Ergebnis 1 bis 4 von 4
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2011
    Ort
    93049
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    DAM Calyber FS 745

    Hallo,

    ich möchte mir eine DAM Calyber FS 745 Rolle zum Köderfisch angeln kaufen.

    Bespuhlt soll sie mit monofiler 0,30 mm Schnur werden.

    Dann wären ca. 190m drauf.

    Ist das zu viel oder egal?


    Mfg Tobi

  2. #2
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Hallo The Run,

    Also meiner meinung nach ist die Rolle etwas zu übertrieben für das angeln auf Köderfische.
    Da reicht normalerweise eine Stipprute oder halt eine Stationärrolle der größe 500-1000.
    Als Hauptschnur würde ich eine 16-18er Mono nehmen.
    30er entspricht schon eher Raubfischangeln auf Zander und Aal.
    Die Rolle an sich ist Schick gut verarbeitet, nur besitze ich von Calyber nur eine Spin und eine Dropshotrute.
    Günstige Rollen zum Fang von Köderfischen gibt es reichlich, z.B. Shimano Exage 1000, Sänger Bionic 500, Shimano Sienna 1000 FD oder RD, Shimano Nexave 1000 FD oder RD.
    Wirklich ausreichend zu einem guten Preis ist aber die Bionic von Sänger mit einer Frontbremse.

    Gruß
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    23.03.2011
    Ort
    93049
    Beiträge
    4
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ich meinte mit (totem) Köderfisch auf Hecht.

    Sorry, hab mich wohl falsch ausgedrückt.

    Ich möchte eine 0,30mm Mono fürs Raubfischangeln und 0,20mm auf die Ersatzspule zum Friedfischangeln.

    Die 745 ist die Kleinste von dieser Serie.

    Deswegen passt relativ viel Schnur drauf. Ich möcht wissen ob das ein Problem gibt?!
    Geändert von The_Run (24.03.2011 um 10:09 Uhr)

  4. #4
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von The_Run Beitrag anzeigen
    Hallo,

    ich möchte mir eine DAM Calyber FS 745 Rolle zum Köderfisch angeln kaufen.

    Mfg Tobi
    Das hättest du etwas Konkreter schreiben sollen Kein Ding.

    Also zum Angeln mit toten Köfi sicherlich keine Schlecht Variante.

    Wo fischst du denn genau ? Baggerloch, See , Teich , Fluß , Bach..

    Am Bach reicht eine 2500er, Am Baggersee jedoch würde ich eine 6000er nehmen.

    Besseres Preis/leistungsverhältniss hast du mit PENN Sargus oder PENN Fierce sowie der PENN Slammer.

    D.A.M. Stationärrollen werde ich persönlich,nicht mehr kaufen alleine nur wegen P/L-Verhältniss. Da gibt es wie oben beschrieben bessere Anbieter.

    Aber ihren Job würde diese Rolle dennoch sehr ausreichend machen, Optisch gibt sie auch etwas her.

    Gruß
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen