Ergebnis 1 bis 6 von 6
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge

    Hecht angeln im Fluss

    Hallo Angler
    Ich suche zum Hechtangeln im Fluss Montagen die nicht durch die Strömung wegtreiben, ich aber trotzdem noch mit Pose angeln kann und möglichst oberflächennahe. Einige Montagen habe ich schon gesehen von pike swat aber die scheinen mir eher fürs Grundnahe angeln zu sein.
    Man könnte auch eine Stellfischrute nehmen und den Köder darunter an der Pose anbieten aber dafür müsste ich schon wieder Geld ausgeben was ich nicht habe.

    Viell. können hier die Hecht Profis ein paar Tipps geben.

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge
    http://www.youtube.com/watch?v=eofo3xoSOc4

    Hier sind die Montagen die ich gefunden habe. Viell. gibt es noch andere? bessere?

  3. #3
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Raubfisch-Endler Beitrag anzeigen
    http://www.youtube.com/watch?v=eofo3xoSOc4

    Hier sind die Montagen die ich gefunden habe. Viell. gibt es noch andere? bessere?
    Wenn du es auf Hecht im Fluss abgesehen hast, dann greif einfach zur Spinnangel.
    So kannst du "Strecke" machen und lernst einiges über die Beschaffenheit des Flusses.
    Kann man dich nicht dazu bewegen, dann eben die Pose in der Buhne treiben lassen.
    Stellrute würde auch gehen, habe im Fluss auf Grund keine guten Erfahrungen gemacht.........Krabben.....
    Geändert von Spaik (13.08.2010 um 12:55 Uhr)
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  4. #4
    Petrijünger Avatar von Petri-Jünger94
    Registriert seit
    09.03.2008
    Ort
    38446
    Beiträge
    48
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge
    Mh ich würde dir da entfehlen den Köfi auftreiben zu lassen !

  5. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von Raubfisch-Endler
    Registriert seit
    13.12.2007
    Ort
    31535
    Alter
    29
    Beiträge
    149
    Abgegebene Danke
    5
    Erhielt 26 Danke für 23 Beiträge
    Danke für die Tipps aber mit Spinnangeln habe ich keinen Erfolg gehabt und auf Grund angeln is auch nicht so toll. Möchte lieber Ansitzangeln.

    Viell. kommen ja noch ein paar Montagevorschläge

  6. #6
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Raubfisch-Endler Beitrag anzeigen
    Danke für die Tipps aber mit Spinnangeln habe ich keinen Erfolg gehabt und auf Grund angeln is auch nicht so toll. Möchte lieber Ansitzangeln.

    Viell. kommen ja noch ein paar Montagevorschläge
    Glaubst du allen ernstes das sie bei mir von selbst an den Haken gesprungen sind.
    Ich habe vor 5 Jahren erst mit Spinnangeln begonnen, glaube mir eins, ich war oft kurz davor alles im Fluss zu versenken.
    Stellen sich die ersten Erfolge ein, ist das Eis gebrochen

    Spinnangeln hat noch einen Vorteil, du musst nicht warten bis der Fisch zu "dir" kommt.
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an Spaik für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen