Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ45 Ruhr bei Kettwig

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Mario Cao
    Obermeidericher Straße 27a
    46049 Oberhausen
    Tel. 0208 / 841947
    Fax 0208 / 842832

    Anglerclub Kettwig vor der Brücke e. V.
    Hans-Joachim Sempf
    Gustavstrasse 35
    45219 Essen
    Tel. 02054 / 935926
    E-Mail: Hsempf@T-Online.de
    Internet: www.anglerclub-kettwig.de


    Flußstrecke im Landkreis Essen

    bei Kettwig (km 21,54) am Kettwiger Wehr – bewirtschaftet von der Interessensgemeinschaft Untere Ruhr e.V..


    Bestimmungen:
    2 Ruten erlaubt.
    Tageskarten erhältlich. Durch den Erwerb von zwei aufeinander folgenden Tagesscheinen kann die gesamte Stecke angefangen vom Kettwiger Wehr (km 21,54) über Mülheim bis runter zur Berliner Brücke (km 4,33) in Duisburg (untere Ruhr) Tag und Nacht befischt werden.
    Zelten verboten – jedoch werden Schirmüberwürfe geduldet, wenn sie am nächsten Morgen abgebaut werden.
    Gefärbte Maden und sonstiges gefärbtes Anfütterungsmaterial und lebende Köderfische sind verboten.

    Tipp:
    Das rechtsseitige Ufer der Ruhr ist auf fast der gesamten Strecke wegmäßig asphaltiert, besonders an den Wochenenden herrscht hier reger Ausflugsverkehr. Besser sieht es da schon auf der linken Ruhrseite aus. Naturbelassene Ufer, teilweise von Wald umrahmt, vorgelagerte Vogelschutzinseln und die Ruhe vor nervenden Spaziergängern laden hier geradezu zu einer ausgedehnten "Sitzung" ein.
    Topstellen sind die Schleusenmauer auf Kettwiger Seite und das Wasserwerk Kettwig vor der Brücke.
    Karpfenangler sollten das Angeln in der Nacht oder am frühen Morgen bevorzugen. Als Köder sind Boillies aller gängigen Geschmacksrichtungen zu empfehlen.

    Hauptfischarten:
    Karpfen bis 30 Pfund (hohe Durchschnittsgewichte), Brassen, Döbel, Schleien (Mind.maß: 30cm), Forellen (Mind.maß: 30cm), vereinzelt Hechte, Barsche, Aale und verschiedene Weißfischarten etc..

    Gewässerdaten gesucht (hier klicken)
    Geändert von FM Henry (16.06.2015 um 07:43 Uhr) Grund: aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.837
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge
    Aktuelle bekanntgewordene schöne Fänge:

    Doebel / Aitel:

    Fänger: unser Mitglied Melanie Zimmermann
    Fangmonat/-jahr: 02 / 2011
    Länge: 052 cm
    Gewicht: 2 Kilo 200 Gramm



  3. #3
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    In den Jahren 2012 und 2013 habe ich den Jahresschein für die Ruhr ab Wehr Kettwig bis Berliner Brücke Duisburg gehabt, der auch für die sog. "Alte Ruhr" gilt. Diese verläßt die Ruhr vor dem Stauwehr Mülheimn-Raffelberg und trifft sie wieder kurz vor Duisburg. Leider hat die IG Untere Ruhr sämtliche ihr angeschlossenen Angelvereine angewiesen, grundsätzlich j e d e n Fisch, der das gesetzliche Mindestmaß hat, zu töten u. zu entnehmen. Da ich nicht gesonnen war, mich vom Sportfischer zum Abschlachter degradieren zu lassen, habe ich den Schein nicht mehgr erneuert.
    Gruß
    Eberhard

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Eberhard Schulte für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hallo Eberhard,

    schön mal wieder was von dir zu lesen.
    Auch wenn es off topic ist: ich bewundere deine Konsequenz! Ich wäre mit dieser tierschutzwidrigen Regelung anders umgegangen.

    Gruß Thorsten

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    45131
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 45 Danke für 31 Beiträge
    Hallo,

    da eine solche Anweisung gegen das Tierschutzgesetz verstößt, brauchst du dich nicht daran zu halten.
    Eine Anweisung gegen ein Gesetz zu verstoßen haben die also herausgegeben.
    Kannst du diese Anweisung verlinken?

    VG
    Geändert von Gone Fishing (16.06.2015 um 21:15 Uhr)

  8. #6
    Flyfisher Avatar von Eberhard Schulte
    Registriert seit
    12.07.2007
    Ort
    47495
    Alter
    74
    Beiträge
    3.910
    Abgegebene Danke
    16.060
    Erhielt 9.531 Danke für 2.855 Beiträge
    Die Anweisung lautete, daß alle gefangenen Fische, welche das gesetzliche Mindestmaß erreicht haben, zu töten und "einer sinnvollen Verwertung" zuzuführen seien. Die IG Untere Ruhr wollte damit im Einklang mit dem Tierschutzgesetz handeln, das besagt, niemand dürfe ohne vernünftigen Grund ein Tier töten oder ihm Schmerzen bereiten. Man wollte damit Angeln nur zum Spaß verhindern. Ob die Vereine sich an die Anweisung halten, weiß ich natürlich nicht. Ich hörte aber, daß die Fischereiaufseher der Vereine mit dieser Anweisung nicht einverstanden waren und Verstöße dagegen "übersehen" wollten. Genaues weiß ich aber nicht.

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Eberhard Schulte für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.04.2009
    Ort
    45131
    Beiträge
    180
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 45 Danke für 31 Beiträge
    Zitat Zitat von Eberhard Schulte Beitrag anzeigen
    niemand dürfe ohne vernünftigen Grund ein Tier töten
    Genau das ist der Grund, warum der Beschluss dieser IG, die schon immer durch fragwürdige Beschlüsse aufgefallen ist, dummes Zeug ist.
    Einfach nicht beachten.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Gone Fishing für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen