Ich möchte morgen von 5-9uhr an meinem vereinssee angeln bis 7 oder halb 8 auf karpfen später auf zander.
der see ist etwa 2,5 ha groß und weißt folgenden bestand auf

400-450 Karpfen
regenbogenforelle jede woche besatz mit min 50 stk bis 1kg je nachdem wieviele karten gelöst wurden
schleien
barsche (sehr klein)
rotaugen
50-60 zander
etwa 5-10 hechte aus altem besatz

mit welchem köder soll ich am besten auf zander angeln und lohnt es sich tagsüber überhaupt mit kunstköder
kleine zusatz info es gibt 2 kleine und 1 etwas größere Insel max Tiefe 2,5m sehr viele flachere bereiche

wäre nett wenn ihr antwortet oder ein danke vergebt

gruss

jayass