Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Hardy

  1. #1
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    42929
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Hardy

    Hallo alle zusammen.
    ich habe vor einiger zeit mehrere angelsachen geerbt und unter anderem auch Hardy Fliegenruten usw.

    Mich würde persönlich mal interesieren wie viel die so wert sind, ich will die nicht Verkaufen, jedenfals noch nicht. Ich bräuchte die Auskunft nur um zu wissen was ich hier eigendlich so liegen habe!

    Wäre cool wen mir da jemand was zu sagen könnte.

    Einmal eine Hardy Fliegenruten # 4 7' 215cm und an der steckverbindung steht eine 18 und ein J/O ist auch drauf gezeichnet!

    Dann habe ich noch eine Marquis # 6 mit Gebrauchsspuren und eine Featherweight Rolle die noch im Originalzustand ist


    Eine Hardy Matchmaker 13' mit 396cm ist auch noch dabei und an der steckverbindung steht eine 85

    Ansonsten steht da ncihts mehr drauf!
    Geändert von karpfenjunge (15.01.2011 um 12:19 Uhr)

  2. #2
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi!
    Hardy Ruten sind eine feine Sache und unter Umständen einiges Wert,da bekommst Du bestimmt noch ein paar Aussagen zu.
    Aber das die Dinger 2150cm,also 21,5 Meter lang sind ist mir neu.
    Gruß Frank
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  3. #3
    Boiliebademeister Avatar von RedScorpien
    Registriert seit
    30.04.2009
    Ort
    16xxx
    Alter
    31
    Beiträge
    1.050
    Abgegebene Danke
    99
    Erhielt 661 Danke für 233 Beiträge
    Zitat Zitat von 270CDIT-Model Beitrag anzeigen
    Hi!
    Hardy Ruten sind eine feine Sache und unter Umständen einiges Wert,da bekommst Du bestimmt noch ein paar Aussagen zu.
    Aber das die Dinger 2150cm,also 21,5 Meter lang sind ist mir neu.
    Gruß Frank

    das sind die zweihand fligenruten

    aber nutz doch mal google neu kosten die soo um die 400€.. aber schau mal selber nach

  4. #4
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    wenn ich ehrlich bin würde ich an deiner stelle wenn du leidenschaftlicher angler bist...
    würde ich die ehrenwerten geerbten sachen deines "opas" behalten!
    selbst wenn du kein fliegenfischer bist... fang doch an es zu lernen
    es ist eine wahre kunst des angelns ... die jenigen die es beherschen dürfen sich ein wenig wie
    die Künstler fühlen... Fliegenfischen ist einfach Endgeil und meiner meinung nach als Deutschland Interne Angelsportart die Königsdiziplin.
    Begib dich auf die Spuren deines Großvaters und lerne seine Freude an dem Sport kennen

    MfG

    euer OnlyWaller(5900)(nicht mehr 41379,lebt jetzt in Holland)
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von T.G.84
    Registriert seit
    17.02.2010
    Ort
    09427
    Alter
    33
    Beiträge
    426
    Abgegebene Danke
    1.308
    Erhielt 839 Danke für 282 Beiträge
    Hallo Karpfenjunge,

    Die erste Rute ist eine Einhandrute in der Schnurklasse 4 und in der Länge 7Fuss oder 2.15m. Für weitere Angaben brauche ich den Rutennamen, auch der steht auf dem Blank oberhalb des Griffs.


    Die Featherwightrolle bekommst du neu stellenweiße für 150-180€, wenn du sie verkaufen möchtest, ich hätte Interesse schreib einfach eine PN an mich.

    Was die Marquisrolle wert ist kann ich dir nicht genau sagen, jedenfalls ist sie in der Anschaffung teurer als die Feather oder Lightwightrollen.

    Die Matchmaker ist meines Wissens keine Fliegenrute sondern eine Matchrute wie es der Name schon sagt, eventuell ist es sogar noch eine Hohlglassrute, da hast du eine Rarität!
    Jedes von diese Teilen ist sehr hochwertiges und auch teures Gerät eine Hardy-Fliegenrute kann neu leicht 600-800€ kosten.
    Es währe schön wenn du zu deinen Erbstücken noch nähere Informationen nachreichen könntest.


    Herzliche Grüße,
    Thomas
    Geändert von T.G.84 (15.01.2011 um 00:11 Uhr)
    Wenn du deinen Finger im Mund deines Feindes hast, dann solltest du ihm nicht auf den Kopf schlagen!

  6. #6
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    24.05.2006
    Ort
    42929
    Beiträge
    2
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    ich danke für die antworten!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen