Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 24
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Mais selber mahlen ?

    Hallo zusammen,

    wollte mal nachfragen ob es möglich ist, einfachen Hartmais selber zu mahlen.

    Bei den angebotenen Getreidemühlen im Internet steht meist nur " für Getreide " oder " Nüsse " oder ähnliches dabei.

    Da Mais allerdings schon etwas härter ist, wollte ich mich mal erkundigen, bevor ich das erst beste Gerät gleich übern Jordan schicke.

    Danke schon mal für die Hilfe

    Gruß Daniel

  2. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    60311
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    100
    Erhielt 58 Danke für 32 Beiträge
    Willst Du Maismehl herstellen??? Falls ja, kauf das lieber fertig. Kostet doch kaum was....

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Im Grunde habe ich schon gesehen, dass es sehr billig ist. Allerdings Körnerware im 25 KG Sack zum Beispiel kostet auch wenig.
    Aber der grösste Vorteil ist, denke ich, die höhere Lagerzeit und ich hab mein Mehl absolut frisch.

    Ausserdem das Selbe mit Hanf, Forellis und und und

    In erster Linie geht´s mir einfach um die Frische !

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    60311
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    100
    Erhielt 58 Danke für 32 Beiträge
    Pack es in Kilobeutel und verschweiß es mit einem Thermoschweißgerät.

  5. #5
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Ich würde es einfach gerne selber machen.

    Hat ja mehrere Vorteile: Frische, ich bestimme den Mahlgrad selber (fein - grob, Flocken oder Puderzucker).
    Ich kaufe mir einmal ne grössere Menge und lagere das Zeug in Tonnen.
    Gefrierschrank ist eh schon zu 3/4 voll mit KöFi´s usw.

    Also, hast Du einen Tip für mich zu meiner eingangs gestellten Frage oder nicht?
    Den Rest überlass doch bitte mir !

    Gruss Daniel

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    60311
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    100
    Erhielt 58 Danke für 32 Beiträge

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an The big Lebowski für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #7
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Besorg Dir für ~20€ son qvc küchenhelfer...die drehen mit bis zu 30.000 umdrehungen und knacken nahezu alles. so habe ich es immer gemacht, dauert etwas länger kostet aber fast nix im vergleich zu richtigen mühlen.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #8
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Wäre doch mal was ... :-) Was meine gute Seele wohl dazu sagen würde, wenn ich mit so nem Ding im Garten stehe

    So Dinger hab ich auch schon gefunden, könnten allerdings etwas gross sein

    Hab eher an was gedacht, was in die Küche passt.

    Werd mich mal nach so nem Küchenhelfer umschauen.

    PS: Fallen Kaffeemühlen eigentlich aus ?

  11. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    60311
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    100
    Erhielt 58 Danke für 32 Beiträge
    Naja, Du mußt abwägen. In 6 Minuten 25 KG mit dem großen Teil im Garten geschreddert, oder 5 Stunden mit dem QVC-Häcksler die Küche blockiert.....

  12. #10
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    du mahlst doch aber nicht 25kg auf einmal...da wäre es quatsch "frischen" mais zu kaufen um ihn dann als pulver zu lagern.

    der butler schafft mit einem mal sicher 500g in 10- 20sec. und für nen normalen ansitz brauche ich nicht mehr als 2kg maismehl.

  13. #11
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Ich will ja nicht die 25 Kg auf einmal zu Mehl verarbeiten. Dann müsste ich ja schon fast ein Gewerbe anmelden.

    Ich wollte mir immer nur das fertig machen, was ich gerade benötige ... ja ich weiss, das Argument mit dem Kaufen ... irgend wo haste ja recht ... aber wo bleibt da der Spass?
    Ich gehe ja auch nicht mehr angeln, weil ich im Supermarkt den Fisch einfacher haben kann ... wenn Du verstehst was ich meine.

    So einen Küchenhelfer hab ich sogar noch zu Hause, meine ich. Werds mal probieren, obwohl ich ehrlich gesagt ein wenig skeptisch bin.

    Ich frage mich halt wirklich ob´s ne Kaffemühle auch tun würde ?

  14. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    18.10.2010
    Ort
    60311
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    100
    Erhielt 58 Danke für 32 Beiträge
    Also ich würde fertig kaufen und die gesparte Zeit lieber am Gewässer verbringen....

  15. #13
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von The big Lebowski Beitrag anzeigen
    Also ich würde fertig kaufen und die gesparte Zeit lieber am Gewässer verbringen....
    Für mich gehört das Basteln, Tüftel und Selbermachen genau so zum Angeln wie das Fischefangen.

    Aber für das Argument

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an Mighty-Nighty für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #14
    Petrijünger Avatar von Mighty-Nighty
    Registriert seit
    16.06.2004
    Ort
    63755
    Alter
    39
    Beiträge
    36
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Dr.Esox Beitrag anzeigen
    du mahlst doch aber nicht 25kg auf einmal...da wäre es quatsch "frischen" mais zu kaufen um ihn dann als pulver zu lagern.

    der butler schafft mit einem mal sicher 500g in 10- 20sec. und für nen normalen ansitz brauche ich nicht mehr als 2kg maismehl.
    Hey,

    ist der Butler ne Marke oder heisst das Ding so?

    Bei Amazon hab ich eben mal grob geguckt. Meinst Du etwas die Dinger, die nen S-Förmiges Schneidwerk haben ( ursprünglich gedacht zum Zwiebelhacken oder Ähnliches ) ?

  18. #15
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    genau die dinger meine ich ...hab grad bei qvz geschaut, dort gibts den leider nicht mehr...ich hab den meinigen meiner madame entwendet und war sehr zufrieden, das schlägt mehr als es schneidet...kannst im grunde selber bestimmen wieviel partikel du im "mehl" haben willst, also wie fein es werden soll.

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen