Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.09.2010
    Ort
    85055
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 62 Danke für 4 Beiträge

    Suche Verein mit Karpfenwasser rund um Ingolstadt

    Servus beinand!

    Wie man dem Titel ja schon entnehmen kann, suche ich in und um Ingolstadt einen Fischereiverein. Der Kreisfischereiverein scheidet aus, weil er mir zu teuer ist. Was ich im Visier habe, ist der Vohburger, der Gerolfinger oder der Angelclub Ingolstadt. Ich gehe nur wegen Karpfen ans Wasser, deswegen sollte der Verein auch Gewässer haben, aus denen man regelmässig Karpfen herausbekommt. Wer kennt sich in den Gewässern der oben genannten Vereine aus? Was könnt ihr mir empfehlen?

    Schöne Grüße und Petri Heil!

    Flo

  2. #2
    Carpfreak
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    61440
    Alter
    26
    Beiträge
    76
    Abgegebene Danke
    22
    Erhielt 15 Danke für 10 Beiträge
    ich komm zwar nicht aus der gegend, aber würde dir mal empfehlen erstmal ein paar gastkarten zu kaufen.
    eventuell auch mal mit dem kartenverkäufer aus dem angelshop paar worte wechsel, ob er sich bisschen auskennt oder paar hotspots kennt.

    vielleicht kannst du dann aus eigener erfahrung mit den gewässern entscheiden...

    viele grüße

  3. #3
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium
    Registriert seit
    02.11.2004
    Ort
    81927
    Alter
    47
    Beiträge
    838
    Abgegebene Danke
    322
    Erhielt 1.240 Danke für 522 Beiträge
    Wie schauts mit Burgheim aus? Zu weit weg?

  4. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.09.2010
    Ort
    85055
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 62 Danke für 4 Beiträge
    Burgheim ist zu weit, da fahr ich ja 45 jedesmal, das geht nicht, wenn ich mal Abends noch ein zwei stunden nach Feierabend ans Wasser will. Ausserdem haben die auf ihrer HP keine Gebühren angegeben.

    Ja, Tageskarten hab ich mir schon einige genommen in den letzten Wochen. Leider war ich in keinem der Gewässer erfolgreich. Ich werds jetzt bald mal in den Vohburger Wassern probieren. Mals sehen was da so geht.

  5. #5
    Stefan2010
    Gastangler
    Zitat Zitat von Rocknrollposer Beitrag anzeigen
    Burgheim ist zu weit, da fahr ich ja 45 jedesmal, das geht nicht, wenn ich mal Abends noch ein zwei stunden nach Feierabend ans Wasser will. Ausserdem haben die auf ihrer HP keine Gebühren angegeben.

    Ja, Tageskarten hab ich mir schon einige genommen in den letzten Wochen. Leider war ich in keinem der Gewässer erfolgreich. Ich werds jetzt bald mal in den Vohburger Wassern probieren. Mals sehen was da so geht.

    Hi Rocknrollposer
    genau mach das MAl mit dem Gerichweiher z.b wo ich dir sagte .
    Kannst dich gerne mal beim Angelsport Albers http://albers.sds-production.de/inde...tpage&Itemid=1
    schlau machen der ist z.b auch beim Fischerclub dabei und der sagt dir auch genau wo und was gute Karpfen gewässer sind da er auch selber Angelt .
    So und nun viel Spass auf der suche.
    lg
    Stefan

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    06.09.2010
    Ort
    85055
    Beiträge
    10
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 62 Danke für 4 Beiträge
    Das werd ich wahrscheinlich am Freitag machen, weil da hab ich keine Meisterschule. Ich hab mir den Gerich Weiher schon angesehn nachdem du mir den empfohlen hast. Sieht recht vielversprechend aus, zumal bei den Königsfischen des Vereines in den letzten Jahren immer viele Karpfen gefangen wurden. Also kann man ja mal davon ausgehen, dass auch welche drin sind! Was man ja von diesem Baggersee nicht gerade behaupten kann. Ausser ich hatte die dreimal die ich jetzt da war jedesmal einen schlechten Platz wo niemals ein Karpfen vorbeischwimmt...kann auch sein.

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen