Ergebnis 1 bis 3 von 3
  1. #1
    Fliegenfischer Avatar von Knasti
    Registriert seit
    08.07.2010
    Ort
    90xxx
    Beiträge
    383
    Abgegebene Danke
    936
    Erhielt 509 Danke für 177 Beiträge

    Marxheim Donau/Lech

    Moin Moin
    möcht die nächsten Tage an den Lech (Km0) Zufluss in die Donau
    kann mir jemand helfen und mir sagen ob sich das lohnt.
    meine Zielfische: Hecht,Zander,Forelle und evtl.Waller
    welche Köder bzw. Angelmethode empf.ihr
    Danke
    Gruß Mario

  2. #2
    Ich esse Fische Avatar von Amanita
    Registriert seit
    05.11.2009
    Ort
    86441
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    652
    Erhielt 507 Danke für 173 Beiträge
    Ich selbst war vor etlichen Wochen zusammen mit einem Freund, der für die Strecke die Jahreskarte hat, einen Tag lang dort.
    Ergebnis: Nichts. Null.

    Jener Freund (absoluter Anfänger) hat das ganze Jahr dort noch nichts gefangen. Soweit das Negative.

    Das Positive: Es gibt dort Fische! Man sieht sie reichlich springen, auch Forellen. Aber der Lech ist eben nicht leicht zu beangeln.
    Es wird dir also nur helfen, mit Kunstköder Strecke zu machen.

    Gib doch, nachdem du da warst, eine Rückmeldung wie es gelaufen ist!

    Grüße
    amanita

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Amanita für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Fliegenfischer Avatar von Knasti
    Registriert seit
    08.07.2010
    Ort
    90xxx
    Beiträge
    383
    Abgegebene Danke
    936
    Erhielt 509 Danke für 177 Beiträge
    Hallo Amanita,
    habt Ihr mit der Spinn-oder Fliegenrute gefischt?

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen