Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 36

Thema: Matchrute

  1. #1
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge

    Matchrute

    Ich suche zum Köderfischangeln eine neue Matchrute habe meine alte gestern abgegeben da ich mein Inventar Regelmäßig erneuere und halt alte Ruten / Rollen austausche. Ich bin immer offen für neue Ruten & Rollen-techniken.
    Möchte die Rute aber gerne mal nutzen um am FoPu ein paar Lachsforellen zu drillen,was mit der Match so richtig Spaß macht....
    Welche der beiden Ruten würdet ihr mir empfehlen?

    DAIWA Aqualite Match 3,90m WG:ca. 00-12
    Browning Ambition Match 3,90m WG:0-12

    hat Jemand Erfahrungen mit diesen Ruten oder eine Empfehlung?

    Danke im vorraus.

    MFG
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  2. #2
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    578
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Ich hab die aqualite in 4,20 ist echt eine super Rute, man wird auch locker mit halbstarken Karpfen fertig!
    Daheim an Inn & Isen.

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erli für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Erli Beitrag anzeigen
    Ich hab die aqualite in 4,20 ist echt eine super Rute, man wird auch locker mit halbstarken Karpfen fertig!
    weist du denn vllt. auch on sich die rute parabolisch biegt ? also bis zum handstück ??
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  5. #4
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    leider kenne ich keine der oben genannten Ruten. Vom WG her scheinen dies eher feine Ruten zu sein, was nicht auschließt dass man, wie Erli geschrieben hat, auch mal einen "halbstarken Karpfen" ausdrillen kann soweit man genügend Platz hat sprich Hindernisse oder andere Anlger.

    In einem FoPo wirst Du vermutlich auf "Hindernisse" in Form anderer Angler treffen die im Gegensatz zu "normalen Gewässern" meist sehr nah beieinander stehen. Wenn dann neben normalen Portionsforellen etwas größere Forellen im Gewässer sind dürfte es schwierig werden diese so auszudrillen ohne dass Du in die Schnüre anderer Angler hineinkommst.

    Deshalb würde ich, wenn an den von Dir bevorzugten FoPu´s auch größere Forellen zu fangen sind, lieber auf etwas "schwereres Gerät" setzen. Das erspart nach meiner Erfahrung Ärger. Dazu kann man die Ruten dann auch noch gut zum Posenfischen auf Karpfen einsetzen ohne große Bedenken zu haben.

    Hier kann ich Dir die Spro Inspiration Trout Match empfehlen. Ich fische zwei dieser Ruten in 3,90m selber zum Forellenfischen mit Sbiro. Im Vergleich zu "normalen" Matchruten haben diese Ruten etwas größere Ringe was dann auch den Einsatz von etwas dickeren Schnüren ermöglicht und auch bei Posenstoppern nicht ganz so anfällig ist.

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (28.12.2010 um 13:17 Uhr)

  6. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei cyberpeter für den nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Retroangler93
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    23812
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 27 Beiträge
    hey,
    ich fische die Browning Ambition Match in 390cm . Ich komme mit der sehr gut klar und sie sieht auch sehr ansprechend aus. Nun, ich habe mit der Daiwa noch nie Fischen können, jedoch scheint sie auch wirklich nicht schlecht zu sein. Nunja, preislich sind beide ja so einer Ebene. Die Browning hat eigentlich eine ''Halb spitzenaktion'' Das meiste wird durch die Spitze abgefedert, doch bei mehr wiederstand oder weiten Würfen gehts durch den ganzen Blank. Auch an sich beim Werfen etc. federt sie richtig schön ab. Wenn du das Geld für 2 Ruten hast, kannst du ja theoretisch beide z.B. bei Askari bestellen und eine zurückschicken . Weils eigentlich ne Gefühlssache ist. Welche eim dann besser gefällt.

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Retroangler93 für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Danke für eure Beiträge.
    Habe mir grade eben die DAIWA Auqalite bestellt sowie eine DAIWA Ryukon Spinn.
    Und eine Penn Sargus 3000 zum testen auf Ryukon...
    Meine erste Penn Rolle
    Sonst hätte ich lieber eine Stradic oder Technium geholt,die ich aber schon besitze.
    Die kann man auch bestimmt mit einer 20 oder 22 er Mono auf der Auqalite fischen..
    Jetzt fehlt sonst vllt. noch eine passende Rolle für die Aqualite hatte da an die
    DAIWA Harrier Match gedacht?..
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  10. #7
    Retroangler93
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    23812
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 27 Beiträge
    Gut, dass du dich entschieden hast, als Rolle kann ich dir leider keine Auskunft über die Daiwa geben, bis auf, dass ich sie mir auch mal holen wollte. Scheint wohl nicht schlecht zu sein. Ausserdem kann ich dir diverse Corcast Modelle empfehlen. Bis auf die Bremsen der Rollen,denn die können zumindest bei den Vorgängermodellen ein wenig ruckeln. :

    http://www.angelsport.de/__WebShop__...tch/detail.jsf

    Habe mir gerade heute bzw. grad eben für meine Ambition die Quick PTS der DAM bestellt. Die hat zwar ne kleine Spule, was ja nicht grad so gut ist beim Matchangeln, aber sie ist bei Askari stark reduziert. Also hab ich zugegriffen. Ausserdem ne hohe Übersetzung und ne nettte Doppelkurbel. Mal sehen, wie die ist.
    gruß. Marius

  11. #8
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Retroangler93 Beitrag anzeigen
    Gut, dass du dich entschieden hast, als Rolle kann ich dir leider keine Auskunft über die Daiwa geben, bis auf, dass ich sie mir auch mal holen wollte. Scheint wohl nicht schlecht zu sein. Ausserdem kann ich dir diverse Corcast Modelle empfehlen. Bis auf die Bremsen der Rollen,denn die können zumindest bei den Vorgängermodellen ein wenig ruckeln. :

    http://www.angelsport.de/__WebShop__...tch/detail.jsf

    Habe mir gerade heute bzw. grad eben für meine Ambition die Quick PTS der DAM bestellt. Die hat zwar ne kleine Spule, was ja nicht grad so gut ist beim Matchangeln, aber sie ist bei Askari stark reduziert. Also hab ich zugegriffen. Ausserdem ne hohe Übersetzung und ne nettte Doppelkurbel. Mal sehen, wie die ist.
    gruß. Marius
    Danke für den Beitrag.
    Nur ich bin leider überhaupt kein Cormorafreund... eher schon fast anti auf alle
    Produkte...
    Aber die Quick PTS wolt ich auch mitbestellt haben :D hab die aber dann leider
    doch abbestellt weil ich lieber wieder zu Shimano geifen möchte..

    MfG
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  12. #9
    Saarländer Avatar von Carpman1987
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    66127
    Beiträge
    346
    Abgegebene Danke
    96
    Erhielt 82 Danke für 62 Beiträge
    Kann dir diese Matchrute empfehlen sehr schnelle spitze.
    Hab sie in 3,60m top zu frieden damit.

    http://www.hechtfreunde.de/shop/asse...10d/index.html

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Carpman1987 für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #10
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Carpman1987 Beitrag anzeigen
    Kann dir diese Matchrute empfehlen sehr schnelle spitze.
    Hab sie in 3,60m top zu frieden damit.

    http://www.hechtfreunde.de/shop/asse...10d/index.html
    Danke die ist echt schick,
    hab mir aber wie gesgat jetzt die DAIWA bestellt weil ich die fast Gratis zu
    der Ryukon bekomme einem Geschenktem Gaul schaut man nich ins Maul,
    hätte die Brwoning sonst auch Gratis bekommen aber da ich mit DAIWA &
    Shimano fast nur gute Efahrungen gemacht habe,ist die Entscheidung halt
    so ausgefallen. Danke für Deinen und Eure Beiträge

    MfG
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  15. #11
    Retroangler93
    Registriert seit
    20.01.2010
    Ort
    23812
    Beiträge
    97
    Abgegebene Danke
    23
    Erhielt 36 Danke für 27 Beiträge
    Okay, Shimano ist natülich n andren Schnack. Ich bin Schüler, kann mir daher nicht solche Top-Ausrüstung leisten (noch nicht ;D ) Aber im Zweifelsfall würd ich auch Shimano nehmen. Cormoran stellt viel für den Ottonormal-Angler her. Sehr günstige Ruten, Rollen etc. , Doch die Qualität ist teilweise wirklich nicht die Beste. Ich will die Marke nicht runterziehen, aber so sind meine Erfahrungen. Die Produkte in der oberem Preisklasse sind natürlich sehr gut! Ich persönlich bevorzuge an sich DAM Sachen. Finde die sehr ansprechend.
    naja, gut dass du nun deine Ausrüstung zusammengestellt hast. viel spaß damit!

  16. #12
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Retroangler93 Beitrag anzeigen
    Okay, Shimano ist natülich n andren Schnack. Ich bin Schüler, kann mir daher nicht solche Top-Ausrüstung leisten (noch nicht ;D ) Aber im Zweifelsfall würd ich auch Shimano nehmen. Cormoran stellt viel für den Ottonormal-Angler her. Sehr günstige Ruten, Rollen etc. , Doch die Qualität ist teilweise wirklich nicht die Beste. Ich will die Marke nicht runterziehen, aber so sind meine Erfahrungen. Die Produkte in der oberem Preisklasse sind natürlich sehr gut! Ich persönlich bevorzuge an sich DAM Sachen. Finde die sehr ansprechend.
    naja, gut dass du nun deine Ausrüstung zusammengestellt hast. viel spaß damit!
    ja das kenne ich auch ^^
    dam ist aufjedenfall besser als cormoran (meiner meinung nach) aber im vergleich
    zu anderen herkömlich erhältlichen marken im fachmarkt siehts dann leider nich
    mehr so gut aus...
    bin aber von der calyber spin und dropshot sowie der tourance spin sehr begeistert,den rollen kann ich aber kein wirkliches lob zu sprechen..
    meine favouriten in ruten bleiben daiwa shimano aber auch abu und rozemeijer
    in rollen seh ich da aber wiederrum fast nur noch shimano als meinen favo.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  17. #13
    Cornholio
    Gastangler
    hi.

    suche auch schon seit einiger zeit nach ner guten matchrute (sie sollten natürlich für einen azubi wie mich bezahlbar bleiben)
    hatte ein paar im auge:
    vielleicht hat einer ja schon erfahrung mit ein paar der ruten gesammelt:

    1. sänger specialist KS2 match
    2. shakespeare match 2
    3. mitchell universe pro match 393
    4. garbolino mayhem
    5. colmic artax beta

    mein bisheriger favorit ist bisher die mitchell.
    werd jetzt noch in den bode-angelgeräte.de fahren und mich nach weiteren ruten umschauen.

    vielen dank schonmal für die hoffentlich hilfreichen beiträge.

    was ich vielleicht noch ergänzen sollte:
    ich hatte damit in erster linie vor an seen/teichen zu fischen, die drumherum viel baumbewuchs haben (also nicht über 4.20m länge). zudem gibt es viele seerotenfelder, in denen sich schleien und karpfen tummeln.
    die fische die man dort erwartet: rotaugen/rotfedern/schleien bis 5pfund, karpfen bis 10pfund
    die montage: leichte wagglermontage.
    Geändert von Cornholio (05.01.2011 um 20:53 Uhr)

  18. #14
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Cornholio Beitrag anzeigen
    hi.

    suche auch schon seit einiger zeit nach ner guten matchrute (sie sollten natürlich für einen azubi wie mich bezahlbar bleiben)
    hatte ein paar im auge:
    vielleicht hat einer ja schon erfahrung mit ein paar der ruten gesammelt:

    1. sänger specialist OS/2 match
    2. shakespeare match 2
    3. mitchell universe pro match 393
    4. garbolino mayhem
    5. colmic artax beta

    mein bisheriger favorit ist bisher die mitchell.
    werd jetzt noch in den bode-angelgeräte.de fahren und mich nach weiteren ruten umschauen.

    vielen dank schonmal für die hoffentlich hilfreichen beiträge.

    was ich vielleicht noch ergänzen sollte:
    ich hatte damit in erster linie vor an seen/teichen zu fischen, die drumherum viel baumbewuchs haben (also nicht über 4.20m länge). zudem gibt es viele seerotenfelder, in denen sich schleien und karpfen tummeln.
    die fische die man dort erwartet: rotaugen/rotfedern/schleien bis 5pfund, karpfen bis 10pfund
    die montage: leichte wagglermontage.
    Versuch vllt auch mal die DAIWA (Aqualite Match) ^^ Preis/Leistung 5 von 5

    MfG
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  19. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  20. #15
    Cornholio
    Gastangler
    Zitat Zitat von OnlyWaller41379 Beitrag anzeigen
    Versuch vllt auch mal die DAIWA (Aqualite Match) ^^ Preis/Leistung 5 von 5

    MfG
    wie siehts denn bei der rute mit dem wurfgewicht aus?
    fischt du die selbst?

    doof ist nur ne rute zu kaufen, die man noch nie in der hand gehabt hat.

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen