Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    27404
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Eignet sich Tri-Top als Flavor

    Hallo,
    ich bin schon eine ganze Zeit auf der suche nach einem Guten Karpfen Boilies
    Rezept. Und heute bin ich auf ein youtube video gestoßen: http://www.youtube.com/watch?v=Tk6tLoYpg-U

    da wird Tri Top als Lockmittel genommen.
    Habt ihr das schonmal gemacht oder denkt ihr das dadrauf Karpfen gut beißen?

    schonamls danke

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tim.c für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Lübecker Fischkopp Avatar von Fischbier
    Registriert seit
    24.01.2011
    Ort
    23564
    Beiträge
    85
    Abgegebene Danke
    51
    Erhielt 31 Danke für 24 Beiträge
    müsste klappen
    metalhead since 1994 ...

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fischbier für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #3
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    17.02.2011
    Ort
    27404
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    1
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hm okay werde das denn mal im März versuchen .

  6. #4
    Hechthunter26
    Gastangler
    Ich bin zwar nicht der Karpfen profi aber ich denke es wird klappen.
    Weil
    -Es richt stark und intensiev (wenn du das trinkst reichen ja ein paar tropfen und es schmeckt stark nach Waldmeister)
    -Es ist süß (Und karpfen lieben Süsses)
    Und es ist gut weil
    -Es günstig ist.
    -Es in vielen varianten erhältlich ist.
    http://www.sirup-shop.de/sirup-geschmacksrichtungen.php

    Meiner meinug ist da für jeden Angler und für jeden Karpfen was dabei.

    Ich denke ich werde das auch mal probieren mit mini boilies für die Rhein Barben/Brassen und die XXL Rotaugen/Federn
    Also Kreativ sein und Petri Heil

  7. #5
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Tim ,

    ich benutze solche Sirups nicht nur für Karpfen , sondern auch beim Feedern im Grundfutter und zum Aromatisieren von meinen Partikeln oder Dippen von Boilies , ebenso zum Färben von Boilies etc.

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...autner-Markhof

    http://fisch-hitparade.de/angeln.php...autner-Markhof
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  8. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger Avatar von judsteff
    Registriert seit
    05.05.2011
    Ort
    66978
    Alter
    40
    Beiträge
    194
    Abgegebene Danke
    106
    Erhielt 224 Danke für 70 Beiträge
    was denkt ihr , welcher sirup am besten geeignet ist ?

    dies sind die aktuellen geschmacksrichtungen von "tri-top".
    1. Himbeere
    2. Holunderbeere
    3. Kirsche
    4. Orange Mandarine
    5. Pfirsisch Maracuja
    6. Schwarze Johannisbeere
    7. Waldbeere
    8. Waldmeister
    9. Zitrone Limette
    am kommenden we möchte ich selbst boilies herstellen, für das darauffolgende we (brückentag).
    nur bin ich mir noch nicht so über die geschmacksrichtung im klaren.

    petri heil, steffen

  10. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Das ist von Gewässer zu Gewässer ganz unterschiedlich.
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  11. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2008
    Ort
    555555
    Beiträge
    617
    Abgegebene Danke
    253
    Erhielt 314 Danke für 154 Beiträge
    Die Tipps mit den Konzentraten sind echt nicht schlecht, danke. Bin immer nach der Suche günstig mein Feederfutter zu verbessern.

  12. #9
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Gehen eigentlich alle sehr gut.

    Die besten Erfolge konnte ich mit Kirsche, Pfirsich, Ananas und Holunder erzielen, sowohl im Futter, bei Boilies und Partikeln.
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    Petrijünger Avatar von rograto
    Registriert seit
    02.11.2010
    Ort
    32805
    Beiträge
    27
    Abgegebene Danke
    30
    Erhielt 24 Danke für 16 Beiträge
    und wenn Du zwischendurch ma Hunger kriegst, kannst Du auf die Boilies zurückgreifen! :-D

    Halt uns auf dem Laufenden, wie es funktioniert hat, Steffen... bisher hab ich meine Flavours immer beim Fachhändler gekauft, aber die sind ja nicht gerade günstig
    Petri Heil
    Roland

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an rograto für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Ich habe sie eine Woche lang getestet......ich sage, sie sind nichts!
    Da gibt es weit besseres.

    Wenn ihr so erfolgreich seit, wo sind die Berichte?
    Lasst uns mal daran teil haben
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  18. #12
    catfischer Avatar von Roadtrain
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    89264
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    147
    Erhielt 91 Danke für 62 Beiträge
    Habe mal mein Feederfutter mit resten von Cola Fanta und Citronenlimo angemacht gibt ne wahnsinns süßen geschmack ab war letztes Jahr damit auch sehr fängig, nur dieses Jahr habe ich es auch so probiert ist aber nichts mehr.

  19. #13
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi,

    diese Reihe an Fischen konnte dieses Jahr beim ersten Feederansitz überlistet werden, bei zwei Leuten waren es 6 oder 7Äschen(die wurden released, da geschont), auch Barben und Regenbogner ließen sich das Futter und die Köder munden.
    Gewürzt wurde das Futter mit hellem Sirup, welcher Holundergeschmack hatte.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Jack the Knife (24.05.2011 um 19:05 Uhr)
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Profi-Petrijünger Avatar von judsteff
    Registriert seit
    05.05.2011
    Ort
    66978
    Alter
    40
    Beiträge
    194
    Abgegebene Danke
    106
    Erhielt 224 Danke für 70 Beiträge
    Zitat Zitat von rograto Beitrag anzeigen
    und wenn Du zwischendurch ma Hunger kriegst, kannst Du auf die Boilies zurückgreifen! :-D

    Halt uns auf dem Laufenden, wie es funktioniert hat, Steffen... bisher hab ich meine Flavours immer beim Fachhändler gekauft, aber die sind ja nicht gerade günstig

    klar, mache ich.
    war heute mal einkaufen, hab mich letztendlich für waldmeister entschieden. (hoffentlich entscheiden sich die fische auch für waldmeister)
    die idee, die boilies zu essen ist auch nicht schlecht, werden uns aber lieber "flüssig" ernähren.

    petri heil, steffen

  22. #15
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    12.08.2010
    Ort
    06729
    Alter
    22
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    hab auf tri top boilies einen 76 Schuppi gefangen.

    Petri, Martin

  23. Der folgende Petrijünger sagt danke an carphunter1403 für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen