Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Angelspezialist
    Registriert seit
    25.02.2004
    Ort
    79379
    Alter
    47
    Beiträge
    20.856
    Abgegebene Danke
    7.904
    Erhielt 28.105 Danke für 5.945 Beiträge

    PLZ23 Hemmelsdorfer See bei Timmendorfer Strand - Hemmelsdorf

    Infos u. Erlaubnisscheine zum Angeln z.B. bei (alle Angaben ohne Gewähr):

    Fischereihof Hemmelsdorf
    Seestraße 15
    Hemmelsdorf
    23669 Timmendorfer Strand
    Tel. 04503 7078780
    Fax 04503 7078782
    info@fischereihof-fishermans-hemmelsdorf.de
    www.fischereihof-fishermans-hemmelsdorf.de

    Lübecker Kreisverband der Sportfischer e.V.
    Haler Ort 17
    23568 Lübeck
    Tel. 0451 691599
    Fax 0451 6933972
    (Di + Do, 16 - 18 Uhr)
    vorstand@angeln-in-luebeck.de
    www.angeln-in-luebeck.de

    Fischereihof Liebe
    Badeweg 4
    23701 Süsel
    Telefon: 04524 1666
    Telefax: 04524 703805
    fischerei.liebe@t-online.de
    www.fischereihof-liebe.de

    Badeanstalt Offendorf
    Zum See 8
    23626 Ratekau - Offendorf
    Tel. 04504 707335


    Großer See im Landkreis Ostholstein in Schleswig-Holstein

    bei Timmendorfer Strand - Hemmelsdorf gelegen.


    Betreuender Verein:
    SAV Pliete e.V. Lübeck
    www.pliete.de

    Tageskarte 10 €
    Wochenkarte 35 €
    Jahreskarte 150 €
    Stand Info 2016

    Größe: ca. 461 ha
    Länge: ca. 5 km
    Max. Tiefe: ca. 38 m

    Bestimmungen:
    Bootsangeln erlaubt.
    Angelzeit: von Sonnenaufgang bis 2 Uhr Nachts.
    Eisangeln (auf eigenes Risiko) erlaubt.

    Hauptfischarten:
    Hechte, Zander, Barsche, Maränen, vereinzelt Forellen, selten Karpfen, Schleien, grosse Brassen, viele Aale und verschiedene Weißfischarten

    Gewässertipps melden

    Geändert von FM Henry (14.10.2016 um 07:22 Uhr) Grund: neu aktualisiert
    Schöne Anglergrüße
    Spezi

    *Du wirst keine neuen Meere entdecken, solange du nicht den Mut hast, die Küste aus den Augen zu verlieren.*

  2. #2
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    moin
    Ich möchte gerne in 2 Wochen am Hemmelsdorfer See angeln und vielleicht kann mir einer von euch ein paar Tipps geben
    Bis jetzt hat ja leider noch keiner was zu dem See geschrieben, aber wer weiß vielleicht haben es manche ja auch nur bisher versäumt.

    Ich kenne den See schon äußerlich ziemlich lange, da ich mind. schon 70 mal bei dem sehr gut besuchten Fischbrötchenstand direkt am See was gegessen hab.Jedoch hab ich es bisher nie geschafft mal meine Angel auszuwerfen. Doch dies soll sich ja nun in 2 Wochen ändern.

    Würde es gerne mal auf Karpfen und Brachsen versuchen.

    Danke schon mal im Vorraus für die hoffentlich vielen Antworten.

  3. #3
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    moin
    ich habe den See nun beangelt, jedoch ohne Erfolg. Aber!!
    ich konnte am Ufer ca. 30 große Hechte sehen die sich um ihren Nachwuchs gekümmert haben. Die HEchte waren bis zu 1.20m lang. Das lässt doch auf den Sommer hoffen.
    Zu den Preisen muss kann man nix sagen denke ich:

    Tageskarte 5€
    Boot (zurzeit sind aber noch keine Boote da!)pro Tag 20€

    Ich werde den See nun öfter befischen und stelle daraufhin hier dann noch nötige Tipps rein.

  4. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Oldenburger_Master für den nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Quacksalber Avatar von Oldenburger_Master
    Registriert seit
    23.03.2005
    Ort
    26127
    Alter
    30
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    90
    Erhielt 111 Danke für 56 Beiträge
    Moin
    ich fahre nun in 2 Wochen wieder an den Hemmelsdorfer See.
    Seit meinem letzten Eintrag sind ja nun schon fast 3Monate vergangen.Hat vielleicht einer von euch noch ein paar Tipps für mich??? Ach ja ich möchte einen diesr riesen HEchte fangen, die ich während der Schonzeit vom Ufer aus gesehen hab.Für Tipps wäre ich sehr dankbar.

    Annsonnsten geb ich in 3 Wochen wieder einen Report, falls sich noch was besonderes getan hat.
    Geändert von Oldenburger_Master (26.08.2006 um 11:53 Uhr)

  6. #5
    Neuer Petrijünger
    Registriert seit
    03.05.2008
    Ort
    88090
    Beiträge
    1
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag
    So, ich war letzte Woche während meines Ostseeurlaubs mal für nen Tag dort.
    Fazit: Totale Pleite, ich kann niemandem raten dort hinzufahren!!

    -mehr als schlecht zugänglich vom ufer, der gesamte see ist am ringsum mit einem breiten schilfgürtel bewachsen, außerdem führen kaum wege ans wasser, ich musste mich durch meterhohes korn kämpfen...

    -ich konnte nirgends fische ausmachen, habe aber in einem gespräch mit einem bauern erfahren, dass der see leergefischt wurde von den beiden fischern im ort, auch um die fische in andere seen umzusiedeln

    -etwa die hälfte des sees ist naturschutzgebiet, und zwar die obere hälfte, die vom wind besser liegt

    also der trip hat sich gar nicht gelohnt, lieber in der ostsee versuchen ..

    gruß, sven

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Ouija für diesen nützlichen Beitrag:


Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen