Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    03.04.2011
    Ort
    48324
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Question Was bedeutet 400 RD bzw. 425 usw.

    Hallo liebe Angler,
    Ich bin neu hier und das ist mein erstes "Thema":

    Ich möchte mir eine preiswerte Rolle zulegen (welche ist erstmal egal ... ich brauche auch keine Vorschläge von euch) und weil ich seit längerem nichtmehr geanget hab bzw. lange keine neue Rolle mehr gekauft habe brauche ich ein paar infos:
    1. Welche Eigenschaften braucht eine gute Rolle zum Spinfischen?
    2. Was bedeuten die Angaben 400 RD; 425 RD usw.?

    Schonmal Danke im Vorraus!!
    Und PetriHeil an euch alle...

  2. #2
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Also das 400rd,... das sind die Größen der Rollen.hast du jetzt zum beispiel eine 5000er. Rolle,dann ist die schon ziemlich groß.Und die übersetzung ist auch anders.

    Grüsse
    Forellenangler
    NO RISK NO FUN !!!

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an forellenangler97 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Käseboilie
    Gastangler
    Das sind DAM Rollenbezeichnungen.

    Beispiele:
    425 : 4 Kugellager, 100m Fassungsvermögen von 0.25mm Schnur
    930 : 9 Kugellager, 100m Fassungsvermögen von 0.30mm Schnur

    FD = Frontbremse
    RD = Heckbremse
    FS = Freilauf


    Andere Rollenhersteller bezeichnen die Rollengröße mit 1000, 2000, usw. + teilweise Zwischengrößen.

  5. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Käseboilie für den nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen