Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 51
  1. #1
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge

    Angry Falscher Umgang

    Mahlzeit Petri Jünger,
    ich habe am Wochenende ein trauriges Spektakel erlebt.
    Allgemeine Situation:
    Spaziergang mit Freundinn am See...
    Ein Älterer Herr feedert auf Friedfisch...
    Biss!...Kleiner Karpfen um die 25-30cm...
    dann der Herr nimmt den Fisch in die Hand... bis hier alles soweit in O.
    Kleines Kommentar von ihm:"Jetzt stell dich mal nicht so an!"
    Den Haken wohl gut geschluckt.
    Drauf...reisst er an dem Vorfach...der Haken fliegt raus und der Magen
    hinterher!!!...Wie kann man nur so sein
    Nie was vom Hakenlöser gehört? Trotz Angelschein?
    Der Fisch wurde eiskalt wieder ins Wasser geworfen wie ein futterkorb...
    Auf die frage wie lang er seinen Angelschin hat,antwortete er noch Stolz
    über 20Jahre schon... wohl nicht lang genug.
    Solche Leute solt man echt ...schrei sowas ist meiner Meinung nach
    SINNLOSES TÖTEN. CATCH & RELEASE IST WAS ANDERES!
    Unmenschen...das man sowas heut noch sieht..
    Genauso Leute die karpfen über 20Pfund abschlagen! Was bringt denen das?? Die schmecken noch nich ma!
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  2. Folgende 7 Petrijünger bedanken sich bei OnlyWaller41379 für den nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    Hast Du was unternommen? Bei so einem Verhalten könnte ich auch ausrasten (und manchmal bleibt es nicht beim Konditional)

  4. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Zanderoli
    Registriert seit
    06.09.2008
    Ort
    24148
    Alter
    55
    Beiträge
    1.388
    Abgegebene Danke
    4.400
    Erhielt 1.183 Danke für 393 Beiträge
    Moin OnlyWaller
    Hast Du nicht die Möglichkeit gehabt den Namen von diesem "Angler" in Erfahrung zu bringen? Solche Leute gehören angezeigt und der Schein müsste entzogen werden mit der Auflage das,bei Neuerteilung,eine Prüfung mit vorherigem Lehrgang zu absolvieren ist.Ich will nicht über jede kleine Verfehlung meckern,diesen Thread hatten wir vor kurzem,aber solche Menschen geben den Anfechtern unseres schönen Hobby`s(Peta und Co.) doch nur Futter.Wenn das jetzt ein Tierrechtler und kein Angler gesehen hätte wäre das geschrei wieder groß,:"Ihr Tierquäler"!!Aber leider sind solche Menschen noch viel zu oft am Wasser zu finden.
    Gruß und Petri Heil Oli

  5. Folgende 6 Petrijünger bedanken sich bei Zanderoli für den nützlichen Beitrag:


  6. #4
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von jaykay2003 Beitrag anzeigen
    Hast Du was unternommen? Bei so einem Verhalten könnte ich auch ausrasten (und manchmal bleibt es nicht beim Konditional)
    ich hätte schon gerne was unternommen.
    was glaubst wie geschockt meine freundinn geschaut hat! schock für die!
    ich wolt dem ja am "liebsten" ins wasser treten schön kalt im mom...
    war auch nicht unser see und vorallem als ob der mir seinen namen genannt hätte....
    traurug sowas....

    ZITAT ZANDEROLI:
    Ich will nicht über jede kleine Verfehlung meckern,diesen Thread hatten wir vor kurzem,aber solche Menschen geben den Anfechtern unseres schönen Hobby`s(Peta und Co.) doch nur Futter.Wenn das jetzt ein Tierrechtler und kein Angler gesehen hätte wäre das geschrei wieder groß,:"Ihr Tierquäler"!!Aber leider sind solche Menschen noch viel zu oft am Wasser zu finden.
    --------------
    Genau so siehts leider aus.
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    Ich kam mal zufällig dazu, als mein Bruder einen solchen Genossen erwischte. Um es kurz zu machen, er flog..... Es war November..... Er wart nie mehr gesehen. Also am Gewässer, nicht im Sinne von "er hat es nicht überlebt"!

  9. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei jaykay2003 für den nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    190xx
    Beiträge
    1.356
    Abgegebene Danke
    1.873
    Erhielt 2.693 Danke für 831 Beiträge
    Zitat Zitat von OnlyWaller41379 Beitrag anzeigen
    ...Den Haken wohl gut geschluckt.
    Drauf...reisst er an dem Vorfach...der Haken fliegt raus und der Magen hinterher...
    Das dieses Verhalten eines Anglers nicht würdig ist, ist keine Frage aber als sollte man auch wissen, dass es mit Sicherheit kein Magen gewesen sein kann, da beim Karpfen nicht vorhanden

    mfG Lazlo
    Die Ignorier-Taste darf gerne benutzt werden

  11. Folgende 10 Petrijünger bedanken sich bei Lazlo für den nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Zanderoli Beitrag anzeigen
    Moin OnlyWaller
    Hast Du nicht die Möglichkeit gehabt den Namen von diesem "Angler" in Erfahrung zu bringen? Solche Leute gehören angezeigt und der Schein müsste entzogen werden mit der Auflage das,bei Neuerteilung,eine Prüfung mit vorherigem Lehrgang zu absolvieren ist.Ich will nicht über jede kleine Verfehlung meckern,diesen Thread hatten wir vor kurzem,aber solche Menschen geben den Anfechtern unseres schönen Hobby`s(Peta und Co.) doch nur Futter.Wenn das jetzt ein Tierrechtler und kein Angler gesehen hätte wäre das geschrei wieder groß,:"Ihr Tierquäler"!!Aber leider sind solche Menschen noch viel zu oft am Wasser zu finden.
    Gruß und Petri Heil Oli
    So ist es, Winterloch lässt grüssen.

    Hier werden alle Angelgegner bestens mit "Stoff" versorgt.
    Am Wasser nicht die Klappe auf bekommen, hier jedoch die Muskeln spielen lassen.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  13. Folgende 9 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  14. #8
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Moinsen!
    Es ist nun mal nicht jedermanns Sache, in einem solchen Fall den Rambo zu spielen u. das ist auch sehr gut so. Eine Möglichkeit wäre gewesen, weiter zu gehen u. außer Sicht und Hörweite die Polizei anzurufen. Tierquälerei ist ein Vergehen, also ein Straftatbestand u. dieser muß verfolgt werden.
    Bei Eintreffen der Polizei muß man sich dann allerdings als Zeuge zur Verfügung stellen u. auch in Kauf nehmen, daß man vor Gericht erscheinen u. unter Eid aussagen muß.
    Daß das Verhalten dieses "Anglers" unmöglich ist, wird jeder bestätigen. Aber ohne daß jemand etwas unternimmt, wird er so weiter machen.
    Gruß
    Eberhard

  15. Folgende 5 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  16. #9
    Anfänger
    Registriert seit
    20.09.2008
    Ort
    13159
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    692
    Erhielt 493 Danke für 197 Beiträge
    ...ich wolt dem ja am "liebsten" ins wasser treten....
    Zitat Zitat von jaykay2003 Beitrag anzeigen
    Ich kam mal zufällig dazu, als mein Bruder einen solchen Genossen erwischte. Um es kurz zu machen, er flog..... Es war November..... Er wart nie mehr gesehen. Also am Gewässer, nicht im Sinne von "er hat es nicht überlebt"!
    Wenn ich sowas lese, nee.
    Ihr seid alles solche "Helden", keinen Deut besser als der Angler, welcher die Verfehlung begangen hat. Wenn man dem Angler für seine Tierquälerei den Schein abnehmen sollte, was sollte man dann erst mit euch für diese Taten anstellen?

  17. Folgende 4 Petrijünger bedanken sich bei Buzz Lightyear für den nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Terror !!! Avatar von Barschfreak83
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    4xxxx
    Alter
    34
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 132 Danke für 80 Beiträge
    Wirklich traurig das ein Mensch so mit einem Tier umgeht, genauso traurig das manche Leute auf die Idee kommen jemanden ins Wasser zu schmeißen oder ähnliches. Solche Leute werden viel mehr damit bestraft wenn sie den Schein abgenommen bekommen als wenn sie im Wasser landen. Was passiert wenn sich der Opa nach dem Flug ins Wasser den Kopf aufschlägt und wohl möglich schwerste bleibende Schäden hat? Auch wenn in den Angelforen viele einen auf harter Mann machen, lebt mal mit der Gewissheit das jemand wegen euch ein "Krüppel" ist.

    Jedem geht das Blech fliegen wenn er sowas am Wasser sieht, also seid Mann genug, ruft die Polizei und zeigt denjenigen an. Sowas zeigt wahre Größe!


  19. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Barschfreak83 für den nützlichen Beitrag:


  20. #11
    NL-Specimen Avatar von OnlyWaller41379
    Registriert seit
    26.11.2010
    Ort
    5900
    Beiträge
    1.314
    Abgegebene Danke
    1.696
    Erhielt 1.365 Danke für 617 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte Beitrag anzeigen
    Moinsen!
    Es ist nun mal nicht jedermanns Sache, in einem solchen Fall den Rambo zu spielen u. das ist auch sehr gut so. Eine Möglichkeit wäre gewesen, weiter zu gehen u. außer Sicht und Hörweite die Polizei anzurufen. Tierquälerei ist ein Vergehen, also ein Straftatbestand u. dieser muß verfolgt werden.
    Bei Eintreffen der Polizei muß man sich dann allerdings als Zeuge zur Verfügung stellen u. auch in Kauf nehmen, daß man vor Gericht erscheinen u. unter Eid aussagen muß.
    Daß das Verhalten dieses "Anglers" unmöglich ist, wird jeder bestätigen. Aber ohne daß jemand etwas unternimmt, wird er so weiter machen.
    Gruß
    Eberhard
    Genau so schauts dann am Ende aus.
    Hab leider schon mehr mals die Erfahrung gemacht selbst wenn man im recht ist,und du dich mehr als ordnungsgemaß verteidigst,dann bist du trotzdem am ende
    der AR***!!!

    MfG an SPAIK
    Geändert von OnlyWaller41379 (08.12.2010 um 09:34 Uhr)
    -Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage,nicht dafür was andere verstehen.
    -Zwei Dinge sind unendlich! Das All und die menschliche Dummheit.
    Beim All bin ich mir noch nicht ganz sicher.
    -Wenn die Menschen nur über das sprechen was sie begreifen,
    dann würde es sehr still auf der Welt sein.
    Albert Einstein

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an OnlyWaller41379 für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von OnlyWaller41379 Beitrag anzeigen
    Genau so schauts dann am Ende aus.
    Hab leider schon mehr mals die Erfahrung gemacht selbst wenn man im recht ist,und du dich mehr als ordnungsgemaß verteidigst,dann bist du trotzdem am ende
    der AR***!!!


    MfG an SPAIK
    Das stimmt nicht, du hättest ihn sofort auf seine Fehler/Fehlverhalten hinweisen können....ganz im ruhigen.
    Ich kann mir nicht vorstellen das er "gemotzt" hätte, ist ja peinlich genug für ihn.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  23. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Spaik für den nützlichen Beitrag:


  24. #13
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    @Barschfreak

    Wenn es Dich beruhigen sollte: Es handelte sich in unserem Fall um einen sehr jungen, und körperlich recht fitten Opa (+- 30) und das Wasser war tief. Mein Bruder ist zwar ein kleiner Heißsporn, aber er ist kein Psychopath. Es kam zudem hinzu, daß es sich um einen Schwarzangler handelte. Der ist definitiv geheilt.

    Und glaub mir (auch das weiß ich aus eigener Erfahrung), bei einigen hilft das Abnehmen des Scheins rein gar nichts. Und was machst Du mit solchen, die gar keinen haben? 20,- € Ordnungsgeld oder eine klare Warnung? Dann lieber zweiteres.

  25. Der folgende Petrijünger sagt danke an jaykay2003 für diesen nützlichen Beitrag:


  26. #14
    Terror !!! Avatar von Barschfreak83
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    4xxxx
    Alter
    34
    Beiträge
    185
    Abgegebene Danke
    25
    Erhielt 132 Danke für 80 Beiträge
    Zitat Zitat von jaykay2003 Beitrag anzeigen
    @Barschfreak

    Wenn es Dich beruhigen sollte: Es handelte sich in unserem Fall um einen sehr jungen, und körperlich recht fitten Opa (+- 30) und das Wasser war tief. Mein Bruder ist zwar ein kleiner Heißsporn, aber er ist kein Psychopath. Es kam zudem hinzu, daß es sich um einen Schwarzangler handelte. Der ist definitiv geheilt.

    Und glaub mir (auch das weiß ich aus eigener Erfahrung), bei einigen hilft das Abnehmen des Scheins rein gar nichts. Und was machst Du mit solchen, die gar keinen haben? 20,- € Ordnungsgeld oder eine klare Warnung? Dann lieber zweiteres.
    Hi jaykay2003.

    Glaube mir, ich würde manchen Leuten auch gerne mal gepflegt in den Hintern treten für ihr Verhalten am Wasser. Haben nur damals am Rhein die Situation gehabt das sich jemand bei der Bruchlandung ins Wasser an der Schulter verletzt hat und mein Bekannter zum Schluss noch zahlen durfte. Mittlerweile bin ich fast 30, habe 2 Kinder, usw, usw. Irgendwann beginnst du umzudenken! Auch wenn ich ne tierische Wut auf solche Leute im Bauch habe bleibe ich trotzdem ruhig und lass die Polizei sowas regeln. Es gibt genug Leute die sehr gereizt darauf reagieren wenn du sie auf ihre Fehler aufmerksam machst. Und da ich oft meine Familie mit am Wasser habe möchte ich nicht das so etwas vor meinen Kindern passiert.


  27. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Barschfreak83 für den nützlichen Beitrag:


  28. #15
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.12.2008
    Ort
    60316
    Beiträge
    572
    Abgegebene Danke
    343
    Erhielt 449 Danke für 217 Beiträge
    Das ist natürlich mehr als verständlich und da muß man auch Rücksicht auf die eigenen Verhältnisse nehmen. Bei uns ist der Gerechtigkeitssinn halt manchmal etwas sehr ausgebildet und das führt dann u.U. zu solchen, oben erwähnten Aktionen.

  29. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei jaykay2003 für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen