Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 25
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    27128
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Exclamation Zander Rute Rolle

    Hey leute
    hier mal meine neueste Frage
    Brauche ich eine teure Rolle zum zanderangeln mit Pose???
    oder reicht auch eine von meinen 20 Euro Rollen
    Ach ja
    Ich habe hier noch 2 alte 2.20 spinnruten stehen
    Kann ich die auch benutzen???
    Geändert von Tjard Dorendorf (18.01.2011 um 16:35 Uhr)

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Hechtforelle
    Registriert seit
    31.10.2008
    Ort
    21129
    Alter
    42
    Beiträge
    2.622
    Abgegebene Danke
    5.804
    Erhielt 2.911 Danke für 1.197 Beiträge
    Hallo Tjard,

    eine teure Rolle brauchst Du nicht um auf Zander zu angeln. Wir wissen auch nicht was Du als teuer definierst. Wenn Du Schüler bist und dein Equipment selber kaufen musst, dann sind Rollen für 50 Euro für dich teuer aber man kann die Rolle an sich nicht teuer nennen. Wichtig wäre zu wissen was für eine Rolle Du hast damit wir Dir sagen können ob sie z.B. genug Schnur fasst um auf deinen Zielfisch zu angeln.

    Zu den Ruten sei so viel gesagt; Wenn sie genug Wurfgewicht haben und Du aufgrund der Länge den Köder dort präsentieren kannst wo du willst, dann kannst Du sie ruhig benutzen.
    MFG, Nicki

  3. #3
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Tjard Dorendorf Beitrag anzeigen
    Hey leute
    hier mal meine neueste Frage
    Brauche ich eine teure Rolle zum zanderangeln mit Pose???
    oder reicht auch eine von meinen 20 Euro Rollen
    Ach ja
    Ich habe hier noch 2 alte 2.20 spinnruten stehen
    Kann ich die auch benutzen???
    nein...wenn du's drauf hast kannse auch mit nem stock und ner schnur einen fangen
    es kommt nich immer nur auf das teuerste und aller beste an...
    wenn du eine nicht korrekte montage benutzt... oder deine montage an den flaschen platz auswirfst..dann wirds nix...dann helfen die teuersten sachen nix.
    Beim Posenangeln auf Zander wäre vllt wichtig.
    Welche Rutenlänge ? Viele Bäume außenrum?
    Was darf die Rute kosten? Was für Ruten hast du da genau da?

    Die Rute sollte nicht zu hart sein,eher ein wenig weicher von der aktion her.

    Im groben nehme ich zum Posenfischen für Zander entweder: eine Spinnrute, Matchrute selbst Winkelpicker oder Feederuten tuens auch.
    Hauptsache nicht zu kruz (nie unter2,70m je nach Lage* besser länger ab 3.00m)
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    27128
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ja also die Ruten sind ziemlich hart
    Wurfgewicht steht nicht mehr drauf.
    Rolle gehe ich mal eben gucken.

  5. #5
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    27128
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    ja mit einer Winkelpickker habe ich auch schon überlegt.
    Aber da habe ich angsrt das die das nicht aushalten da wir sehr große Zander im see haben (Tweelbäker See Oldenburg)

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    27128
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ok es ist eine Exory TX Rojan
    Da passen 220/25mm drauf.
    Habe ich glaube mal für 15-20 euro bekommen.

  7. #7
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Tjard Dorendorf Beitrag anzeigen
    ja mit einer Winkelpickker habe ich auch schon überlegt.
    Aber da habe ich angsrt das die das nicht aushalten da wir sehr große Zander im see haben (Tweelbäker See Oldenburg)
    Solange du die Bremse deiner Rolle richtig benutzt und der Zander nicht grade in den Baum zieht der 2 meter links o. rechts neben dir im Wasser steht ist das nicht dein größtes Problem.
    Glaub mir..ne Winkelpicker hält dickere Zander als du glaubst
    Aber Mein favourit wäre aber eher eine leichte Spinnrute so um die 3 meter
    mit einem Wurfgewicht von ca. 10-30 gramm durch die größeren Ringe kannst du eine höhere Wurfweite erzielen,
    oder einfach eine Matchrute ab 3 meter tuts auch. Aber alles eine frage des Geldes was du ausgeben möchtest.

    Gruß OW

    PS: Die Exori Rolle würde ausreichen. bestenfalls 0,25er schnur draufmachen geflcohten ist nicht unbedingt angebracht bei dem kleinen see (teich).
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    27128
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Ja ich habe hier auch noch ne Sportex blach stream in 2,70

  9. #9
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    27128
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

  10. #10
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Tjard Dorendorf Beitrag anzeigen
    Ja ich habe hier auch noch ne Sportex blach stream in 2,70
    Eine gute Kunstköderrute.
    Könnte man auch verwenden. Ob es das optimalste ist wiederrum eine andere Sache.
    Wenn das WG stimmt wieso nicht? kann man machen.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  11. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von -Angler96-
    Registriert seit
    15.01.2011
    Ort
    16341
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    28
    Erhielt 54 Danke für 22 Beiträge
    Hallo Leute,
    ich hab dazu auch noch ne Frage
    Ich will in einem Kanal mit einer Grundmontage auf Zander angeln.
    Geht folgende Kombi?:

    -Feederrute DAM (bis 150g Wurfgewicht,3,60m lang,sehr sensibel?
    -Sänger RX8 (4000er Freilaufrolle)
    -250m 0.30mono
    -Grundblei 80g (wegen schifffahrt und Strömug)

    Ich bin kein Profi
    aber ich gebe trotzdem mein Bestes.




  12. #12
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    27128
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Zitat Zitat von OnlyWaller41379 Beitrag anzeigen
    Eine gute Kunstköderrute.
    Könnte man auch verwenden. Ob es das optimalste ist wiederrum eine andere Sache.
    Wenn das WG stimmt wieso nicht? kann man machen.
    ja das is sie
    Habe da noch eine Penn sargus dran
    Die hat nen wg von 40 gr

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Tjard Dorendorf für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #13
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Tjard Dorendorf Beitrag anzeigen
    ja das is sie
    Habe da noch eine Penn sargus dran
    Die hat nen wg von 40 gr
    Die Rolle ist top! die würde ich aufjedenfall nehmen.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  15. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    05.01.2011
    Ort
    27128
    Beiträge
    28
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    Jo mache ich dan
    Kann ich meine geflochtene dafür nemen
    Benutze sie zum Zander angeln im Kanal

  16. #15
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    kannst du aber dann würde ich wahrscheinlich eine 0,12er nehmen.
    nebenbei:
    monofile schnüre haben den vorteil das sie puffern...somit ist die austiegsrate etwas geringer.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen