Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 16
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge

    Transport von Spinnruten?

    Hallo Leute!

    Hab' da mal eine Frage.

    Ich bin seit einigen Jahren fast ausschließlich dem Spinnfischen verfallen.

    Da ich viel mit dem Boot unterwegs bin, fische ich hauptsächlich kurze Ruten. (um die 2 Meter/ meist zweiteilig)
    Die Rolle ist beim Transport an der Rute montiert.

    Wie bzw. mit was transportiert Ihr Eure Ruten?

    Habt Ihr Vorschläge für gute, jedoch einigermaßen preiswerte Rutentaschen, Transportrohre o.ä.?

    Bin gespannt, was Ihr so für "Vorschläge" bringt?


    Danke und Gruß

    Matze

  2. #2
    Petrijünger Avatar von Babybeule
    Registriert seit
    11.07.2010
    Ort
    84521
    Beiträge
    53
    Abgegebene Danke
    33
    Erhielt 40 Danke für 15 Beiträge
    Hallo angelmatz ,
    schau dir mal das an :
    http://www.amazon.de/Behr-Allround-R...2851147&sr=1-1


    Babybeule

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Babybeule für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Coepenicker-Fishing-Devil Avatar von 270CDIT-Model
    Registriert seit
    14.09.2008
    Ort
    16559
    Alter
    51
    Beiträge
    1.929
    Abgegebene Danke
    6.224
    Erhielt 2.753 Danke für 1.150 Beiträge
    Hi Matze!
    Fahr mal zu Angeljoe,der hat super Taschen von Sportex da die sind genau das Richtige.
    Gruß Frank.
    Ps.Blackpike hat so eine und die sieht richtig gut aus.
    Sei Du selbst die Veränderung,die Du Dir wünscht
    für diese Welt.

    Mahatma Gandhi





  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an 270CDIT-Model für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    --------------------- Avatar von Fairbanks
    Registriert seit
    22.02.2006
    Ort
    51371
    Alter
    57
    Beiträge
    1.055
    Abgegebene Danke
    2.222
    Erhielt 3.636 Danke für 749 Beiträge
    Hallo,

    das günstigste was mir zum Thema einfiel waren die Pappkerne vom Teppichrollen, bzw. Folienrollen. Habe mir da einige aus einem Betrieb der LKW Planen herstellt besorgt, die waren froh die Dinger loszuwerden. Gängige Länge sind drei Meter, die Wandung der Rollen ist gut einen Zentimeter stark, da geht so schnell nicht durch. Auf die passende Länge abgeschnitten gehen da bequem zwei Ruten rein. Gegebenenfalls noch mit einem Tuch ein bißchen polstern und fertig. Da kann problemlos mal ein Koffer, Benzinkanister oder auch Bierkasten drauffallen die Ruten sind sicher. Rollen müssen allerdings vorher abgemacht werden*g...

    Gruß Fairbanks

  7. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Fairbanks für den nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Zitat Zitat von Babybeule Beitrag anzeigen
    Hallo angelmatz ,
    schau dir mal das an :
    http://www.amazon.de/Behr-Allround-R...2851147&sr=1-1


    Babybeule
    Hi Babybeule!

    Erstmal "Danke" für Deine Antwort.

    Tja, solch eine Tasche habe ich schon (bzw. nicht nur eine - hi hi).

    Karpfenrutenfutteral und Futteral für "normale" Ruten, alles da!

    Bisher habe ich meine Spinnruten immer ohne Futteral ins Auto "geschmissen".

    Da die Dinger aber auch ganz schön Geld kosten, denke ich über Transportalternativen nach.

    Denke, dass jede Spinnrute in ein "eigenes" Futteral sollte. Rute und Rolle sollten nicht getrennt werden.

    Gruß, Matze

  9. #6
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Hey Matze

    http://www.angeljoe.de/angelzubehoer...ase--1424.html

    Eigentlich etwas für einteilige JErks, aber lieber schieb ich son Dingen durch den Skisack als meine kostbaren Katapulte in den Kofferraum zu werfen

  10. Der folgende Petrijünger sagt danke an TeamBockwurst für diesen nützlichen Beitrag:


  11. #7
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Hey Doc,

    das Teil habe ich auch schon gesehen.

    Allerdings kann man dann ja auch einteilige Ruten kaufen......

    Genau das mach' ich recht selten, da mein Auto nicht so wirklich groß ist und schon bei jedem Angelausflug jede Menge Kram im Gefährt Platz finden muß.

    Gibt es solche schönen Futterale nicht auch für zweiteilige (kurze) "Spinnen"???

    Gruß, Matze

  12. #8
    aka Dr.Esox Avatar von TeamBockwurst
    Registriert seit
    11.07.2007
    Ort
    0815
    Beiträge
    1.973
    Abgegebene Danke
    1.158
    Erhielt 2.720 Danke für 1.019 Beiträge
    Such ich auch schon ne Weile, im Grunde genau das Von Rozemeijer weil es farblich zu meinen Tufftainern paßt ...finde aber keins mit 100-150cm

  13. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Zitat Zitat von Dr.Esox Beitrag anzeigen
    Such ich auch schon ne Weile, im Grunde genau das Von Rozemeijer weil es farblich zu meinen Tufftainern paßt ...finde aber keins mit 100-150cm
    Dann war ja meine Frage doch gar nicht so unberechtigt.

    Mir geht's nämlich genau so!!!!

    Suche auch schon ne ganze Weile geeignete Futterale. Entweder sie sind zu lang, oder es gibt sie nur für mehrere Ruten oder oder oder........

    Gruß, Matze

  14. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Hi

    Habe unter anderem diese hier und finde sie optimal, selbst wenn man mit zwei ruten loszieht kann man sie sich bequem überwerfen und mitnehmen.

    http://boddenangler.de/DAM-Calyber-R...e-205-m?ref=gb

    Gruss
    Oliver

  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #11
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von angelmatz
    Registriert seit
    19.01.2007
    Ort
    12107
    Alter
    47
    Beiträge
    660
    Abgegebene Danke
    387
    Erhielt 957 Danke für 282 Beiträge
    Zitat Zitat von Holtenser Beitrag anzeigen
    Hi

    Habe unter anderem diese hier und finde sie optimal, selbst wenn man mit zwei ruten loszieht kann man sie sich bequem überwerfen und mitnehmen.

    http://boddenangler.de/DAM-Calyber-R...e-205-m?ref=gb

    Gruss
    Oliver
    Hi Oliver!

    Schönes Teil!!!

    Allerdings kommt auch da wieder die "Längenproblematik".....

    Kaufe mir extra keine einteiligen Ruten, um beim Autotransport keine Platzprobleme zu bekommen.
    Habe schon gesehen, dass es dieses Futteral auch in 1,50 Metern gibt.

    Genau so ein Teil in 1,10 - 1,20 wäre optimal. Gerade die "Hartschale" ist natürlich super. Die Ruten werden optimal geschützt.

    Danke und Gruß

    Matze

  17. #12
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Ronnie
    Registriert seit
    22.05.2007
    Ort
    76744
    Alter
    41
    Beiträge
    784
    Abgegebene Danke
    1.737
    Erhielt 1.239 Danke für 280 Beiträge
    Ich hab für meine zwei kleinen Spinnruten (beide um die 2 m zusammengesteckt) mir diese Tasche in 1,25 m gegönnt:

    http://www.fishingtackle24.de/produc...BERRUTENTASCHE

    Die drei großen (2* 2,70 und 1* 3m) sind in (schlechter gepolsterten) Einzelfutteralen untergebracht.
    An so manch einen im Forum zum nachdenken:

    Es gibt Menschen, die müssen anscheinend einfach zu allem was schreiben, ganz ohne zu denken, damit es alle lesen müssen, obwohl es nur Müll ist.

  18. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ronnie für diesen nützlichen Beitrag:


  19. #13
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    17.07.2010
    Ort
    02625
    Beiträge
    277
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 416 Danke für 102 Beiträge
    das teilchen da was die babyeule genannt hat habe ich auch seit ner weile und bin sehr zufrieden damit ... mann kann auch mal ne rute mehr mitnehmen und kann dann im bedarfsfall auch mal umswitchen :-9 wenn beim spinnern nichts gehen will
    Geändert von skandaniel (27.08.2010 um 00:34 Uhr)

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an skandaniel für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #14
    Der sich des Lebens freut Avatar von hansi61
    Registriert seit
    08.11.2009
    Ort
    72172
    Alter
    56
    Beiträge
    841
    Abgegebene Danke
    774
    Erhielt 936 Danke für 392 Beiträge

    Grinsen

    Ich habe für meine neue Spinnrute eine sehr exquisite ,, Einzelzelle " mit bekommen . Sieht aus wie wenn ich zum Jagen gehen will . Dadurch habe ich sicher auch noch irgendwelche Fragen zu beantworten ( Kontrollen ) Ich habe aber noch eine andere Frage was Transportbehältnisse angeht . Da ich früher öfters im Ausland zum Angeln war , benutze ich spezielle Transportrohre ( Verstellbare Länge ) . Diese wurden extra gegen Verlust auf der Reise versichert . Ich hatte , Gott sei Dank , vielleicht auch dadurch nie Probleme mein Tackle an meinem Reiseort wieder zu finden . Aber wieder auf Euere Frage zu kommen . Ich habe für mich Euer Problem so gelöst das ich mir ein Futteral ( mir zuträglich ) gekauft habe . Ändern lassen , was das Innenleben anging konnte ich mit Hilfe bewerkstelligen . Gruß , Hansi
    Ich Denke , also bin ich

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an hansi61 für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #15
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Holtenser
    Registriert seit
    07.01.2008
    Ort
    37079
    Alter
    43
    Beiträge
    2.425
    Abgegebene Danke
    5.582
    Erhielt 4.356 Danke für 1.540 Beiträge
    Zitat Zitat von angelmatz Beitrag anzeigen
    Hi Oliver!

    Schönes Teil!!!

    Allerdings kommt auch da wieder die "Längenproblematik".....

    Kaufe mir extra keine einteiligen Ruten, um beim Autotransport keine Platzprobleme zu bekommen.
    Habe schon gesehen, dass es dieses Futteral auch in 1,50 Metern gibt.

    Genau so ein Teil in 1,10 - 1,20 wäre optimal. Gerade die "Hartschale" ist natürlich super. Die Ruten werden optimal geschützt.

    Danke und Gruß

    Matze
    Hi

    Die gibt es auch in 1,25 habe so ne kleine für meine Bach und Barschruten.

    Gruss
    Olli

  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an Holtenser für diesen nützlichen Beitrag:


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen