Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 17
  1. #1
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    97450
    Beiträge
    307
    Abgegebene Danke
    698
    Erhielt 420 Danke für 142 Beiträge

    Ein Tag an der Schondra

    Hallo Leute
    Heute möchte ich euch mal einen Bericht über´s Fliegenfischen an der Schondra in Gräfendorf reinstellen.
    Gastkarten kann man über Hrn.Herch,den Besitzer der Sägemühle,beziehen.Die Karte kostet 13,-Euro und entnehmen darf man zwei Forellen,einen Hecht und Weißfische.Die reichlich vorhandenen Äschen sind noch ganzjährig geschont.
    Gestern war ich ersteinmal nachschauen was der Wasserstand und die Sichtigkeit der Schondra macht,und siehe da alles im Grünen Bereich.
    Also hin zur Sägemühle und für heute eine Karte besorgt.
    Leider bin ich heute erst zum Mittag dort angekommen,aber das schöne Wetter ließ mich voller Vorfreude zum Wasser eilen.
    Stelle noch ein paar Bilder rein ,aber die sind nicht von heute,habe nämlich meine Kamera vergessen.
    Am Fluß angekommen und erstmal einen Rundblick gemacht.Keinerlei Oberflächenaktivität war fest zustellen...
    hmm sollte es doch schon zu warm sein??
    Egal,nur die Fliege die im Wasser ist fängt,also Rute klargemacht und ab ins Wasser.
    Hier kann man sehr schön sehen wie klein und zugewachsen der Fluß ist.



    Das Fliegenfischen dort ist nicht einfach und zahlreiche überhängende Äste erschweren einem das Werfen enorm.



    Als erstes habe ich es mit einer Nymphe probiert,also Nymphe ran mit Unterschwung ins Wasser befördert und dann ertsmal ein paar Meter Schnur von der Rolle gezogen.
    Nun die Rute angehoben um mit Rollwurf ans andere Ufer zu kommen......nanu was war denn das,da hing doch tatsächlich die erste Äsche am Haken.Sie hatte zwar nur knapp 20cm aber immerhin,ein Wurf ein Fisch!!
    Hochmotiviert wurde jetzt die Nymphe stromauf serviert und natürlich abtreiben lassen....nichts....am Ende der Drift
    ließ ich sie aufsteigen und Schwups hing die nächste Äsche am Haken,na also geht doch!!
    Dann habe ich die Nymphe im Nassfliegenstil serviert,also schräg stromab und dann ans eigene Ufer treiben lassen.
    Dieser Führungsstil brachte mir heute die meißten Bisse und Fische.
    Gefangen habe ich heute ca.20-25 Bachforellen(von 15 -28cm),Äschen ca.35-40(von 15-35cm) einige Döbel so um die 20cm,eine Hasel und einen Rapfen.
    Nymphe war heute ein Bachflohkrebs in Gr.12.
    Die Schondra liegt sehr idyllisch eingebettet in Wiesen,Wald
    und Weiden.Ok ,es sind dort wahrscheinlich noch keine großen Forellen drin,aber das Angeln ist sehr kurzweilig und hinter jedem Stein kann ein Biss erfolgen.
    Auch ist man mit sich und der Natur allein und kann so richtig,mit allen Sinnen ,genießen.
    Hier noch ein paar Impressionen.....und sagt selbst,ist es dort nicht schön???









    Sieht die Äsche nicht wunderschön aus??



    Auch die kleine Bachforelle hat mir mit ihrer Zeichnung
    sehr gefallen,aber seht selbst.



    Na,habe ich zuviel versprochen???
    Mir hat es heute sehr viel Spaß gemacht und ich war dort nicht das letzte Mal,versprochen.
    LG und Petri Heil von Peter
    Geändert von döbel-peter (10.06.2010 um 19:59 Uhr)


  2. #2
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Peter ,

    schöner Bericht und tolle Fotos !

    Scheint ein toller Bach zu sein .

    Mein Jahreskartengewässer befördert momentan braune Plörre Richtung Neu-Ulm/Ulm , war gestern kurz nach einem Gewitter dort , konnte allerdings nur eine 51cm Raini zum Biß verleiten .
    Aber zur Zeit haben hier in meiner Ecke alle Bäche und Flüsse sehr trübes braunes Wasser , naja dauert meist ein paar Tage , dann gehts wieder .

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  3. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei Jack the Knife für den nützlichen Beitrag:


  4. #3
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    schöner bericht und tolle bilder
    Petri Heil an euch
    Gruß Sascha

    http://www.fisch-hitparade.de/signaturepics/sigpic48051_4.gif

  5. Der folgende Petrijünger sagt danke an sascha05 für diesen nützlichen Beitrag:


  6. #4
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von jensemann
    Registriert seit
    17.02.2008
    Ort
    15230
    Alter
    45
    Beiträge
    808
    Abgegebene Danke
    5.831
    Erhielt 776 Danke für 324 Beiträge
    Hallo Peter!

    Ein sehr schöner Bericht und sehr gute Bilder. Petri Heil zu den Fängen!
    Ich hoffe, wir können noch mehr solch schöner Berichte von Dir lesen.
    Auf diesem Wege weiterhin viel Erfolg!

    Schöne Grüße von der Oder jensemann!
    Geändert von jensemann (10.06.2010 um 20:08 Uhr)

  7. Der folgende Petrijünger sagt danke an jensemann für diesen nützlichen Beitrag:


  8. #5
    Moderator Avatar von Fliege 2
    Registriert seit
    29.03.2007
    Ort
    1
    Beiträge
    2.548
    Abgegebene Danke
    5.821
    Erhielt 5.357 Danke für 1.716 Beiträge
    Hallo Peter,

    auch von mir ein fettes Petri heil. Schön zu lesen, das es noch einen guten Äschenbestand gibt. Das lässt hoffen.

    Schöne Grüße aus Berlin, Fliege2

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fliege 2 für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #6
    Karpfenangler Avatar von Andi93
    Registriert seit
    26.11.2009
    Ort
    96114
    Alter
    24
    Beiträge
    1.358
    Abgegebene Danke
    2.701
    Erhielt 1.770 Danke für 572 Beiträge
    Danke für den schönen Bericht;-) Natürlich auch ein dickes Petri.

    Gruß
    Andi


    Angeln ist mehr als nur ein Hobby!!!

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Andi93 für diesen nützlichen Beitrag:


  12. #7
    Im Norden zu Hause Avatar von Bernd Zimmermann
    Registriert seit
    06.09.2007
    Ort
    1xxxx
    Alter
    63
    Beiträge
    1.700
    Abgegebene Danke
    3.937
    Erhielt 2.982 Danke für 920 Beiträge
    Hallo Peter,
    schöner Bericht und tolle Fotos,
    der Bach sieht ja richtig idyllisch aus.
    Wenn ich mal Rentner bin und nicht mehr so viele Hummeln im Hintern habe (was ich mir eigentlich nicht vorstellen kann) probiere ich es auch mal mit dem Fliegenfischen, habe seit 20 Jahren ja schon ein Sportex-Fliegenrute im Keller stehen und noch nie benutzt.

    Gruß Bernd

  13. Der folgende Petrijünger sagt danke an Bernd Zimmermann für diesen nützlichen Beitrag:


  14. #8
    FlyFisher Avatar von Zenyth
    Registriert seit
    06.04.2009
    Ort
    2
    Beiträge
    74
    Abgegebene Danke
    342
    Erhielt 135 Danke für 36 Beiträge
    Hallo Peter,

    vielen Dank für deinen schönen Bericht und die supi Bilder!
    Mit dem Äschenbestand lässt hoffen so wie Fliege2 schon geschrieben hat.
    Es gibt doch noch in Deutschland einige schöne Strecken für die Fliegenfischerei!

    Gruß von der Ostseeküste (zur Zeit!!)
    Grüße vom Niederrhein


  15. Der folgende Petrijünger sagt danke an Zenyth für diesen nützlichen Beitrag:


  16. #9
    El Barscho© Avatar von Dietmar
    Registriert seit
    11.01.2006
    Ort
    64...
    Beiträge
    675
    Abgegebene Danke
    356
    Erhielt 1.082 Danke für 347 Beiträge
    Moin Peter,
    der Rapfen in der Schondra gibt einen zu denken, der hat da eigentlich nix drin zu suchen.
    Wer sich über den Dreck vor anderer Leuts Haustüre aufregt hat den riesen linken Misthaufen vor seiner eigenen Türe übersehen. Aber es kommt noch schlimmer: Er hat ihn noch nichtmal gerochen!
    Jägerlatein?

  17. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei Dietmar für den nützlichen Beitrag:


  18. #10
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    97450
    Beiträge
    307
    Abgegebene Danke
    698
    Erhielt 420 Danke für 142 Beiträge
    Hallo Dietmar
    Da gebe ich dir Recht,war auch erstaunt als ich ihn dran hatte.Denke mal,dass die Fische aus der Saale aufsteigen,denn da habe ich schon mehrere Rapfen gefangen,allerdings nur kleine Exemplare.
    Die Hechte wandern auch über die Saale ein und sollten ,meiner Meinung nach,sehr kurz gehalten werden.
    In der Schondra sollen auch Nasen und Barben sein,aber die habe ich noch nicht gesehen.
    LG Peter

  19. #11
    Fisch-Hitparade Gutachter-Kollegium Avatar von Thunfisch
    Registriert seit
    06.12.2005
    Ort
    64625
    Alter
    56
    Beiträge
    2.295
    Abgegebene Danke
    7.999
    Erhielt 5.609 Danke für 1.635 Beiträge
    Hallo Peter,

    danke für den tollen Bericht und die schönen Fotos.
    Ist dort nur das Fliegenfischen erlaubt, oder sind auch andere Methoden zugelassen?

    Gruß Thorsten

  20. Der folgende Petrijünger sagt danke an Thunfisch für diesen nützlichen Beitrag:


  21. #12
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    97450
    Beiträge
    307
    Abgegebene Danke
    698
    Erhielt 420 Danke für 142 Beiträge
    Hi Thunfisch
    Der obere Bereich,und wie ich auch finde der schönere,darf nur mit Fliege befischt werden.
    Der Abschnitt wo die Brücke ist,also im Dorf, kann auch mit anderen Angelarten befischt werden.
    LG Peter

  22. Der folgende Petrijünger sagt danke an döbel-peter für diesen nützlichen Beitrag:


  23. #13
    Fliegenbader Avatar von trietze
    Registriert seit
    07.04.2009
    Ort
    08468
    Alter
    46
    Beiträge
    269
    Abgegebene Danke
    3.095
    Erhielt 455 Danke für 162 Beiträge
    Hallo Peter,

    danke dir für den schönen Bericht und die Bilder.
    Da wird man schon ein wenig neidisch .

    Herzliche Grüße Thomas

    "Zwei Dinge sind unendlich, das Universum und die menschliche Dummheit, aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."
    (Zitat:Albert Einstein)



  24. Der folgende Petrijünger sagt danke an trietze für diesen nützlichen Beitrag:


  25. #14
    ...Allrounder... Avatar von conger77
    Registriert seit
    06.01.2010
    Ort
    9
    Beiträge
    1.589
    Abgegebene Danke
    1.429
    Erhielt 676 Danke für 366 Beiträge
    schöner bericht und tolle fotos
    warst du schon mal an der wiesent??????????????????????????

  26. Der folgende Petrijünger sagt danke an conger77 für diesen nützlichen Beitrag:


  27. #15
    Profi-Petrijünger
    Registriert seit
    26.12.2009
    Ort
    97450
    Beiträge
    307
    Abgegebene Danke
    698
    Erhielt 420 Danke für 142 Beiträge
    Nein,an der Wisent war ich leider noch nicht,aber ich habe gehört ,dass das ein super Fluß sein soll.
    LG Peter

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen