Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Berkley Pulse

  1. #1
    Petrijünger Avatar von Carpbaerchen
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    99848
    Alter
    37
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Berkley Pulse

    Hallo liebe Petrijünger,

    ich habe das Forum und auch G**gle schon durchgestöbert, bin aber noch nicht wirklich auf eine Antwort gestoßen, die mich zufriedenstellt. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen
    Ich habe mir eine Berkley Pulse 7-30g gekauft zum Spinnfischen.
    Meine Frage wäre jetzt, kann ich auf diese Rute auch eine Multirolle stecken, auch wenn es keine Baitcaster Rute ist? Oder doch lieber eine Stationärrolle? Was würdet ihr empfehlen?

    Vielen Dank, und hoffentlich viele Antworten.

    Grüße
    Was kann es schöneres geben als entspannen am Wasser

  2. #2
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Koennen klar,
    ne super Empfehlung waere es aber nicht. Der Trigger hat insbesondere was den sicheren Griff angeht Vorteile.

    Warum kaufst Du ne# Spinne, wenn ne Multi rauf soll?

    regards
    Peter

  3. #3
    Petrijünger Avatar von Carpbaerchen
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    99848
    Alter
    37
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Weil ich eigentlich eine Red Arc draufmache, aber es gerne mal mit einer Multirolle testen wollte, da stellt sich mir halt die Frage, lohnt es sich das Geld auszugeben für eine Multirolle extra, oder wenn dann gleich die passende Rute dazuholen sollte?

    Gruß
    Was kann es schöneres geben als entspannen am Wasser

  4. #4
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Ist wirklich absolut nicht zu empfehlen, denn eine Baitcastrute ist nich umsonst wesentlich enger Beringt und die Ringe liegen auch viel dichter am Blank an.
    Ich habs noch nicht geteste, aber denke mal da wirsd du Probleme mit der Schnurführung bekommen die nicht ganz unerheblich sein sollten.
    Und mit was für eine Rolle möchtest du das testen??
    Wenn du bei einer Baitcaster sparst, hast du daran hecht keine Freude !!
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #5
    Petrijünger Avatar von Carpbaerchen
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    99848
    Alter
    37
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Also da ich was Multirollen garkeine Ahnung habe, kann ich dir nicht sagen, mit welcher ich das testen würde. Da aber doch einiges dagegen spricht, werde ich mich dann nochmal genauer über Baitcastruten und Rollen beschäftigen, da es ja wie es scheint, ein sehr breites Thema ist. Danke aber trotzdem schonmal für die schnellen Reaktionen

    Grüße
    Was kann es schöneres geben als entspannen am Wasser

  7. #6
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge

  8. Der folgende Petrijünger sagt danke an zottel für diesen nützlichen Beitrag:


  9. #7
    Petrijünger Avatar von Carpbaerchen
    Registriert seit
    05.08.2010
    Ort
    99848
    Alter
    37
    Beiträge
    18
    Abgegebene Danke
    19
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    ich danke dir, sehr hilfreiche beiträge
    Was kann es schöneres geben als entspannen am Wasser

  10. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Das wichtigste was BC Neulinge wissen sollten ist, das Baitcasten (BC) bedeutend teurer ist als normales Spinnfischen.... ne vernünftige Multi kostet min 100€ eher 120€, darunter kriegst eigentlich nix gescheites.

    Die Ruten sind nich viel teurer als normale Spinnruten.

    Nächste ist wenn du vorhast mit Mini Spinnern und KuKös unter 5g zu fischen zahlst für die Multis mit denen fast funktioniert gleich mal so 220-500€.

    Hier hast mal nen Thread wo du siehst mit welche Rolle du welches Wurfgewicht fischen kannst - http://barsch-alarm.de/Forums/viewtopic/t=15720.html



    Trotzalledem, wenn du einmal mit ner BC Kombo gefischt hast willst wohl nix anderes mehr fischen, das fischen mit nur 1 Hand macht so dermaßen Laune und auch die Drills finde ich sind viel geiler wie mit stationären Kombos, wenn ich das Geld hätte ich würd sofort all meine Stationären Kombos verkaufen und se gegen BC Kombos tauschen, kannst damit auch viel genauer werfen als mit stationären
    Geändert von Angler Newbie (12.09.2010 um 07:13 Uhr)
    *******************

    Gruß Mike

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen