Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.04.2009
    Ort
    12685
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 28 Danke für 19 Beiträge

    Gesetzliche Frage zur Abgabemarke?

    und zwar... Ich habe einen Berliner Fischereischein A und bin aber nur in Sachsen Anhalt angeln, brauche ich da trotzdem die Abgabemarke fürs Land Berlin oder muss ich mir dann eine Abgabemarke für SA holen?
    Was ist wenn ich in einem Verein in Sachen Anahlt eintreten würde?

    Danke für eure Hilfe!!!

  2. #2
    Illex Bass Team Germany Avatar von Flissy
    Registriert seit
    07.05.2010
    Ort
    09322
    Alter
    28
    Beiträge
    83
    Abgegebene Danke
    29
    Erhielt 115 Danke für 32 Beiträge
    Zitat Zitat von Atze_DuKeim Beitrag anzeigen
    und zwar... Ich habe einen Berliner Fischereischein A und bin aber nur in Sachsen Anhalt angeln, brauche ich da trotzdem die Abgabemarke fürs Land Berlin oder muss ich mir dann eine Abgabemarke für SA holen?
    Was ist wenn ich in einem Verein in Sachen Anahlt eintreten würde?

    Danke für eure Hilfe!!!

    Du brauchst immer nur die Marke für das BL wo du angelst!
    Allerdings musst du dich schlau machen ob du mit deinen Berliner Fischereischein in Sachsen Anhalt angeln darfst.

    Ich glaube z.b. wenn du einen Fischereischein in Brandenburg gemacht hast darfst du nicht ohne weiteres in Sachsen fischen.

    Um auf nummer sicher zu gehen würde ich an deiner stelle mal beim verband anrufen und fragen die sollten das wissen =)

  3. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Dein Fischereischein von Berlin wird definitiv in Sachsen-Anhalt anerkannt und mit dem kannst Du ohne Bedenken in Sachsen-Anhalt angeln. Eine separate Abgabemarke auf dem Fischereischein benötigst Du in Sachsen-Anhalt nicht. Ich gehe mal davon aus, daß wenn Du (im Moment) in Sachsen-Anhalt angeln gehst, Du Dir immer eine Gastangelkarte kaufst. Dieses ist sozusagen Dein "Fischereierlaubnisschein". In dieser Gebühr für den Fischereierlaubnisschein ist die Abgabegebühr enthalten. Der Fischereischein ist in Sachsen-Anhalt zwingend erfolderlich und den soltest Du immer dabei haben beim Angeln.

    Wenn Du in Sachsen-Anhalt in einen Verein eintreten möchtest, empfehle ich Dir einen Verein, der dem DAV angehört. Du bezahlst einmalig pro Jahr Deinen Beitrag und kannst dann in allen DAV-Gewässern von Sachsen-Anhalt, die im Gewässerverzeichnis stehen, angeln. Nach dem Eintritt in einem DAV-Verein bekommst Du dann das Mitgliedsbuch vom DAV, in dem die Jahresmarke eingeklebt wird. Weiterhin bekommst Du noch einen Fischereierlaubnisschein. Das ist so ein kleiner gelber Schein. Alle drei Sachen: Fischereischein, Mitgliedsbuch und Fischereierlaubnisschein solltest Du dann immer bei Dir haben beim Angeln. Natürlich die Fangkarte für Deine gefangenen Fische nicht zu vergessen.

    (Natürlich kannst in Sachsen-Anhalt auch in einen Verein eintreten, der dem VDSF angehört. Nachteil ist hier aber, daß die Gewässerauswahl sehr begrenzt ist.)

    Wenn Du noch weitere Fragen hast, einfach drauf los fragen. Ich selber komme gebürtig aus Sachsen-Anhalt, wohne seit 1998 in Niedersachsen und bin seit 1985 im DAV. Kenne mich in Sachen DAV bestens aus.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei strangemaik für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Torsten1
    Gastangler
    Genau.
    Strangemaik bringt es auf den Punkt.

    Hallo Flissy

    Allerdings musst du dich schlau machen ob du mit deinen Berliner Fischereischein in Sachsen Anhalt angeln darfst.
    Ich glaube z.b. wenn du einen Fischereischein in Brandenburg gemacht hast darfst du nicht ohne weiteres in Sachsen fischen.
    Eine Bitte an der Stelle. Schreibe nicht so etwas, wenn Du es nicht genau weißt. Deine Aussage ist komplett falsch. Der nächste Leser ist dann wieder verunsichert.
    Der Berliner oder Brandenburger Fischereischein ist natürlich in Sachsen und Sachsen-Anhalt gültig.

    @ Atze_DuKeim

    Du musst aber die Fischereiabgabe in Berlin leisten, sonst ist dein Fischereischein nicht gültig.
    Du kannst auch im LAV Sachsen-Anhalt in einen Verein eintreten. Kein Problem.
    Wie gesagt, nur nicht vergessen die Fischereiabgabe in Berlin zu entrichten, damit dein Fischereischein gültig bleibt/ist.

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Torsten1 für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Zitat Zitat von Torsten1 Beitrag anzeigen
    Wie gesagt, nur nicht vergessen die Fischereiabgabe in Berlin zu entrichten, damit dein Fischereischein gültig bleibt/ist.
    Genau das ist der Punkt. Der Fischereischein von Berlin muß gültig sein, wenn Du in Sachsen-Anhalt angeln möchtest. Und gültig ist er nur mit der geklebten Abgabemarke von Berlin. So steht es jedenfalls eindeutig hier unter §3 Absatz (2): http://www.berlin.de/sen/umwelt/fisc...schScheinG.pdf

  8. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.04.2009
    Ort
    12685
    Beiträge
    71
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 28 Danke für 19 Beiträge
    danke für die info...

    naja... würde gern in den angelveien eintreten, wo ich seit 4 jahren in den gewässern fischel. da meine schwiegermutter im nachbarort wohnt würde es für mich das beste sein (ist VDSF) und außerdem hab ich immer gut gefangen!
    also berliner abgabemarke holen und dann kann ich in den verein eintreten?!

  9. #7
    Profi-Petrijünger Avatar von strangemaik
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    27232
    Alter
    43
    Beiträge
    191
    Abgegebene Danke
    2.082
    Erhielt 245 Danke für 80 Beiträge
    Zitat Zitat von Atze_DuKeim Beitrag anzeigen
    also berliner abgabemarke holen und dann kann ich in den verein eintreten?!
    Ganz genau. Erst die Abgabemarke von Berlin für Deinen Fischereischein holen und erst dann zu dem Verein in Sachsen-Anhalt gehen, in den Du eintreten möchtest. Denn Mitglied kannst Du nur bei Vorlage eines gültigen Fischereischeines werden bzw. erst dann erhältst Du auch den Fischereierlaubnisschein.

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen