Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Shimano

  1. #1
    Vollblutangler Avatar von -Forellenspezi-
    Registriert seit
    01.02.2011
    Ort
    40723
    Beiträge
    109
    Abgegebene Danke
    59
    Erhielt 91 Danke für 31 Beiträge

    Shimano

    Moin Leute,

    ich wollte euch mal Fragen was ihr alle so
    für erfahrunge mit dem shimano zeugs
    gemacht habt (Scherpunkt Ruten) jedoch
    interessieren mich auch rollen, Schnüre und
    wass es sonst noch so gibt.

    MfG Forellenspezi
    MfG
    Torben
    Petri an alle !

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von -Angler96-
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    16341
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 54 Danke für 22 Beiträge
    Ich besitze eine Spinnrute im Preissegment bis 60€
    gute verarbeitung aktion etc.
    Schulnote:1-2

    Dann eine Sienna (4000er Modell)
    ist ok, mittelmäßige Verarbeitung
    teurere Modelle sind besser (z.B Exage)
    Schulnote:2-3

    Storm (kunstköder)
    Wobbler sind top
    kann ich nur empfehlen
    Gummifische sind ebenfalls ok
    Ich bin kein Profi
    aber ich gebe trotzdem mein Bestes.




  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    10.09.2010
    Ort
    01139
    Alter
    33
    Beiträge
    62
    Abgegebene Danke
    135
    Erhielt 12 Danke für 8 Beiträge
    Hallo,
    zu Ruten kann ich nichts sagen aber ich habe ne 3000er Technum und zwei Stratic s 1000er und 2500 alle Rollen sind super kann mich nicht beklagen und will sie auch nicht missen.
    LG Daniel

  4. #4
    Möchtegernkarpfenangler!
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    79790
    Beiträge
    110
    Abgegebene Danke
    364
    Erhielt 118 Danke für 24 Beiträge
    Ich habe mir aus einem Angelladen in Zürich eine Shimano Catana Rute gegönnt. Die Catana Rollen scheinen mir nicht so das wahre zu sein (für 25 euro kann man nicht die Welt erwarten) aber die Rute ist ein richtig feines Teil. Wohlgemerkt ich spreche vom neuen Modell mit aussparungen am Rutenhalter.

  5. #5
    Never kill a barbel
    Registriert seit
    16.05.2010
    Ort
    51580
    Alter
    35
    Beiträge
    1.073
    Abgegebene Danke
    1.232
    Erhielt 2.558 Danke für 529 Beiträge
    Habe auch fast ausschließlich nur shimano Material und bin super zufrieden. Auch sehr zufrieden bin ich mit den Schnüren Technium bzw. Technium Match Bolo. Ich glaub was Rollen angeht sind die sowieso unschlagbar.
    Meine Lieblingsrute ist meine Beastmaster Matchrute Bx float. Echt super, absolutes Allroundtalent mit kräftigem Rückrat wenn's drauf ankommt.

    Petri

    Björn

  6. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von Jever-Sportangler
    Registriert seit
    26.05.2009
    Ort
    29225
    Beiträge
    115
    Abgegebene Danke
    107
    Erhielt 134 Danke für 30 Beiträge
    Habe über die Jahre ja viel an Zeugs angesammelt... aber alles was ich mir an Ruten und Rollen von Shimano zugelegt habe macht seinen Dienst nachwievor ohne Probleme...

    Da Wäre zum Beispiel an Rute eine Technium... Note 2
    Als Rolle hab ich Zwei Exage... auch TOP
    Die Big Baitrunner LC ist der Oberknaller...

    So könnt ich das die Bank rauf weiter beschreiben.

    Also von mir bekommt Shimano unterm Strich ganz klar den Daumen nach oben.
    Kauf ich immer wieder gern.

    Mfg

  7. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Manuel1902
    Registriert seit
    24.10.2008
    Ort
    92...
    Alter
    38
    Beiträge
    905
    Abgegebene Danke
    407
    Erhielt 747 Danke für 283 Beiträge
    Ich bin im besitz einer sehr günstigen shimano Forcemaster Spinnrute, das teil is wirklich super für die paar kröten. Ausserdem fische ich eine Shimano Stradic 4000 Ci4 (Us version) kostet zwar aber is ein Hammer Teil.
    Als schnur fische ich ausschließlich Power Pro (gehört auch Shimano) es gibt nix besseres.

  8. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    28.08.2007
    Ort
    16552
    Beiträge
    362
    Abgegebene Danke
    239
    Erhielt 384 Danke für 135 Beiträge
    Ich habe auch eine Catana - ist eine tolle Rute, gibts nix zu beklagen. Die Power pro mag ich auch sehr gern - Spitzenschnur.

    Soweit ich weiß ist Shimano nur in der Abwicklung von Garantiefällen nicht so wahnsinnig spannend - hab ich von meinem Angelladen. Persöhnliche Erfahrung hab ich damit noch nicht.

  9. #9
    Kampfangler Avatar von Tieger66
    Registriert seit
    24.07.2010
    Ort
    32425
    Alter
    47
    Beiträge
    92
    Abgegebene Danke
    89
    Erhielt 54 Danke für 24 Beiträge

    Shimano

    Hi

    Ich habe jahrelang Shimano gefischt ! Meine ersten Rollen , die ich mir selbst gekauft habe waren die Shimano Custom CT 3000 2 mal und eine Custom CT 4000 ! Echt geile Rollen !!! Ca 20 Jahre treue Dienste haben sie mir geholfen !!! Jetzt fischt sie mein Sohn .Außerdem habe ich noch eine Shimano Aero 5010 und eine Shimani Alivio 4000 RB

    Dieses Jahr habe ich mir drei Shimano Baitrunner 4000 d gekauft Hammerrollen ! Dazu habe ich mir drei Routen Force Master AX 300 MH gekauft .

    Ich finde Shimano gleich Qualität was ich am Wasser brauche !!!

    cu Tieger66
    Wanted! Ein Fisch, der unseren Ködern nicht widerstehen kann!

  10. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    18.03.2010
    Ort
    32139
    Beiträge
    134
    Abgegebene Danke
    7
    Erhielt 40 Danke für 27 Beiträge
    ich habe die spinn joy :Rute
    (immer noch )
    ist super erhalten gute verarbeitung und mittelmäßige aktion
    na gut für !9,99 nicht schlecht

    Hyperloop:Rolle
    guter lauf und gute schnuraufwicklung
    und sehr pflegeleicht
    für nochmal 19,99 auch echt gut
    aber ich steh mehr auf spro,Abu garcia
    und balzer

  11. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von zanderaal
    Registriert seit
    29.08.2005
    Ort
    47509
    Alter
    59
    Beiträge
    190
    Abgegebene Danke
    98
    Erhielt 99 Danke für 40 Beiträge
    Moin!
    Ich fisch zwei Brandungsruten von shimano Antares und bin super zufrieden.
    eine Shimano Hyperloop HEAVY Feeder auch keine Probleme fische sie meistens am Rhein
    Rollen eine Exage 2500 zum Spinnen eine Aero gte 8000c und 2 Big Baitrunner LC und habe bis jetzt nichts auszusetzen und kann Shimano nur empfehlen.

  12. #12
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Von Rollen her habe ich fast alles Shimano außer einer Mag Pro Lite die ich nur dulde weil sie sich von den anderen wirklich abhebt.

    Shimano Rollen habe ich von selbst von 40 bis hinzu 200€ und ALLE funktionieren Tip Top so wie sie sollen.
    Ich habe auch bisher noch NIE ein Problem damit gehabt.

    Rutentechnisch habe ich auch fast alles von Shimano, da habe ich ebenso wenig schlecht Erfahrungen gemacht wie bei den Rollen.

    Mein Fazit zu Shimano:"Gute Marke mit vielen Preissegmenten für Jeder Mann"

    Bin sehr zufrieden mit dem Hersteller. Es gibt aber auch natürlich günstigere Alternativen die Ihren Zweck genauso gut erfüllen.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  13. #13
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    ich habe hauptsächlich Erfahrungen im Bereich Spinnrollen.

    Bei Spinnrollen über 100 € kann man eigentlich bedenkenlos zugreifen. Die Alternativen wie Daiwa oder Quantum sind bei vergleichbarer Leistung nicht unbedingt billiger. Einziger Kritikpunkt an den Shimanos ist der, meiner Meinung "unsolide" wirkende Bügel, obwohl er einiges aushält. Das können andere Hersteller besser.

    Bei Spinnrollen unter 100 € habe ich Erfahrungen bis zur P3 Serie. Keine schlechten Rollen aber trotzdem lohnt es sich genauer hinzuschauen besonders wenn es sich um Rollen um die 50 € handelt. Wenn man sich etwas mit der Materie beschäftigt, findet man oft eine Rolle eines anderen Herstellers die bei gleichem Preis mehr leistet. Ob sich die Rollen der neuen P4 Serie so stark "verbessert" haben kann ich nicht sagen.

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (26.04.2011 um 13:27 Uhr)

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen