Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Spinnrute?

  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    56
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Spinnrute?

    Hallo,

    es steht ja schon so einiges hier im Forum über Spinnruten, aber nicht genau das, was ich suche. Ich möchte eine Spinnrute zum Hechtfischen. Werde überwiegend mit Wobblern im See vom Boot ausfischen. Meine Frage ist jetzt, sollte die Rute eine sensible, oder eher harte Spitze haben, die nicht sofort nachgibt, wenn man mal etwas beschleunigt. Meine Meinung nach, ist wohl eine härtere Spitze besser. Bei tieflaufenden Wobblern biegt sich ansonsten schon ganz schön die sensible Spitze und ob das gut ist, naja, glaube nicht. Wie ist eure Meinung?

    Gruß Stefan

  2. Der folgende Petrijünger sagt danke an Stifi für diesen nützlichen Beitrag:


  3. #2
    Petrijünger
    Registriert seit
    20.06.2010
    Ort
    51465
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    61
    Erhielt 5 Danke für 3 Beiträge
    Meine Meinung wäre, die harte zu nehmen, da sich die Spitze, wie Du es schon gesagt hast beim zügigen einholen schon stark verbiegt!!

    LG fishfighter

  4. #3
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    da der hecht ein hartes maul hat sind harte ruten eher zu empfehlen, da der anschlag so mehr durchkommt und nicht durch die rute an kraft verliert.

  5. #4
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    56
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Genau, das meine ich auch. Gerade bei tieflaufenden Wobblern ist die schon stark krumm. Habe so eine Rute mit 75gr. Wg. von Balzer, aber ich finde die Spitze ist zu weich.

    Stefan

  6. #5
    Webhamster
    Registriert seit
    07.03.2006
    Ort
    12345
    Beiträge
    1.493
    Abgegebene Danke
    636
    Erhielt 1.862 Danke für 742 Beiträge
    Zitat Zitat von Stifi Beitrag anzeigen
    Genau, das meine ich auch. Gerade bei tieflaufenden Wobblern ist die schon stark krumm. Habe so eine Rute mit 75gr. Wg. von Balzer, aber ich finde die Spitze ist zu weich.

    Stefan
    Dann haetten wir das bzgl. hart oder weich. Wenn Du auf Produktvorschlaege hoffst solltest Du mal Deine Koedergewichte, oder auch die verwendeten Koeder angeben.

    regards

  7. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    06.12.2008
    Ort
    123456
    Beiträge
    374
    Abgegebene Danke
    212
    Erhielt 116 Danke für 81 Beiträge
    ich fische eine shimano speedmaster mh mit 10- 45 g wg und komme mit der gut zu recht. am besten du gehst mal zu deinem dealer in deiner nähe und lässt dich da mal beraten und sagst, dass du eine harte spinnrute für den hecht haben möchtest mit leichter spitzenaktion.
    Geändert von Tanko (01.07.2010 um 11:27 Uhr)

  8. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2008
    Ort
    56
    Beiträge
    46
    Abgegebene Danke
    1
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge
    Meine Köder sind Wobbler so in 8 cm - 15 cm Länge. Habe eine Balzer Diavolo 75gr. Wg und ich meine weil die Spitze sich beim einholen von tieflaufenden Wobblern schon biegt, das die einfach zu schwach ist und ich eher eine stärkere brauche. Ich weiß, das es nichts mit dem Wg. zutum hat, die hat ja schon viel mit 75gr., aber ich meine die Spitze sollte eher etwas härter sein.

    Stefan

  9. #8
    Super-Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    23.11.2009
    Ort
    72511
    Beiträge
    710
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 215 Danke für 155 Beiträge
    Stellt sich die Frage mit was für Ködern du fischen willst und vorallem deren Gewicht ?


    Ich habe mir letzte Woche eben auch zum Hecht fischen die Ryobi Applause 4000 gekauft (kriegste grad bei Askari zum Dumping Preis für nur 53€-Hammer) und dazu werde ich mir entweder die Jenzi Mitzuki Live Bait 40-100g in 2,7m kaufen oder aber die Jenzi Mitzuki Muski H 30-80g (selbe Rute nur bissle weniger WG).

    Die Rute kriegst am günstigstn bei Pro-Fishing.

    Diese Rute wurde mir von 2-3 Leuten empfohlen, ansonsten noch die Uli Beyer Edition Esolucius 20-110g... kriegste bei der Angeldomäne und beim Schirmer grad für knappe 80€.


    Werd viel mit Gufis fischen, aber auch Wobbler und so.
    *******************

    Gruß Mike

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen