Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 20
  1. #1
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge

    Kaufentscheidung Barschrute

    Hallo,
    Ich wollte mir eine neue Barschrute zum twitchen und jiggen zulegen und muss mich zwischen den dreien entscheiden:1)Pezon & Michel redoutable Bass 210 cm,8-20g 2)Spro Passion light Spinning ,210 cm ,10-28 g 3) DAM Calyber Spin,7-28 g,1,98m.Leider kenne ich keine dieser Ruten bzw. nur vom namen her und hoffe,ihr könnt mir eine von denen empfelen
    bzw infos zu den einzelnen Ruten geben.Hätte gerne ne schön straffe Rute und ich lege Wert auf gute bzw stabile Ringe und gute Qualität vom Rollenhalter.Hoffe ihr könnt mir helfen,
    Jan

  2. #2
    Saarländer Avatar von carphunter1984
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    54497
    Alter
    33
    Beiträge
    386
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 383 Danke für 154 Beiträge
    Zitat Zitat von DerSpezI Beitrag anzeigen
    Hallo,
    Ich wollte mir eine neue Barschrute zum twitchen und jiggen zulegen und muss mich zwischen den dreien entscheiden:1)Pezon & Michel redoutable Bass 210 cm,8-20g 2)Spro Passion light Spinning ,210 cm ,10-28 g 3) DAM Calyber Spin,7-28 g,1,98m.Leider kenne ich keine dieser Ruten bzw. nur vom namen her und hoffe,ihr könnt mir eine von denen empfelen
    bzw infos zu den einzelnen Ruten geben.Hätte gerne ne schön straffe Rute und ich lege Wert auf gute bzw stabile Ringe und gute Qualität vom Rollenhalter.Hoffe ihr könnt mir helfen,
    Jan
    Ich hab mir dieses Jahr die SPRO Rute zugelegt und bin damit sehr zufrieden !!!

    Petri
    Carpe diem !!! - aber 100 %ig

  3. #3
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    Ist sie schön straff ?

  4. #4
    Saarländer Avatar von carphunter1984
    Registriert seit
    19.09.2007
    Ort
    54497
    Alter
    33
    Beiträge
    386
    Abgegebene Danke
    350
    Erhielt 383 Danke für 154 Beiträge
    Zitat Zitat von DerSpezI Beitrag anzeigen
    Ist sie schön straff ?
    Also ich würde nach meiner Erfahrung sagen, dass sie es ist. Hab damit sowohl mit Gummis als auch kleinen Spinnern und Wobblern gefischt, teilweise sogar mit vorgeschaltetem Sbirulino.

    Hab damit immer einen klasse Kontakt zum Köder, trotzallem nicht zu weich.

    Petri
    Carpe diem !!! - aber 100 %ig

  5. #5
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Welche köder willst du twitchen?

    Mir gefällt die P&M, ist aber nicht sehr straff.

    Ich habe andere Favoriten!

  6. #6
    Carpfishing 4 life Avatar von Störfan
    Registriert seit
    12.05.2009
    Ort
    44289
    Alter
    22
    Beiträge
    1.609
    Abgegebene Danke
    359
    Erhielt 897 Danke für 444 Beiträge
    hauptsächlich squirrels

  7. #7
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Hi,

    ich habe die Calyber 2Jahre selbst gefischt. Fuer das Geld echt ne super Rute. Die Steckverbindung macht nicht den besten Eindruck, hat aber nie Probleme bereitet. Die RedoutableBass fische/fischte ich ne Nummer kleiner(-8Gramm) und ja das ist ein Wabbelstock. So ist die Rute aber auch im gesamten Inet beschrieben. Je nach Einsatzzweck und Ort aber ein tolles Stoeckchen und ne Spaßrute sowieso.
    Die SPRO-Rute kenne ich nicht.

    regards
    Peter

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an zottel für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #8
    Totaler Spinner Avatar von Fetz
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    74321
    Alter
    37
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    160
    Erhielt 253 Danke für 81 Beiträge
    Wenn du dich nicht unbedingt zwischen den 3 entscheiden musst würde ich mir an deiner stelle die Berkley Pulse anschauen. Für deine genannten Squirrls und allgemein zum Twitchen ist sie eine Hammer Rute und die Qualität stimmt auch.Die 5-20g wäre optimal oder die 7-30g.Die P&M ist wie schon gesagt ein Wabbelstock.

    Gruss
    Fetz

  10. #9
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von Fetz Beitrag anzeigen
    Wenn du dich nicht unbedingt zwischen den 3 entscheiden musst würde ich mir an deiner stelle die Berkley Pulse anschauen. Für deine genannten Squirrls und allgemein zum Twitchen ist sie eine Hammer Rute und die Qualität stimmt auch.Die 5-20g wäre optimal oder die 7-30g.Die P&M ist wie schon gesagt ein Wabbelstock.

    Gruss
    Fetz
    Dann schlagen wir doch lieber die Elite Spin vor. Gleiche Rute(mehr als Wahrscheinlich) weniger Geld ;-)

    regards
    Peter

  11. #10
    Totaler Spinner Avatar von Fetz
    Registriert seit
    29.09.2008
    Ort
    74321
    Alter
    37
    Beiträge
    183
    Abgegebene Danke
    160
    Erhielt 253 Danke für 81 Beiträge
    Es soll wohl die gleiche Rute sein,beim begrabbeln hatte ich aber das Gefühl das sie wabbliger ist als die Pulse!
    Kann mich aber auch täuschen,denke er würde mit beiden kein Fehler machen :-)

    Gruss
    Fetz
    Geändert von Fetz (10.11.2010 um 10:49 Uhr) Grund: Versehen

  12. #11
    Angelsüchtig...^^ Avatar von Emsangler291
    Registriert seit
    16.10.2009
    Ort
    34134
    Alter
    32
    Beiträge
    871
    Abgegebene Danke
    1.525
    Erhielt 1.574 Danke für 380 Beiträge
    Ich habe mir vor Kurzem auch eine neue leichte Spinrute gekauft!
    Dabei habe ich mich für die Balzer Magna Magic Gold in 2,10m Länge entschieden.Sie hat ein Wurfgewicht von 10-25 gr. welches mein Köderspektrum für die Barschangelei völlig abdeckt!Sie kommt auch mit Ködern unter 5 gr. bestens klar sodass auch mit mit leichtesten Ködern gute Wurfweiten erzielt werden können.Die Rute ist sehr leicht und straff und man spürt jeden noch so leichten Fischkontakt.
    Die Rute hat keine 40,-Euro gekostet,wirkt aber sehr edel und liegt auf Grund des ergonomischen Korkgriffs sehr gut in der Hand.Als ich sie zum ersten Mal beim Fachhändler in der Hand hatte war ich total begeistert und sehr über den Preis verwundert.Hatte noch 2 ähnliche Modelle von anderen Herstellern in der näheren Auswahl die preislich deutlich höher lagen und trotzdem fand ich die günstigste am Besten!

    Als Beifang habe ich schon einige Hechte bis 80 cm mit ihr gefangen und es hat einen Riesenspaß gemacht!!!
    Die Rute ist wirklich zu empfehlen!!!
    Geändert von Emsangler291 (10.11.2010 um 11:13 Uhr)
    Eat,drink,sleep.....GO FISHING!!!!!




  13. #12
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    Die Pulse bis 20 gr. ist dafür Top!

    Guck dir aber auch mal ne Penzil an...

    Ich finde auch das die Elite Spin schwabbeliger ausfällt!

  14. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von Altarm_Fan
    Registriert seit
    23.09.2009
    Ort
    49477
    Alter
    23
    Beiträge
    127
    Abgegebene Danke
    133
    Erhielt 170 Danke für 52 Beiträge
    Hallo,
    ich würde dir auch die berkley pulse empfehlen
    ich habe sie mit dem wurfgewicht bis 7 gramm.
    sie ist zum twitchen kleiner köder sehr schön aber den squirrel 61 kann man auch noch super damit führen...und eine solche leichte rute mach viel mehr spaß als ein 30gr "knüppel" habe selbst schon barsche mit 45cm und hechte bis 55cm damit gefangen und wenn du nicht gerade am schnurlimit fischst kriegst du damit jeden fisch raus :D

    kannst aber natürlich auch ne nummer schwerer nehmen...bin am überlegen ob ich mir die auch noch hole und viel teurer als die mitchell ist die auch nicht 60€ bei ebay

  15. #14
    Angelt auf Karpfen Avatar von forellenangler97
    Registriert seit
    11.10.2010
    Ort
    4790
    Alter
    20
    Beiträge
    654
    Abgegebene Danke
    607
    Erhielt 212 Danke für 127 Beiträge
    Ich habe die tolledo von Bifa.
    Das ist zwar ne spinnrute aber die ist sehr gut.
    1,80m lang und 5-20gramm wurfgewicht.

    Grüsse
    Forellenangler
    NO RISK NO FUN !!!

  16. #15
    Allrounder Avatar von fischerking
    Registriert seit
    19.09.2009
    Ort
    84339
    Beiträge
    190
    Abgegebene Danke
    221
    Erhielt 182 Danke für 65 Beiträge
    hey, leute

    ich hab die cormoran carb-o-star seit 3 monaten.
    (2.1m/5-15WG)
    am WE ist mir beim spinnfischen aber der spitzenring
    runtergegangen.
    natürlich wird er wieder geklebt
    ich habe die rute beim preisfischen gewonnen.
    kaufn würde ich sie nicht :/
    __________________

    allrounder

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen