber gleich zu Hause bleiben.
    Tip zu dem Bild.
    Besser wäre es gewesen einen neuen Spitzeneinsatz zu besorgen, der minimal im Durchmesser größer ist.
    Und dann diese Teil auf die sauber abgeschnittene Bruchstelle aufschieben und mittels Heißkleber zu fixieren.
    So wies jetzt ist siehts mal ******e aus und isses wohl auch.

    ist auch nur ne köderfisch (stipprute). ich pass auch immer auf das keiner in der nähe ist der sie sehen könnte, wenn ich sie auspacke

    aber gut das es auch leute gibt die die angelindustrie am boomen halten.

    der beitrag steht unter reparaturen und nicht unter neu kaufen.

    und übrigens: der ton den du hier ablässt ist unterste schublade.
    Geändert von larslarslars (23.05.2011 um 18:03 Uhr)

  16. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei larslarslars für den nützlichen Beitrag:


  17. #11
    Rutenbauer Avatar von Revilo
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    97332
    Beiträge
    906
    Abgegebene Danke
    34
    Erhielt 298 Danke für 194 Beiträge
    Hast du Bilder von der gebrochenen Rute?

    Ein paar Sachen wurden ja schon angesprochen.
    Garantiefall? - Dann klar was zu tun ist
    Kein Garantiefall, dann schaun was ein neues Spitzenteil kostet.
    Eine richtige Reparatur ist meist teurer und rendiert sich wenn dann nur für Ruten die einem das auch wert sind.
    Also für richtige Lieblingsstücke.
    Kann auch sein, dass es das Spitzenteil nicht mehr gibt, das ist oft bei älteren Ruten der Fall.
    Ansonsten eine neue Spinne aus dem Vorjahr oder Vorvorjahr kaufen, das sind dann zwar keine aktuellen Ruten, aber sie sind günstiger.

    Kürzen und einen neuen Spitzenring verpassen.... da müssen dann meist auch die anderen Ringe anders positioniert werden wegen der Aktion der Rute, sonst riskiert man noch einen Bruch.

    Für eine Jerke sollteste auch alle Ringe tauschen, da Jerkbaitruten kleinere Ringe haben.
    ....

    Ohne jetzt eine Diskussion starten zu wollen.... aber die Reparatur mit der Hülse lässt wirklich zu wünschen übrig.
    Heißkleber...
    Bitte verschont mich mit PN's in denen ihr mich nach (m)einer Meinung über Wobbler etc. fragt!
    Du möchtest eine eigene Webseite (mit oder ohne CMS Joomla) haben? - PN me! Tausch möglich!
    Mainschleifen-Angler Webseite |
    Neue T-Shirts zur Einführung sehr günstig im Mainschleifen-Angler-Shop
    Bitte keine Anfragen zum Rutenbau mehr, das Gewerbe ruht! Unikate Angelrute nach Euren Wünschen!

  18. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Da du hier im forum um rat frägst, geh ich mal davon aus das du keine garantie mehr auf die rute hast oder das du selbst schuld daran hattest das sie gebrochen ist. Sollte dies der fall sein würde ich mir an deiner stelle einfach ne neue kaufen. Gibts ja schon günstige gute. Wenn du bilder davon hast dann stell sie doch bitte ein, oder schreib mal welcher hersteller und typ.

  19. #13
    Petrijünger Avatar von barschrudi
    Registriert seit
    31.03.2011
    Ort
    54675
    Alter
    53
    Beiträge
    80
    Abgegebene Danke
    118
    Erhielt 97 Danke für 41 Beiträge
    Das Bild mi der Hülse sieht ja nicht gerade so doll aus.

    Ich habe mal eine Rutenspitze mit Epoxydharz und Glasfaser aus dem Kfz- Zubehörmarkt repariert. Richtig dick in die ausgesrissenen Stellen reinlaufen lassen und mit den Glasfasern verstärken. Danach geht abschleifen und sogar neu lackieren.

    Hält nun schon ca. 3 Jahre.
    War ursprünglich nur ein Versuch, weil ich nicht viel Kohle in ne alte Rute stecken wollte. Einfach wegwerfen und ne neue war mir aber auch zu schade um das Teil.

    Gruß

  20. #14
    Torsten1
    Gastangler
    @Armin

    Meine Freese, was isn det fürn Pfusch.
    Na ehe ich mit so was ans Wasser gehen würd, da tät ich lieber gleich zu Hause bleiben.
    So wies jetzt ist siehts mal ******e aus und isses wohl auch.
    Arm, einfach nur arm deine Aussagen!
    Teile Austauscher gibt es genug, leider mangelt es diesen fast immer an Improvisation.
    Das kann jeder(Teile tauschen), dazu gehört nicht viel.
    Ob es nun für dich untauglich, miserabel ist, eine „Missbildung“ fürs Auge sei dahingestellt.
    Aber eines hat er vielen voraus.
    @larslars macht sich einen Kopf, versucht etwas und lernt daraus.

    Hallo larslars

    Meinen Respekt einfach schon dafür dass du etwas probierst, testest.
    Aus Fehlern lernst du, verfeinerst vielleicht etwas oder findest andere Lösungen.
    Sammelst Eben deine Erfahrungen, kannst dann auch flexibel reagieren, improvisieren.
    Damit bist du dem schnöden Komponenten Tauscher voraus.
    Genau so soll es sein.
    Letztendlich ein fertiges Teil wechseln kann jeder, aber du lernst etwas aus deinen Versuchen und bist anderen im realen Leben damit weit voraus.
    Weiter so, egal ob andere es unsinnig finden.
    Geändert von Torsten1 (23.05.2011 um 21:00 Uhr)

  21. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Torsten1 für den nützlichen Beitrag:


  22. #15
    Gesperrt Avatar von perikles
    Registriert seit
    27.11.2007
    Ort
    81000
    Alter
    41
    Beiträge
    1.967
    Abgegebene Danke
    6.873
    Erhielt 3.408 Danke für 1.099 Beiträge
    also richtig brauchbares hat kaum jemand gepostet^^
    also ich besitze 2 "bastard" ruten, wo ein original handteil mit einem günstigen oder alten spitzenteil ersetzt worden ist, ich habe z.B ein handteil, und zwei spitzenteile, eine super weiche spitze zum schleppen von leichten ködern, das andere teil nehme ich zum vertikal fischen her,
    also folgendes: du nimmst eine schiebelehre und misst den durchmesser deines handteils, weil das ist wichtig, die dinger müssen ja konisch zusammenpassen, dann guckst du hier

    rutenbau spitzenteil blank

    und bestellst eine passende besser anrufen oder e-mailen, erkläre du brauchst nur eine ersatzspitze, dann nimmst du die alten rutenringe runter, und bindest sie mit einem neuen spitzenteil + epoxyharz die ringe an^^ fertig
    Geändert von perikles (24.05.2011 um 01:08 Uhr)

  23. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei perikles für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen