Ergebnis 1 bis 9 von 9
  1. #1
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    Auswerfen beim Fliegenfischen

    hei kann mir jemand helfen mit dem fliegenfischen und ich wollte frage ob jemand gute tipps auf lager hat ,(obwohl ein bisschen im angelbuch steht nur versteh ich nichts z.b das auswerfen)über gute beiträge würde ich mich freuen (auch auf weniger gute).

  2. #2
    Karpfenfreak
    Registriert seit
    10.03.2011
    Ort
    97737
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    210
    Erhielt 188 Danke für 109 Beiträge

  3. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Angelspaß011 für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    cool

    danke cool nur es gibt leider (mit leider meine ich wirklich leider) kann ich derzeit nicht auf Youtube gehen ( der Computer nervt wieder) aber trozdem vielen dank

  5. #4
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moinsen!
    Deine Anfrage zeigt mir, daß Du nicht genau weißt, was Fliegenfischen eigentlich ist. Mein Rat also an Dich:
    Wenn Du wirklich echtes Interesse daran hast u. es sich nicht nur um eine Laune handelt, buche in einer Fliegenfischerschule (findest Du bei Google) einen Wurfkurs. Da wird Dir das Werfen so beigebracht, daß sich nicht gleich schwerwiegende Fehler einschleichen u. Du genau weißt, worauf es beim allein weiter üben ankommt. Du brauchst noch nicht einmal eigenes Gerät, denn das wird in den Kursen meist zur Verfügung gestellt. Später, wenn Du Dir eigenes Gerät kaufen möchtest, laß Dich von Deinem Instruktor beraten, denn allein ist es zu Anfang schwierig, das richtige Gerät zu finden, das auch zu Dir u. Deiner Art zu werfen paßt. Das aber sieht Dein Instruktor beim Kurs.
    Weiterhin kann ich Dir nur empfehlen, wenn Du die Möglichkeit hast, guten Fliegenfischern intensiv zu zu schauen. Dabei lernt man eine ganze Menge. Dann gibt es etliche gute Bücher, die aber nur eine Hilfe sein können. Es schadet auch nicht, wenn Du Dir bei YouTube Videos ansiehst, in denen das Werfen gelehrt wird.
    Du wirst sehr bald feststellen, daß Flifi nicht mit anderen Methoden zu vergleichen ist und daß Üben (und zwar sehr viel üben) das A und O ist, um das Flifi zu lernen.
    Es ist wirklich nicht einfach, aber jeder, der es wirklich lernen wollte, hat es bisher auch gelernt. Nur gehört sehr viel Ausdauer dazu und vor allem die Fähigkeit, anfangs (u. oft genug auch später) mit Rückschlägen und Enttäuschungen fertig zu werden u. doch dabei zu bleiben.
    Wenn Du das kannst u. ernsthaft den Willen hast, es zu lernen, wünsc he ich Dir viel Erfolg. Wenn Du Fragen hast, schick mir ruhig eine PN.
    Gruß
    Eberhard

  6. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge
    Danke für den guten rat ich werde mal bei Google gucken ,nur eine sache hast du falsch verstanden ich weiß genau was das ist nur ich weiß nicht ,trockenfiege nymphe streamer usw ich bei bestimmten gewässern benutzen soll,außerdem war ich noch nie fliegenfischen,aber ich möchte damit anfangen ,und ich kenne niemand der fliegenfischen geht ,trotzdem ein sehr guter rat danke

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an kaj für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    einen guten tipp kann ich dir geben
    ueben, ueben, ueben, und nicht verzweifeln wenn's nicht klappt, wenn du dir die richtige wurftechnik aneingnest und es beherrscht, machts mega spass, wie eberhard schon schrieb, investiere ein paar euronen in einen kurs, es wird dein schade nicht sein, fliegenfischen ist eine der tollsten angelarten die es gibt, und man fuegt dem fisch auch (finde ich) weniger schaden zu, dank der kleineneren haken
    ich hab nen 64ha grossen angelsee mit regenbogenforellen und lachs, 95% der angler fischen auf fliege, die anderen 5% mit koeder,ich hab mir mal die muehe gemacht, die drillwunden anzugucken, bei den fliegenfischern sind die minimal, im gegensatz zu den regulaeren wasserkugelangeln und blinkern.
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  10. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Icefischer für den nützlichen Beitrag:


  11. #7
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge
    cool weiß jemand wo ich eine gute fliegenfischerschule (ggf. einen guten kurs) finde

  12. #8
    Brahma27
    Gastangler
    Hallo Kaj,
    ich hab mal mit deiner Plz gegoogelt.

    Fliegenfischerschule Mittelweser Rudolf Cholewa

    Buchenweg 19
    31592 Stolzenau
    05761 3901

    Das hab ich gefunden. Ich sehe, das du 10Jare alt bist- vielleicht lassen sich ja Deine Eltern zu nem Urlaub z.B. in Österreich überreden. Dort kann man auch tolle Ferienkurse an richtig genialen Gewässern machen.
    Geändert von Brahma27 (13.04.2011 um 07:53 Uhr)

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Brahma27 für diesen nützlichen Beitrag:

    kaj

  14. #9
    brd im hechtfieber Avatar von kaj
    Registriert seit
    05.04.2011
    Ort
    32257
    Alter
    17
    Beiträge
    186
    Abgegebene Danke
    91
    Erhielt 22 Danke für 18 Beiträge

    wow

    vielen dank ich gucke mal auf google wnn der nächste kurs anfängt ,außerdem bin ich gerade dabei sie zu einen urlaub in schweden zu übereden

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen