Ergebnis 1 bis 7 von 7
  1. #1
    Schleiangler
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    21629
    Alter
    21
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 17 Danke für 6 Beiträge

    Karpfenangeln im Vereinsteich

    Hallo
    Also ich bin Freitag in den SAV Scheeben-Wind eingetreten und gestern auchn gleich angeln gegangen.
    Mit ein paar freunden die auch in Verein sind.
    Alle haben was gefangen nur ich nicht liegt das an meiner angeltechnik??
    also ich angel mit einem laufendem Blei mit 25 cm Haarvorfachmit recht kleinem haaken ( genaue größe weis ich nicht) und bananen Boili.
    Diese Montage werfe ich dann auf die Vordere oder hintere Kante der sandbank wo auch meist die Strömungskante ist.

    würde mich über verbesserungsvorschläge oder generelle Karpfentips freuen
    LG Henti

    Monster Schlei von 1,20m

    geht das?
    ?

    NEIN

  2. #2
    AV Würges 1974 e.V. Avatar von akpromotion
    Registriert seit
    29.07.2009
    Ort
    656
    Alter
    47
    Beiträge
    673
    Abgegebene Danke
    579
    Erhielt 785 Danke für 295 Beiträge
    Hallo Henti,

    das ging mir die letzten zwei Tage ebenso, die Karpfen in unserem Vereinsweiher waren nicht wirklich an dem Köder interessiert. Es liegt höchst wahrscheinlich am Wetter, zu hohe Temperaturen. Weiter Gründe können natürlich auch ein übermäßiges Angelbot an Futter sein, Bucheckern, Eicheln etc. und weiterhin, dass die Karpfen die Bananenboilies nicht kennen. Da heißt es anfüttern vor dem Ansitz, damit sie später rangehen.

    Selbst 2 Tage anfüttern mit Squid Pellets hat bei mir keinen Erfolg gebracht, lediglich die Weissfische haben den Köder abgefressen.

    Gruß Micha

  3. #3
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    Es kann wirklich viele Gründe haben. Vorfüttern wäre eine Variante. Es kann aber auch sein, dass die Carps einfach keine Bananen mögen. Wechsel mal die Duftrichtung. Oder such dir der Lotrute mal eifach eine andere Stelle, die vielleicht nicht so oft oder gar nicht befischt wird. Dort fressen die Karpfen um einiges unvorsichtiger.

  4. #4
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Hallo,

    auch bei mir war der Samstag kein besonders guter Tag von 18.00 Uhr bis 1.00 nur ein Biß dass wars ...

    Da aber die anderen gefangen haben scheint es aber kein generelles Problem zu sein sondern könnte etweder an deinem Köder, an dem von Dir gewählten Platz oder evtl. am Anfüttern liegen. Was haben die anderen denn anders gemacht als Du?

    Ein bisschen "Spionage" schadet nicht ... Ich würde, zumindest für den Anfang mich mal an den anderen orientieren denn wenn Du so gar keine Ahnung vom Gewässer hast ist es etwas schwierig. Wenn Du das Gewässer "verstanden" hast kannst Du ja versuchen deine eigene Methode zu entwickeln.

    Dann ist mir aufgefallen dass Du deinen Boilie trotz Haarvorfach an einem Laufblei anbietest. Dies ist zwar prinzipiell möglich wird aber eher selten und meist nur an "überfischten" Gewässern eingesetzt. Einen "Selbsthakeffekt" gibt es im Vergleich zur Festbleimontage so nicht.

    Aus welchen Gründen setzt Du eine Laufblei ein und wie schaut deine restliche Montage (Bißanzeigen, Swinger Schnurspannung usw.) aus.

    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (07.06.2010 um 10:26 Uhr)

  5. #5
    Schleiangler
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    21629
    Alter
    21
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 17 Danke für 6 Beiträge
    @Cyberpeter
    Das ist es ja ähnlicher platz und gleicher Köder und bei denen hast gebissen ohne ende.
    Deswegen wollte ich mal ein paar generelle karpfentipps

    Monster Schlei von 1,20m

    geht das?
    ?

    NEIN

  6. #6
    Allrounder
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    86916
    Alter
    47
    Beiträge
    1.401
    Abgegebene Danke
    340
    Erhielt 843 Danke für 548 Beiträge
    Zitat Zitat von Henniderpro Beitrag anzeigen
    @Cyberpeter
    Das ist es ja ähnlicher platz und gleicher Köder und bei denen hast gebissen ohne ende.
    Deswegen wollte ich mal ein paar generelle karpfentipps
    Hallo,

    schade dass Du nicht auf alle Fragen eingehst ....

    Was heißt ähnlicher Platz? Warst Du neben einem Kumpel der gut gefangen hat oder an einem anderen Platz der so ähnlich (Tiefe und Gewässergrund) war wie der von deinem Kumpel nur in entsprechend großer Entfernung?

    Warum ich dass Frage - wenn das erste der Fall wäre sprich Du nur 2-3 Meter von deinem Kumpel entfernt warst und Du in der gleichen Tiefe und Entfernung mit den gleichen Ködern geangelt hast wäre es tatsächlich etwas verwunderlich.... Ich vermut deshalb eher, das letzteres der Fall war und Du evtl. wirklich den gleichen Köder verwendet hast aber der Knackpunkt vermutlich der war dass deine Kumpel an ihrem Platz entweder schon vorgefüttert haben was Du nicht gemacht hast oder sie evlt. beim angeln gefüttert haben sei es mit Auswerfen von Futter oder mit PVA/Method Feeder.

    Du must also schon etwas genauer erzählen denn sonst kann Dir keiner helfen ...

    Auch wäre interessant ob auch alle deine Kumpels eine Laufbleimontage mit Haar hatten?



    Gruß Peter
    Geändert von cyberpeter (07.06.2010 um 15:54 Uhr)

  7. #7
    Schleiangler
    Registriert seit
    05.04.2009
    Ort
    21629
    Alter
    21
    Beiträge
    82
    Abgegebene Danke
    11
    Erhielt 17 Danke für 6 Beiträge
    Es war die gleiche Sandbank nur an der andren seite..
    Es waren beide Stellen vorgefüttert da er ein paar tage schon vorgefüttert hat und wusste das wir an diesem tag zu dritt sind hat er 3 plätze (alle auf der sandbank ca. 5 m auseinander das die sandbank nich all zu größ ist) vorgefüttert
    Mit Karpfenanfutter und teilen der Bananenboilis.
    LG Henni

    Monster Schlei von 1,20m

    geht das?
    ?

    NEIN

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen