Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Barben Futter

  1. #1
    Profi-Petrijünger Avatar von gerry94
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    9000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 60 Danke für 50 Beiträge

    Barben Futter

    Hi
    Ich hätte da mal eine Frage.
    Ich möchte mit dem Feedern auf Barben anfangen Rute,Rolle,Schnur habe ich schon, ich suche nur noch Futter.

    Es sollte nicht zuteuer sein, da habe ich auf Ebay das gefunden.
    Was haltet ihr davon ?

    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...%3DI%26otn%3D2

    mfg. gerry
    Petri Heil

  2. #2
    Profi-Petrijünger Avatar von gerry94
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    9000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 60 Danke für 50 Beiträge
    kann mir keiner helfen ?
    Petri Heil

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    02.03.2010
    Ort
    03046
    Beiträge
    63
    Abgegebene Danke
    43
    Erhielt 9 Danke für 6 Beiträge
    Also ich halte nichts von diesem anfutter.
    Ich finde diese großen Säcke zu dem Preis sagen schon alles.

    Ich hatte mir mal dieses Bestellt

    http://cgi.ebay.de/Kase-Barbe-Maden-...item2c54c3f658

    Allerdings angelte ich damit auf Brassen,aber diese Käse extrakt mögen Barben auch.

    Oder du nimmst das zu deinem oben genannten Futter.
    Geändert von Pescador (05.06.2010 um 21:21 Uhr) Grund: Doppelposting zusammengeführt (bitte künftig den Ändern-Button nutzen) - siehe auch unsere Forenregeln!

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jungfischer2 für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Kleinfischfänger Avatar von Glasauge
    Registriert seit
    08.05.2005
    Ort
    41363
    Alter
    41
    Beiträge
    435
    Abgegebene Danke
    654
    Erhielt 593 Danke für 163 Beiträge
    Moin Moin,
    schau mal in diesem Shop nach:

    http://stores.ebay.de/TOPBITE-Angelsport-Ofenloch-e-K

    Da hab ich auch schon bestellt und ich muss sagen der liefert schneller, als Du angeln kannst.
    Das Futter, das ich gekauft habe, hat zwar keinen wirklich starken Eigengeruch,
    aber ich nutze es eigentlich eh nur als Träger.
    Ein bisschen aufgepeppt mit Mais, Maden, Pellets und ähnlichen Sachen denke ich, dass Du so auch Fisch an den Haken bekommst.
    Für den Geruch kannst Du dann auch noch Zusätze beimischen, welche es auf dem Markt in Unmengen gibt.

    Alternativ schau mal in diesen Shop, hab da selbst zwar noch nicht bestellt, wird aber in den nächsten Wochen sicherlich passieren:

    http://shop.strato.de/epages/Store.s...Shops/15458104

    Gruß


    Michael
    Gib mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann;
    gib mir den Mut, die Dinge zu ändern, die ich ändern kann;
    und gib mir die Weisheit, das eine vom andern zu unterscheiden!


    http://randnotizen.info/tl_files/links/solidaritaet/www.randnotizen.info_black-80.jpg

  6. Der folgende Petrijünger sagt danke an Glasauge für diesen nützlichen Beitrag:


  7. #5
    Profi-Petrijünger Avatar von gerry94
    Registriert seit
    12.12.2009
    Ort
    9000
    Beiträge
    258
    Abgegebene Danke
    157
    Erhielt 60 Danke für 50 Beiträge
    Ok, danke für die Antworten
    ich denke ich werde mir mal so ein sack kaufen, da ich sowieso Mais,Maden,Pellets zu dem Futter mische.

    mfg. gerry
    Petri Heil

  8. #6
    Schnitzeltechniker/Rebell Avatar von Jack the Knife
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    89
    Alter
    42
    Beiträge
    6.079
    Abgegebene Danke
    6.323
    Erhielt 10.798 Danke für 3.756 Beiträge
    Hi Gerry ,

    zum Feedern oder Anfüttern auf Barbe verwende ich die Feedermischungen , die ich selber zusammenmische , stehen beide hier im Forum .

    Dazu gebe ich noch Parmesan , Rapesan oder Grana Padano und lasse vorher meine Maden in einem Mix aus Maismehl und Parmesan krabbeln , mache ich schon einen Tag bevor ich angeln gehe , so erhalten die Maden ein spezielles Aroma und habe so keine Sägespäne mehr im Anfutter .
    Zweites Plus , ich muß mir keine teuren Extrakte oder "Lockstoffe" kaufen.

    Säckeweise Futter kaufe ich keines mehr , sondern ich mische es mir je nach Bedarf und Verwendung selber , je nachdem kommen dann auch Pellets , Boilies , Maden , Würmstücke , Mais , Tigernüsse etc hinzu.

    mfg Jack the Knife
    mfg Jack the Knife

    Denken ist die schwerste Arbeit, die es gibt. Das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum sich so wenige Leute damit beschäftigen.

    Henry Ford, amerikanischer Industrieller

    Pessimisten sind Optimisten mit negativer Erfahrung !

  9. Der folgende Petrijünger sagt danke an Jack the Knife für diesen nützlichen Beitrag:


  10. #7
    Petrijünger
    Registriert seit
    01.06.2010
    Ort
    33165
    Beiträge
    5
    Abgegebene Danke
    0
    Bedankte sich 1x in 1 Beitrag

    Barben Premium mit Käse v. Profi-Baits

    Ich hole mein Futter in Paderborn. Bei einer kleinen Firma Profi-Baits.

    Futter ist nicht teuer und sehr fängig. Habe das Profi Baits Premium Barbe selber geangelt und sehr guten Erfolg gehabt. Ist mit Käse versetzt. Brauchte nichts mehr nachmischen.

  11. Der folgende Petrijünger sagt danke an Fishing4ever für diesen nützlichen Beitrag:


Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen