Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    Seacor von Cormran

    Hallo ich habe mir kürzlich eine multirolle besorgt das modell war Seacor 355 in grau nun ich habe mit ihr geübt doch wie immer verhädert sich alles ,hat jemand zufällig die gleiche weil ich weiß wie mann das macht nur nicht wie die schnur richtig verlaufen soll von der rolle zur rutenspitze?
    Geändert von kaj (13.04.2011 um 09:03 Uhr)

  2. #2
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Hallo kaj,
    ich muß Dich leider enttäuschen was das werfen mit diesem Rollenmodell betrifft.

    Das ist eine reine Multi-Meeresrolle, die nicht zwingend dafür vorhergesehn war um mit ihr Kunstköder auszuwerfen.
    Sie wird sehr wahrscheinlich zum Schleppen/Driftfischen benutzt sowie Kutterangeln.

    Das Problem fängt damit an das sich die Spule überschlägt und sich so wie ich es gerne nenne ein Vogelnest entsteht.

    Eine richtige Baitcast, die auch zum Auswerfen von Kunstködern gedacht ist.
    Hat eine Zentrifugalbremse oder eine Magnetbremse, die verhindern das die Spule sich überschlägt!
    Richtig eingestellt hast du eine Baitacst, wenn der Köder so grade ganz knapp von seinem Eigengewicht runtergezogen wird. Ist Übungssache!

    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:

    kaj

  4. #3
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    vielen dank

    danke ich werde es trotzdem hinundwieder auprobieren

  5. #4
    Baitcaster Avatar von Venom80
    Registriert seit
    07.03.2010
    Ort
    94262
    Beiträge
    118
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 318 Danke für 52 Beiträge
    Hallo Kai,

    Du musst, während der Köder in der Luft ist, mit dem Daumen leicht auf die Rolle (Schnur) drücken. So bremst Du die Schnur etwas ab, wodurch ein Überschlagen der Schnur verhindert wird.

    Wie mein Vorredner aber schon richtig angemerkt hat, solltest Du auf eine Baitcast Rolle umsteigen. Mit einer gut eingestellten Bremse und etwas Fingerspitzengefühl kommst Du auf sehr gute Wurfweiten - ohne Perrückenbildung.

    Wenn Du eine Kaufempfehlung für eine Baitcastrolle brauchst - nimm die Abu Garcia Revo SX.

    Viel Spass beim üben!

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Venom80 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    hi

    jetzt weiß ich weshalb sich die schnur überschlagt es liegt nicht an der rolle sondern an der schnur

  8. #6
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.542
    Abgegebene Danke
    5.820
    Erhielt 5.346 Danke für 1.711 Beiträge
    Nee Kaj,

    die Rolle ist dafür nicht gebaut.

    Fliege 2

  9. #7
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    ich weiß

    ich weiß aber so konnte ich weiter werfen,außerdem falls mal eine perücke drauf war,war die nicht so heftig

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen