Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 19

Thema: Ul Spinnrute

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    99988
    Alter
    23
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge

    Ul Spinnrute

    Hallo
    Ich wollte wissen ob irgendwer schon Erfahrungen mit dieser
    Rute mit dem Wurfgewicht von 1-9 g gemacht hat.Ich wollte
    sie zum Fischen auf Barsche und kleine Hechte vom Bellyboot
    aus verwenden.
    Welche Rolle und Schnur würdet ihr empfehlen?

    Mfg Flusenfischer

  2. #2
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Seh keine Rute, finde aber die Fahrenheit enorm geil...

    http://www.shop.angel-domaene.de/pro...-Version-.html

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    99988
    Alter
    23
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
    Danke schonmal für den tipp,dieRute ist die Cormoran Black Bull hc Spinnrute.

  5. #4
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    fische die black bull in ul nicht, würde bei ul ruten aber auch keinen kompromiss eingehen. da sind die 50€ mehrkosten sicherlich seeeehr gut angelegt...

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Die Black Bull HC ist ne astreine Rute fische sie und bin voll zufrieden. Als Rolle kann ich dir die Balzer Alegra Mini empfehlen. Sänger Kyoto Premium Schnur in 0,16 oder maximal 0,18 ( bei wirklich starken Fischen) dazu und schon hast du eine richtig tolle Kombi für Forelle und Barsch.


    Gruss
    Olli

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge
    schau dir mal die berkley pulse an, ich glaube, dass es diese auch in UL gibt.

    gruß clemenz

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an Clemenz für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    99988
    Alter
    23
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
    Ok
    Jetzt hab ich noch die Frage ob geflochtene Schnur
    nicht besser wär ,da an meiner alten leichten Spinnrute
    die letzten 2 Hechte nach einigen Sekunden wieder
    ausschlitzten.

  12. #8
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    27.08.2009
    Ort
    76275
    Beiträge
    243
    Abgegebene Danke
    15
    Erhielt 120 Danke für 46 Beiträge
    ich würde beim spinnfischen immer geflochte schnur nehmen, alleine schon wegen der feinfühligkeit bei bissen. und auch der anhieb kommt besser durch--> weniger aussteiger.

    Spiderwire schnüre sind gut.ich fische die code red in 0,12mm und die ultracast in 0,12mm un 0,40mm.bin sehr zufrieden damit.

    gruß clemenz

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Clemenz für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #9
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Die PowerPro ist auch sehr gut und die 275m Spule kostet im Ebay Amerika bei scissortail nichtmal die Hälfte und ist in 7-8 Tagen im Briefkasten !
    *******************

    Gruß Mike

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Angler Newbie für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #10
    Freier Fischer Avatar von doug87
    Registriert seit
    04.08.2008
    Ort
    22159
    Beiträge
    1.053
    Abgegebene Danke
    569
    Erhielt 662 Danke für 411 Beiträge
    ich würde dir die WFT Penzil mit ner 1000er Rarenium empfehlen... 1,5 bis 6gr.

    Dazu eine 0,08er powerline und eine zweite Spule mit Fluo gefüllt!

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an doug87 für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    1) Diese Rute ist nicht fürs Hechtangeln im grossen Stil geeignet. Kleinere Hechte die aus Zufall mal beissen bezringt sie aber.

    2) Geflochtene Schnur hat beim UL Fischen nichts zu suchen sie bringt die gesamte Belastung bei Fluchten etc direkt auf den Rutenblank, was für richtig feine UL Ruten der sichere Tod ist auf Dauer. Monofil - 0,16 0,18 ist hier angesagt lieber noch feiner. Fische selber inzwischen 0,14.


    Beim UL Fischen geht es darum mit feinstem Gerät zu fischen, bei der Geräte und Zielfischauswahl ist dem Rechnung zu tragen. UL Fischen auf Hecht wäre für mich eine sehr viel stärkere Rute als die hier vorgestellten.

    Sollte es dir im Belly nur um die Rutenlänge gehen schau dich lieber bei Kajakruten um die dürften dir da entgegenkommen.

    Gruss
    Olli

  19. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Holtenser für den nützlichen Beitrag:


  20. #12
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von flusenfischer Beitrag anzeigen
    Ok
    Jetzt hab ich noch die Frage ob geflochtene Schnur
    nicht besser wär ,da an meiner alten leichten Spinnrute
    die letzten 2 Hechte nach einigen Sekunden wieder
    ausschlitzten.
    Kommt darauf an, was Du Dir von der Geflochtenen erhoffst. Ein positiver Effekt zur Vermeidung des Ausschlitzens, wird mit Sicherheit ausbleiben!

    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    1) Diese Rute ist nicht fürs Hechtangeln im grossen Stil geeignet. Kleinere Hechte die aus Zufall mal beissen bezringt sie aber.
    Sehe ich auch so. Ich vermute aber der TE spricht von Beifaengen.
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    2) Geflochtene Schnur hat beim UL Fischen nichts zu suchen sie bringt die gesamte Belastung bei Fluchten etc direkt auf den Rutenblank, was für richtig feine UL Ruten der sichere Tod ist auf Dauer. Monofil - 0,16 0,18 ist hier angesagt lieber noch feiner. Fische selber inzwischen 0,14.
    Auch wenn ich selbst nahezu nur Mono beim UL-Fischen nehme, halte ich das fuer ein Geruecht. Steigt was kapitaleres ein, wird man den Fisch ohnehin nur ueber die Rolle drillen koennen. Wie sich die Schnur bei gleicher Bremseinstellung mal mehr, mal weniger auf den Blank auswirken soll, kannst Du mir gerne mal erklaeren...

    Ansonsten finde ich die Combo, die Doug87 vorschlaegt mal richtig gut. Zur Zeit wirst Du aber Preis-/Leistungstechnisch nichts besseres finden als die Elite Spin beim Angelsport Schirmer.

    regards
    Peter

  21. Der folgende Petrijünger sagt danke an zottel für diesen nützlichen Beitrag:


  22. #13
    Hey Ho Lets Go... Fishing Avatar von ChaosZ80
    Registriert seit
    11.05.2010
    Ort
    1
    Alter
    27
    Beiträge
    471
    Abgegebene Danke
    385
    Erhielt 379 Danke für 170 Beiträge
    Ich hab da gleich mal eine Frage:

    Ich habe in meinen Angelladen wo ich immer einkaufe eine Rute entdeckt und zwar Garbolino Vertical und die ist Klasse vom WG und Länge. Bloß hab ich mich gefragt ob man nun diese RUte auch einfach nur zum Spinnfischen mit BLinker und Spinner usw. benutzen kann oder ob das nur was fürs Vertikal angeln ist ?
    "Schnell wo bleibt der Kescher hab einen von den seltenen gemeinen Krautaalen...."


    Preußens Gloria

  23. #14
    Petrijünger
    Registriert seit
    29.12.2008
    Ort
    99988
    Alter
    23
    Beiträge
    47
    Abgegebene Danke
    38
    Erhielt 17 Danke für 10 Beiträge
    Die Hechte waren nur Beifang.
    Ich werde warscheinlich hochwertige 18er Mono Scnur nehmen.
    MfG Flusenfischer

  24. #15
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von flusenfischer Beitrag anzeigen
    Ich werde warscheinlich hochwertige 18er Mono Scnur nehmen.
    Dann schau Dir mal die SPRO G-Line an...

  25. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei zottel für den nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen