Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger Avatar von Zire 12
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    88239
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge

    Question Shimano Stradic GTM 4000 RC

    Hallöchen,

    ich möchte mir ne 2.Rolle zum Spinnfischen mit geflochtener Schnur kaufen,
    fische bis jetzt mit ner Baitrunner von Shimano mit 0.32er mono,
    die ich allerdings auch auf Karpfen usw. benutze da die nen Freilauf hat. Nun hab ich eben die Stradic im Angebot gesehn und wollt mal fragen
    ob und welche Erfahrungen mit dieser Rolle gemacht wurden in Punkto Langlebigkeit Handling usw.

    MfG Rebecca
    Geändert von Zire 12 (21.06.2010 um 10:27 Uhr)
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen andere!!!

  2. #2
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    neben den schon oft angesprochenen Problemen von Heckbremsrollen dürfte dass keine schlechte Rolle sein da der Großteil ja Baugleich ist mit der Stradic Frontbremsrolle ist - für was willst Du sie den einsetzen?

    Was mich persönlich stören würde währen die 390g Gewicht.

    Gruß Peter

  3. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Petrijünger Avatar von Zire 12
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    88239
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Einsetzen würd ich sie gern zum schweren Spinnfischen mit Gufi und zum Posenangeln auf Hecht usw. bin mit meinen anderen Shimano Rollen eigendlich echt zufrieden, war mir nur net ganz sicher da ich die Rolle im Laden noch nirgends gefunden hab.
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen andere!!!

  5. #4
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Zire 12 Beitrag anzeigen
    Einsetzen würd ich sie gern zum schweren Spinnfischen mit Gufi und zum Posenangeln auf Hecht usw. bin mit meinen anderen Shimano Rollen eigendlich echt zufrieden, war mir nur net ganz sicher da ich die Rolle im Laden noch nirgends gefunden hab.
    Sind deine anderen Shimanorollen Frontbremsrollen?

    Die Shimano Heckbremsrollen sind einigermaßen vernünftig. Selbst die billigen Baitrunner ST.

    Aber ich persönlich würde, wenn Du nicht gerade die hohe Übersetzung brauchst eher eine Technium 4000er mit Frontbremse nehmen - die ist merklich leichter es sind auch zwei Metallspulen dabei.

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Petrijünger Avatar von Zire 12
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    88239
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Ja alle mit Frontbremse, auch die billige Baitrunner, wollt mal nen Versuch mit Heckbremse machen, oder keine so gute Idee?

    Weisst du was die Technium kostet?
    Geändert von Pescador (21.06.2010 um 15:35 Uhr) Grund: Doppelposting zusammengeführt (bitte künftig den Ändern-Button nutzen) - siehe auch unsere Forenregeln!
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen andere!!!

  8. #6
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge

  9. #7
    Petrijünger Avatar von Zire 12
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    88239
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Wäre ja OK vielen dank für deine raschen antworten

    MfG Rebecca
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen andere!!!

  10. #8
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Zire 12 Beitrag anzeigen
    Wäre ja OK vielen dank für deine raschen antworten

    MfG Rebecca
    Hallo,

    mit der Technium kannst Du nichts verkehrt machen!

    Ich persönliche setzte für die schwerere Spinnfischeri die Abu Sörön STX 40 ein. Die läuft zwar nicht so leicht wie eine Technium ist aber noch leichter als die Technium und meiner Meinung noch einen Zacken stabiler ist als Technium und Stradic.

    http://www.fishingtackle24.de/produc...6f7acee23596a4

    Gruß Peter

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #9
    Petrijünger Avatar von Zire 12
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    88239
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Werd mal bei meinem Dealer schauen ob der die Abu Garcia hat, muss sowieso noch mal nach ner stärkeren Rute schauen, meine Cormoran ist zu leicht für schwere Köder, hätte gern was mit starkem Rückrad was hältst zu von ner Balzer Diabolo?
    Geändert von Zire 12 (21.06.2010 um 13:52 Uhr)
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen andere!!!

  13. #10
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    zu Diaboloserie von Balzer kann ich Dir nichts sagen - die meisten Balzerruten die ich bisher in der Hand hatte waren nicht unbedingt empfehlenswert.

    Im Preissegment über 100 € kann ich Dir die Daiwa Infinity Q Serie empfehlen - unter 100 € die Prologic Savage Predator. Mit denen habe ich selber ausgiebig gefischt.

    Was aber nicht heißen soll dass es sonst nichts Gutes gibt. Von Berkley und div. anderen Herstellern gibt es sehr gute Ruten. Entweder antwortet Dir noch jemand hier auf deinen Beitrag oder schau dich mal hier im Forum um - da gibt es einige Threads bzgl. schwererer Spinnruten.

    Zum einen würde ich darauf achten, dass die Rute nicht zu schwer ist - sprich nicht bzw. nicht viel 250g (bei 2,70m Länge) weil es sonst sehr schnell in die Arme geht. Dann ist es noch wichtig ob Du in einem See oder in einem Fluß fischt. In einem Fluß brauchst Du im Normalfall schwerere Köder und hast auch noch den Strömungsdruck weshalb die Ruten hier schwerer ausfallen müssen als in einem stehenden Gewässer.

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (21.06.2010 um 13:25 Uhr)

  14. Der folgende Petrijünger sagt danke an cyberpeter für diesen nützlichen Beitrag:


  15. #11
    Petrijünger Avatar von Zire 12
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    88239
    Beiträge
    20
    Abgegebene Danke
    17
    Erhielt 7 Danke für 5 Beiträge
    Danke echt nett das du mir so schnell antwortest, werd mal beim Händler schauen was es so gibt, ist eh besser alles mal in die Hand zu nehmen um sich ein Bild zu machen, wollte nur mal grobe Anhaltspunkte, das ich net wie nen Depp im Laden steh, also nochmals danke.

    MfG Rebecca
    Es gibt Tage da verliert man und es gibt Tage da gewinnen andere!!!

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen