Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge

    Echolot welches ?

    moin.....


    Suche ein gutes billiges kompaktes Echolot für mein Sachsen Urlaub ! (Portable)


  2. #2
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Das Humminbird Smartcast nutze ich nun seit Jahren (zwar am Futterboot in einer modifizierten Version) abe ich bin vollstens zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

    Hat einen Strahlugswinkel von 45° und ist echt einfach zu bedienen. Das einzige, was ein wenig nervt, dass man bei jedem "Neustart" die Einstellungen vom Empfänger neu setzen muss (Zoom, Fishalert usw.) Aber ansonsten ein absolut zuverlässiges Ding.

  3. #3
    Fischliebhaber Avatar von Damyl
    Registriert seit
    02.02.2008
    Ort
    69181
    Alter
    52
    Beiträge
    215
    Abgegebene Danke
    88
    Erhielt 177 Danke für 86 Beiträge
    Ich habe ein Eagle Cuda 168 in benutzung. Für schmales Geld ist es sehr empfehlenswert. Klar......hat nicht die Ausstattung wie die Grossen, aber um markante Stellen zu suchen reicht es allemal. Weiss jetzt nicht ob das 168er noch irgendwo zu haben ist, aber das Nachfolgemodell , Cuda 300, kostet in der Portable-Version auch nur um die 150€.
    Geändert von Damyl (18.06.2010 um 09:45 Uhr)

  4. #4
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge
    wo sollte man bestellen ? bis 300€ würde ich noch gehen !

  5. #5
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    36
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    Was soll das Echolot denn alles leisten?

    Wenn du nur den Tiefenverlauf des Bodens feststellen willst dann reicht schon ne billige Variante.
    Wenn du z.B. die Beschaffenheit des Bodens feststellen willst muß du mehr ausgeben. Da brauchst du nen besseres Display etc.

    Tipp: Oft lohnt es sich ein normales Echolot zu kaufen und es als portable umzubauen. Das habe ich auch gemacht. Ist recht einfach und da sparste dir auch einiges an Geld.

  6. #6
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    12.11.2008
    Ort
    87600
    Alter
    36
    Beiträge
    393
    Abgegebene Danke
    1.216
    Erhielt 545 Danke für 171 Beiträge
    wo sollte man bestellen ?
    Einfach schaun wos am billigsten ist. Ich habe meins bei Askari gekauft als es ne 20% Rabattaktion gab.

    Als ich mal nen Katalog von Stollenwerk geordert habe lag da auch mal nen Rabattgutschein (10 o. 15%)für 1 Produkt bei. Vielleicht is das ja jetzt auch noch so.

  7. #7
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Hi
    Zitat Zitat von atsm123 Beitrag anzeigen
    Suche ein gutes billiges kompaktes Echolot für mein Sachsen Urlaub ! (Portable)
    Einsatzzweck?
    Hast du sowieso schon eine Batterie (z.B. für den E-Motor) im Boot? Da könntest du dann auch das Echolot dranhängen...
    Es geht um ein Echolot für den Einsatz vom Boot,ja? Einen Heckspiegel hast du ja sicher? Nur um sicher zu gehen,da ja schon eine werfbare Variante erwähnt wurde.
    MfG Lorenz

  8. #8
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge
    ich selbe hab kein boot fürn urlaub talspeere ist 700hektar groß darum !

  9. #9
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von atsm123 Beitrag anzeigen
    ich selbe hab kein boot fürn urlaub talspeere ist 700hektar groß darum !
    Also hast du kein Boot zur Verfügung (wirst auch keins mieten) und willst ein Echolot mit werfbarem Geber?
    Ein "portable" ,wie du in deinem Eingangsposting erwähnt hast,ist nämlich was anderes...


    Manche Läden vermieten übrigens "portable" Echolote und Bootsrutenhalter.(Führerscheinfreie) Boote sollten an jedem größeren stehenden Gewässer auch zu kriegen sein!
    MfG Lorenz

  10. #10
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge
    doch im urlaub hab ich ein boot eine woche lang !

  11. #11
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge
    ich fahre im Urlaub an die
    PLZ02 Talsperre Quitzdorf nach Sachsen ,



    Zum Futterfisch finden tiefen kanten das wichtigste

  12. #12
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge
    yo ob sich das für eine Woche lohnt ?

  13. #13
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge
    schwierig !

  14. #14
    . Avatar von Lorenz89
    Registriert seit
    11.11.2007
    Ort
    00000
    Beiträge
    1.784
    Abgegebene Danke
    126
    Erhielt 2.229 Danke für 842 Beiträge
    Zitat Zitat von atsm123 Beitrag anzeigen
    yo ob sich das für eine Woche lohnt ?
    Keine Ahnung was ich damals für das Leihecholot gezahlt hatte.Ich glaub 35,- pro Woche waren das.Ein GPS bzw. Echolot mit GPS zum Ausleihen sollte eventuell auch aufzutreiben sein.
    ...oder halt aus dem Freundeskreis ausleihen,vielleicht kennst du ja jemanden der z.B. Geocachen oder Trekken geht und von dem du einfach nur (noch) nicht weißt das er sowas hat...
    MfG Lorenz

  15. #15
    Profi-Petrijünger Avatar von atsm123
    Registriert seit
    01.05.2010
    Ort
    15926
    Beiträge
    302
    Abgegebene Danke
    0
    Erhielt 46 Danke für 20 Beiträge
    ich hol mir echolot und frag einfach die angel vor ort im Camp !

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen