Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Megastrike

  1. #1
    Petrijünger Avatar von Stefan111x
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    09456
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 119 Danke für 14 Beiträge

    Exclamation Megastrike

    Halli Hallo!
    Ich würde mich freuen, hier von dem ein oder anderen eine persönliche Meinung, zu diesem neuen Lockstoff ' Megastrike ' zu bekommen!
    Bringt dieser Lockstoff den entscheidenten Biss? Oder wird dieser nur überbewertet, klar ist mir das der Köder und die Köderfühung eine weitaus entscheidentere Rolle spielt!

    Ich wäre über nützliche Infos sehr dankbar

    Liebe Grüße

    Stefan aus dem Erzgebirge!

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Stefan111x Beitrag anzeigen
    Halli Hallo!
    Ich würde mich freuen, hier von dem ein oder anderen eine persönliche Meinung, zu diesem neuen Lockstoff ' Megastrike ' zu bekommen!
    Bringt dieser Lockstoff den entscheidenten Biss? Oder wird dieser nur überbewertet, klar ist mir das der Köder und die Köderfühung eine weitaus entscheidentere Rolle spielt!

    Ich wäre über nützliche Infos sehr dankbar

    Liebe Grüße

    Stefan aus dem Erzgebirge!
    Wie will man den bewerten, wenn du selbst sagst, der ist neu
    Glaube versetzt Berge, ich habe so was noch nie verwendet und werde es wohl auch nie verwenden...wozu auch
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  3. #3
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Ich persönlich verwende zusätzlichen Lockstoff nur beim Ansitzangeln.
    Köderführung ist mir wichtiger.

    Vielleicht hilft dir das weiter

    http://www.camo-news.de/2010/02/14/m...ike-lockstoff/
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  4. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Tja, ich habe auch noch nicht viel Erfolg mit den sogenannten Wundermitteln gehabt. Egal ob Aalkiller oder Zandermagnet, ich denke die Fische hätte ich auch ohne dieses teure Zusatzmittel gefangen.
    Eins haben sie alle gemeinsam. Kriegst Du von dem Zeugs was in die Klamotten hilft nur noch waschen. Hast du den Kram an den Fingern bekommst Du ein Brechreiz wenn man was essen will.
    MFG, Nicki

  5. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.078
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Leute ,

    früher hatten wir mit allerlei Raubfisch-Lockstoffen experimentiert , ist allerdings schon 15Jahre und länger her .

    Benutzt wurden damals diverse Lockstoffe von verschiedenen Herstellern , mit unterschiedlichen Ergebnissen beim Fang .

    Der Nachteil lag daran , daß es keine Dosierungsempfehlung gab , und man deshalb leicht überdosierte und so mehr eine Scheuchwirkung erzielte , als die Fische anzulocken .
    Bekam man das Zeug an die Klamotten oder auf die Haut , stank man ewig danach , selbst nach einigen Waschen der Hände .

    Mir lief mal so eine kleine Buddel im Angelkasten aus(zum Glück hatte ich mein Angelzeug aus dem Auto entfernt , was normal das ganze Jahr im Auto blieb) , der stank selbst nach 1 Monat lüften und mehrmaligem Spülen mit Industrieseife bzw Waschmittelpaste noch wie die Pest 10 Meilen gegen den Wind .

    Ich verwende keinerlei Lockstoffe beim Raubfischfang , da ich sie für überflüssig und zu teuer halte , denn wer sein Gewässer kennt , braucht sowas nicht .
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  6. #6
    Petrijünger Avatar von Stefan111x
    Registriert seit
    03.05.2010
    Ort
    09456
    Beiträge
    90
    Abgegebene Danke
    193
    Erhielt 119 Danke für 14 Beiträge

    Angry Megastrike

    Danke für eure schnellen Antworten!
    Ich stelle fest eines haben alle gemeinsam sie STINKEN, auch ich habe so manche Überraschung schon mit den *lockmitteln* gehabt, z.B als ich nach 5 stündiger fahrt endlich an meinem Urlaubsort angekommen war, und ich froh war all meine hart gesuchten Tauwürmer lebend ans Ziel zu bringen! Dann wollte ich besonders schlau sein und gab das sogenannte Aal Wunder direkt in den Eimer....
    Nun ja, am Ende hatte ich einen stinkenden Eimer und Tauwürmer so dünn wie schnürsenkel....

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen