Ergebnis 1 bis 12 von 12
  1. #1
    Möchtegernzanderangler Avatar von Johnny1
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    65347
    Alter
    22
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Im Urlaub Brandungsangeln

    Hallo liebe Petries,
    bin jetzt auch neu hier ins Angelforum eingestiegen.
    Habe vor ende juli die brandungsangelei bei heidkate auszuueben.
    Ist jetzt mein zweites mal. Habe beim letzten mal nur tagsueber mit wattis 1,2 tage geangelt. Nur eine gute flunder un ne kleine mefo. Zidem noch mit wasserkugel paar hornis.
    Jetzt wuerde ich dieses Jahr gerne mal nachts vor allem mal gerne den ein oder anderen dorsch zu gesicht bekommen, nachdem ich ende des letzten jahres 10 filetierte hammerdorsche auf ner mole gesehen habe, wovon einer mindestens 85 cm wenn nicht 90 hatte.
    Gaebe es iwelche kniffe, mit denen ich bei Heidkate doch auch im sommer gute Chancen auf den ein oder anderen Dorsch,grossflundern haette?
    Oder stehen da tagsueber mit nem 5 ps boot von einem bekannten die chancen besser was an den haken zu bekommen?
    Mfg Johnny
    Ist
    Geändert von Johnny1 (27.06.2010 um 23:36 Uhr)

  2. #2
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    Egal wo du in der barndung angelst, ist es Nachts immer besser auf Dorsch. Gerade die Größen werden in der Dunkelheit immer besser.(Große Dorsche ü 50cm sind meist dennoch ausnahmen. Ich empfehle die ganz normale Paternoster Montage mit Wurm. Je weiter du rauskommst desto besser. Zusätzlich ist der Grund fangentscheidend. Angel an Kanten von Sandbänken, in Rinnen usw.
    Flundern wirst du vor allem an Rändern von Sandbänken fangen.(im Idealfall mit angrenzender Rinne)

    mfg Steffen

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an Regenbogenforelle17 für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Möchtegernzanderangler Avatar von Johnny1
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    65347
    Alter
    22
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Woher erkenne ich dann wo sandbaenke und rinnen liegen?
    Gibt es da nur die moeglixhkeit mit dem echolot vom boot aus?
    Ein dortiger angler hatte mir letztes jahr eine ziefe rinne gezeigt und grosse flundern tagsueber im 10min. Takt gefangen.
    Weiss aber nicht mehr genau wo die liegt.
    Wuerdet ihr fuer dorsch geflochtene, dann schlagschnur und einhakmontage fuer groessere weiten empfehlen?

    Mfg Jonas

  5. #4
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    wenn es ans brandungsangeln geht brauchst du auch die richtigen vorfaecher, den es geht beim brandungsangeln um die entfernung und die schaffts du mit normalen vorfaechern, google mal nach "pulley rigs" die sind speziell fuer die brandung und das dorsch fischen gemacht, flundern und co gehen auch drauf, , die man sich auch ganz einfach selbst machen kann

    kauf die ein paar makrelen oder schrimps die laufen super in der brandung

    http://www.youtube.com/watch?v=eJzOYkNtkOo

    http://www.lizardrigs.co.uk/ekmps/sh...0%5Bekm%5D.jpg

    in diesem sinne viel erfolg in der brandung
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Möchtegernzanderangler Avatar von Johnny1
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    65347
    Alter
    22
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Wattwürmer gehen doch auch, oder?
    Bei heidkate an den molen sind schon einige.
    Hast recht schnell genug zum angeln, wenn man bissl pümpelt.

    Kann man sich nicht einfach die vorfächer binden?
    Diese pulley rigs, muss man die kaufen?
    Mein Englisch ist nicht das beste, tschuldige

    Mfg Johnny

  8. #6
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    ja pulley kannst du selber binden, deswegen habe ich ja auch ein bild dazu gemacht
    und wattis gehen auch, aber makrele hat den vorteil das sie oelig sind, und das oel wird durch die brandung in die gegend verteilt also riechen es die fische auf weitere distanz und suchen danach, du kannst aber auch wattis mit lebertranoel ausspritzen, das wirkt auch gut
    kauf dir noch ne rolle baitelastic (gummiband) damit kannst du den koeder besser am haken fixieren ohne angst zu haben das die die krebse alles wegfressen

    besuch mal meine HP da gibts noch ein paar infos

    http://www.cliff-fishing.com/angelgeraet.php
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Möchtegernzanderangler Avatar von Johnny1
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    65347
    Alter
    22
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Ja, wollte so oder so lebertran mitnehmen, mit makrelen werde ich es dann auch mal probieren, wenn du das sagst
    Dieses bait elastic, bekommt man das auch in deutschland?
    Habe bislang nur englische angebote gesehen.
    Kann man hier um Heidkate wirklich noch im juli/August dorsch fangen?
    Mfg Jonas
    Geändert von Johnny1 (28.06.2010 um 14:57 Uhr)

  11. #8
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    frag ma deinen angelhaender deines vertrauens nach baielstic, der sollte das wissen

    deine 2te frage kann ich nicht beantworten, aber sicher jemand anders
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  12. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  13. #9
    Die Ostsee ruft! Avatar von Regenbogenforelle17
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    22527
    Alter
    26
    Beiträge
    721
    Abgegebene Danke
    5.884
    Erhielt 770 Danke für 286 Beiträge
    Heidkate liegt ja an der Ostsee. Dort kann man natürlich auch im Sommer Dorsch fangen vom Ufer, wenn gleich es weniger und kleiner sind als in der kälteren Jahreszeit.
    Als Köder nimmst du Watt- oder Seringelwürmer. Als Vorfäsche brauchste eigentlich nur die "normalen" Brandungspaternoster (2 Haken und unten nen Wirbel fürs Blei).
    Wie bereits erwähnt kriegste gerade größere (maßige Dorsche) fast nur Nachts.
    Rinnen und Sandbänke kannste entweder beim Schwimmen vom Strand ermitteln, oder bei wenig Wind sogar sehen.
    Dunkle Stellen im Wasser sind Rinne oder Löcher. Ganz hellblaue Stellen sind Sandbänke.
    Als Schnur emphle ich für den Anfang ganz normale Monofile, da hat man ausreichend dehnung drin.
    Wenn du noch was wissen must kannste gerne fragen.

    mfg Steffen

  14. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Regenbogenforelle17 für den nützlichen Beitrag:


  15. #10
    Möchtegernzanderangler Avatar von Johnny1
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    65347
    Alter
    22
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Hey,

    war im Angelladen, hab jetzt alles bis auf das baitelastic,
    davon wusste niemand etwas...
    Gibts dazu noch iwelche initiativen?

    Mfg Johnny1

  16. #11
    Home on the Rock Avatar von Icefischer
    Registriert seit
    17.09.2007
    Ort
    Garður
    Alter
    47
    Beiträge
    1.411
    Abgegebene Danke
    1.075
    Erhielt 1.802 Danke für 628 Beiträge
    Zitat Zitat von Johnny1 Beitrag anzeigen
    Hey,

    war im Angelladen, hab jetzt alles bis auf das baitelastic,
    davon wusste niemand etwas...
    Gibts dazu noch iwelche initiativen?

    Mfg Johnny1
    lol, nicht gut sortiert der laden muss ich sagen!


    alternativ gehe mal in einen naeh laden, und frage nach duennem gummiband
    MEÐ KVEÐJU FRÁ
    Íslandi
    Óli

  17. Der folgende Petrijünger sagt danke an Icefischer für diesen nützlichen Beitrag:


  18. #12
    Möchtegernzanderangler Avatar von Johnny1
    Registriert seit
    20.06.2008
    Ort
    65347
    Alter
    22
    Beiträge
    21
    Abgegebene Danke
    14
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge
    Gibts auch firmen die sowas versenden?
    Um bis in die nächste stadt zu fahren tuen sich da leider schon einige Spritkosten auf...

Stichworte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen