Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2011
    Ort
    79312
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge

    Exclamation Simulation einer Fischzucht

    Hallo Liebe Leute,
    Ich beschäftige mich momentan mit meiner Studienarbeit und bin bei der Recherche auf auf dieses Forum gestoßen. Studiengang Biosystem-Informatik.

    Ziel meiner Studienarbeit ist es mit einem Modellbildungswerkzeug (Stella) einen kommerziell genutzten Fischteich zu simulieren. Das Modell soll dabei so originalgetreu wie möglich/nötig werden.

    Die Parameter die dabei berücksichtigt werden müssen, sollen sowohl die ökologischen (Wachstumsrate) als auch die ökonomischen Aspekte (Fischpreis / Kg) berücksichtigen.

    Im Anhang befindet sich ein ähnliches relativ komplexes Modell einer Fischfangflotte mit dem entsprechenden Graph auf der rechten Seite, der den Fischbestand und den Bootsbestand darstellt.

    Könnt ihr mir hierbei ein wenig helfen? Ich werde immer wieder und wieder Fragen in diesem Thema stellen und es wäre toll wenn sich so langsam aber sicher ein Modell entwickeln könnte. Natürlich stelle ich euch im Anschluss dann das Modell zur Verfügung =)

    Da es sich nur um ein vereinfachtes Modell handelt reichen grobe Richtwerte völlig aus!

    Bedingungen:
    Wir ziehen die Fische nur groß und Kaufen die "Babyfische" wo anders ein.
    Wir wollen einen großen Teich.
    Wir fassen alle verschiedenen Nahrungsmittel unter "Nahrung" zusammen.
    Wir fassen alle verschiedenen Nährstoffe unter "Nährstoffe" zusammen.


    Also erste Grundfragen:

    Frage 1: Wir brauchen einen ausreichend großen Teich mit Frischwasserzufuhr. Dieser Teich hat mit Sicherheit ein paar Besonderheiten die Geld kosten. Was kostet mich dieser Teich (zerreist mich bitte nicht, es soll ein großer Teich sein)

    Frage 2: Was passiert nun wenn wir den Teich haben? Wie viele Forellen können in so einem Teich leben? Gibt es hierfür irgend eine Formel oder so etwas?

    Frage 3: Wieviele Forellen kann man in einem Jahr großziehen? (Wieviele Chargen können wir in einem Jahr einholen)

    Frage 4: Was kostet ein Set "Babyfische" um den Teich zu füllen?

    Frage 5: Was kostet uns die Nahrungsmittel und die Nährstoffe jährlich (bitte separat angeben)

    Frage 6: Was kostet uns das Equipment, das wir benötigen? Kann man das auch irgend wie so formulieren, dass wir ein Equipment / Jahr bekommen?

    Ich bemerkt sicher, dass ich das ganze erst einmal ganz einfach aufziehen möchte.

    Es wäre toll wenn ihr mir helfen könntet

    Viele Grüße
    Don Esteban
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  2. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Don Esteban für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Kaulbarschangler Avatar von Andreas_s
    Registriert seit
    07.08.2005
    Ort
    17
    Beiträge
    893
    Abgegebene Danke
    1.634
    Erhielt 503 Danke für 269 Beiträge

    Question

    Da ist viel BWL bei, Kosten für z.B. Geräte usw. werden über Jahre abgeschrieben.
    Ich glaube du hast zu viele Parameter (zu komplexes Modell für eine SA), evtl. auf 2 begrenzen und in der nächsten Arbeit erweitern.
    Hast du dir das ausgesucht?

    http://www.hps-inc.com/Education/new_Stella.htm (Testversion gratis)
    http://wwwu.uni-klu.ac.at/gossimit/sw/sdsw.htm
    Geändert von Andreas_s (23.03.2011 um 19:28 Uhr)

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andreas_s für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Karpfenpapst Avatar von Feederking88
    Registriert seit
    05.04.2010
    Ort
    64686
    Alter
    29
    Beiträge
    410
    Abgegebene Danke
    146
    Erhielt 182 Danke für 104 Beiträge
    sorry bin nur hauptschüler gewesen und versteh die hälfte an worten net die du benutzt

  6. #4
    Allrounder Avatar von Javafinch
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    46342
    Beiträge
    178
    Abgegebene Danke
    170
    Erhielt 144 Danke für 48 Beiträge
    Hi,

    setzte dich doch mit einem Fischwirt in Kontakt. Der kannn dir wahrscheinlich am meisten helfen. Eine sehr gute Adresse (Der Fischwirt ist sehr nett):
    Geändert von Javafinch (23.03.2011 um 19:38 Uhr)
    Petri heil und immer krumme Ruten
    Marco

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Javafinch für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Zitat Zitat von Javafinch Beitrag anzeigen
    Hi,

    setzte dich doch mit einem Fischwirt in Kontakt. Der kannn dir wahrscheinlich am meisten helfen. Eine sehr gute Adresse (Der Fischwirt ist sehr nett):
    Hallo Don Esteban,
    der oben zitierte Rat, den Dir Javafinch gab, ist m. E. der beste, den man Dir geben kann. Wirkliche gelernte Fischwirte gibt es zwar, glaube ich, hier im Forum den ein oder anderen, aber sie stellen wirklich nur eine geringe Minderheit dar.
    Deshalb solltest Du den obigen Rat beherzigen u. Dich an einen gelernten Fischwirt, der ruhig auch Züchter sein kann, wenden. Er kann Dir wirklich fachgerechte Auskünfte zu allen Deinen Fragen erteilen, während wir alle hier Dir nur amateurhafte Ratschläge geben können, die durchaus nicht richtig zu sein brauchen. Ich glaube, daß Du davon nicht sehr viel hättest. Fischwirt ist ein Lehrberuf u. erfordert viel Wissen u. Können. Selbst wenn es hier vielleicht User gibt, die einen Teich besitzen, so sind es doch meist Amateure, die nur nach dem Wissen handeln, das sie besitzen. Es gibt hier schon einige Threads, die sich um ähnliche Themen drehen, nur existieren diese Teiche wirklich u. sind nicht simuliert. Die Antworten in diesen Threads widersprechen sich häufig und zeugen absolut nicht von fundiertem Wissen.
    So gern wir Dir hier helfen würden, mehr hast Du sicherlich vom Rat eines Fachmannes.
    Gruß
    Eberhard

  9. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Schlepp u. Hegenenfischer Avatar von Helmut K.
    Registriert seit
    29.10.2009
    Ort
    83052
    Alter
    51
    Beiträge
    552
    Abgegebene Danke
    499
    Erhielt 2.012 Danke für 346 Beiträge
    Ich könnte mir auch vorstellen das dir der Bayrische Landesverband
    http://www.lfl.bayern.de/ifi/
    weiter helfen würde.
    Ich würde einfach mal beim Dr. Bayrle nachfragen
    Gott erschuf die Zeit, von Eile hat er nichts gesagt.
    Gruß Helmut

  11. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Helmut K. für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2011
    Ort
    79312
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Hallo Leute,
    Danke erstmal für eure Antworten. Es scheint wohl so als müsste ich telefonischen Kontakt mit Fischwirten suchen, da ich hier in der Gegend selbst nur schlechte Erfahrungen mit solchigen gemacht habe. Keiner im Umkreis von 50km war bereit/gewillt mir was über die Fischzucht zu erzählen *g*

    Durch langwierige Internetrecherche, konnte ich mir schon einen guten Überblick verschaffen wie Regenbogenforellen gezüchtet werden und auf was es dabei ankommt.

    Aber eine Frage die ihr mir auf die schnelle beantworten könntet:

    Hat es in den Forellenbecken Algen oder andere Wasserpflanzen? Forellen würden die kaum fressen. Was wird industriell gemacht um sowas zu verhinderd? (da setzt man doch kaum andere Fischsorten zu den Forellen)

    Viele Grüße
    Don Esteban

  13. #8
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Hallo Don

    Also in den forellen Puff wo ich hingehe gibt es keinerlei wasserpflanzen aber ich denke es ist eine Sache der Optik ob da pflanzen drin sind oder nicht


    P.s. Don Esteban.... da hat wohl jemand zu viel Riesen gespielt

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an RedScorpien für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #9
    Profi-Petrijünger Avatar von L-Townplayer
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    14974
    Alter
    35
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 46 Danke für 31 Beiträge
    oder ruf doch mal hier an und schilder deinen fall die helfen dir gerne weiter klick





  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an L-Townplayer für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    22.03.2011
    Ort
    79312
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    10
    Erhielt 5 Danke für 2 Beiträge
    Hallo RedScorpien,
    ist ja auch ein Klasse Spiel ;-)

    @L-Townplayer: Da werde ich bei Gelgenheit anrufen, wenn ich wieder neue Fragen habe *g* habe gerade mit Herrn Köyer telefoniert, der mir sehr geduldig auf all meine Fragen geantwortet hat. Ich darf sogar wieder bei ihm anrufen wenn ich Fragen habe =)

    Viele Grüße
    Don Esteban

  18. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Don Esteban für den nützlichen Beitrag:


  19. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von L-Townplayer
    Registriert seit
    29.11.2010
    Ort
    14974
    Alter
    35
    Beiträge
    166
    Abgegebene Danke
    6
    Erhielt 46 Danke für 31 Beiträge
    na ist doch super hört sich doch gut an bin mal auf deine arbeit gespannt





  20. #12
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Interessantes Thema finde ich.
    Mal sone doofe Frage, was kann man dann beruflich machen mit diesem Studiengang?
    Also wo kann man da arbeiten?

    LG,
    Andreas
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

  21. #13
    Allrounder Avatar von Javafinch
    Registriert seit
    24.05.2010
    Ort
    46342
    Beiträge
    178
    Abgegebene Danke
    170
    Erhielt 144 Danke für 48 Beiträge
    Freut mich, das er dir weiterhelfen konnte. Seine Anlagen (ich meine die Teiche) sind wirklich klasse
    Petri heil und immer krumme Ruten
    Marco

  22. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von Kaiserfisch
    Registriert seit
    19.08.2008
    Ort
    46539
    Alter
    42
    Beiträge
    342
    Abgegebene Danke
    716
    Erhielt 313 Danke für 174 Beiträge
    Zitat Zitat von Schoxx Beitrag anzeigen
    Interessantes Thema finde ich.
    Mal sone doofe Frage, was kann man dann beruflich machen mit diesem Studiengang?
    Also wo kann man da arbeiten?

    LG,
    Andreas
    Guckste hier: http://studieren.de/studienprofil.0.....11849.30.html



    MfG

    FishHunter Team 00Nix

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an Kaiserfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  24. #15
    Meeresangler Avatar von Schoxx
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    57078
    Alter
    24
    Beiträge
    753
    Abgegebene Danke
    491
    Erhielt 432 Danke für 151 Beiträge
    Krass. Danke fürn Link. Aber für mich ist das wohl nichts. xD

    LG,
    Andreas
    Errare humanum est in errore perseverare stultum.
    In diesem Sinne bleibt friedlich.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist aus.

Lesezeichen