Ergebnis 1 bis 10 von 10
  1. #1
    Ralph68
    Gastangler

    Gummi Maden & Caster zum feedern

    Was haltet ihr von Gummi Maden und Gummi Caster auf dem Haken!Wie sind eure Erfahrungen.LG aus Hessen

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Fish Hunter
    Registriert seit
    16.07.2008
    Ort
    53881
    Alter
    20
    Beiträge
    99
    Abgegebene Danke
    326
    Erhielt 115 Danke für 39 Beiträge
    Ich habe zwar noch nie mit sowas geangelt, habe es aber auch nicht vor. Ich denke das so ne Gummimade einfach nicht realistich ist, sie bewegt sich nicht und sie riecht nicht nach Made... Ich bin mal gespannt wer damit besser fängt als mit ECHTEN Maden.
    LG
    Marvin

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fish Hunter für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Profi-Petrijünger Avatar von Sebig
    Registriert seit
    30.01.2010
    Ort
    63477
    Beiträge
    163
    Abgegebene Danke
    27
    Erhielt 53 Danke für 27 Beiträge
    habe mir die von berkly geholt finde se net toll habe am selben tag und stelle mit der feeder geangeld fazit 2 std kunst maden 0 bisse echte maden 5 bissel dafon waren 4 brassen

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an Sebig für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Angeljunkie Avatar von AndyW
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    71577
    Alter
    46
    Beiträge
    399
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 272 Danke für 146 Beiträge
    also ich habe auch Gummimaden. Werde die Teile nicht mehr einsetzen, ausser mit Spiro auf Forellen und Barsche.
    Meine Erfahrungen im Friedfischbereich sind ernüchternd. Funkt einfach nicht.
    Ich glaube im Blinker war mal ein Beitrag zwischen Natur und Kunst. Auch die haben nur in Kombi Natur/Kunst gefangen. Für mich ist es ein Schwindel der Angelindustrie, wie vieles andere überteuerte Zeugs auch.
    Meine Meinung dazu: Natur fängt am Besten.
    Ich habe mal zwei Ruten ausgelegt, die eine Rute mit so einem Fertigteig, die andere Rute mit Süßmais. Bisse hat ich nur auf der mit Mais. Naja...
    Petri,
    AndyW

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an AndyW für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Gessi
    Registriert seit
    16.09.2009
    Ort
    15234
    Alter
    56
    Beiträge
    484
    Abgegebene Danke
    1.306
    Erhielt 758 Danke für 271 Beiträge
    Hallo,
    ich habe auch mal den Versuch mit zwei Feederruten gemacht, zwei gleiche Montagen - eine mit künstlichen und die andere mit echten Maden. Das Ergebnis war eher ernüchternd, Natur fängt besser. Ich benutze die Kunstmaden seitdem nur noch für´s Köfi fangen. Das klappt ganz gut und man braucht nicht immer in den Angelladen zu rennen. Außerdem braucht man beim Köfi angeln, in der Regel, auch nur einige wenige Maden.
    Gruß Gessi

  9. #6
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    Hallo also ich Angele Fast nur mit kunst Maden weil Die Länger am Harken halten als normale Caster
    Geändert von sascha05 (12.10.2010 um 10:49 Uhr)
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  10. #7
    Allrounder Avatar von Erli
    Registriert seit
    19.03.2009
    Ort
    8
    Alter
    27
    Beiträge
    580
    Abgegebene Danke
    486
    Erhielt 1.524 Danke für 277 Beiträge
    Also Rote Kunstmaden in Verbindung mit richtigen Maden fangen wesentlich besser wie nur natürliche Maden, auf die rote Farbe stehen die Brassen.
    Daheim an Inn & Isen.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Erli für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #8
    Feederspezialist Avatar von Feedaking
    Registriert seit
    14.06.2009
    Ort
    94436
    Alter
    22
    Beiträge
    197
    Abgegebene Danke
    132
    Erhielt 264 Danke für 75 Beiträge
    Ich nehm die künstlichen nur für´s Köfi-Angeln. Funzt ganz gut und man brauch nur 1 Made für 10 Fische...

  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Und beim Caster fischen nicht vergessen dass das nicht Ewigkeiten CASTER bleiben, lach mich TOT Smiley.......

    Ist mir selbst schon passiert, und der Anblick ist nicht so prickelnd wenn einem eine Wolke Fliegen entgegen kommt, wenn man überhaupt nicht damit rechnet, ober WIEDERLICH, vorallem sind das keine normale Fliegen diese waren bräunlich und stark behaart..... PFUI DULLAAAAAAA


    Ich würd nur mit farbigen Gummi Maden in Verbindung mit echten fischen, das man noch nen farblichen Akzent hat, der eventuell extra locken könnte, aber rein mit Gummi Teilen würd ich nie machen, sieht man ja das die meisten eher schlechte Erfahrungen mit gemacht haben, im F&F Kanal gibts ein Test am Fopu, aber nicht nur mit Maden sondern generell mit so Imitaten vs echten Viechern, aber halt beim aktiven angeln, da - also beim aktiven angeln - sehen die Imitate garnicht so schlecht aus, aber trotzdem würd ich lieber mit echten Tierchen fischen.
    Geändert von Angler Newbie (11.10.2010 um 09:47 Uhr)
    *******************

    Gruß Mike

  14. #10
    BeiRegenZuHauseBleiber Avatar von Kevin2311
    Registriert seit
    29.07.2006
    Ort
    16248
    Alter
    30
    Beiträge
    151
    Abgegebene Danke
    40
    Erhielt 60 Danke für 44 Beiträge
    wenns nur auf die farbe ankommt, holt euch doch Pinkies... also rote bzw. pinke maden oder steckt nen caster zwischen die normalen maden... ein sich nicht bewegender und nicht mal riechender gummiköder kann einfach nix wahres sein...
    A fish is too beautiful,
    to be caught only once!




Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen