Ergebnis 1 bis 11 von 11
  1. #1
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    81667
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge

    Geht morgen was?

    Servus beinand:-)

    Da für morgen schönes Wetter angesagt ist,spiel ich mit dem Gedanken den
    Tag am Wasser zu verbringen. A bissl auf Friedfisch, a bissl auf Hecht.

    Da es die letzten Tage bei uns durchgeregnet hat bin ich mir nicht sicher
    ob die Fische wirklich in Beisslaune sein könnten.

    Wie sind eure Erfahrungen nach mehreren Tagen Regenwetter.
    Geht da am nächsten trockenen Tag was, oder hält sich das erfahrungsgemäss in Grenzen?

    Ich geh zwar auf jeden Fall,aber eure Meinungen dazu würden mich schon brennend interessieren.

    LG

    Gani

  2. #2
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Hallo Gani,

    das kommt darauf an wo Du es versuchen willst.

    An meinem See geht garantiert was, da sind die ersten schönen Tage nach Regen richtig gut. Ich habe auch während der Regenperiode jetzt Hechte gefangen. Momentan haben wir etwas Hochwasser, wenn das abklingt habe ich schon hervorragend gefangen.

    Am Fluß kann das aber anders aussehen. An der Iller ist momentan auch leichtes Hochwasser, dann ist der Fluss braun und es geht meitens nicht viel. Aber wie immer, Fisch fängt nur, wer am Wasser ist. Also nix wie raus
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  3. #3
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    81667
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Servus hoschi:-)

    Es handelt sich um nen mittelgroßen Weiher in der Nähe von Weng.

    Sehr schön und idyllisch gelegen mit einer Maximalen Tiefe von 5 m.

    Ich persönlich glaub schon dass da was geht morgen.

    Aber nix Gwiss woas ma ned;-)

    Im Prinzip iss ja auch Wurscht. Hauptsache am Wasser und die Natur

    geniesen.

    Gani

  4. #4
    - MedienMogul - Avatar von CarpMoguls
    Registriert seit
    24.05.2009
    Ort
    04860
    Alter
    29
    Beiträge
    356
    Abgegebene Danke
    275
    Erhielt 425 Danke für 159 Beiträge
    So sehe ich das auch. Unsere nächste Session war zwar schon seit der letzten klar, aber ich hätte mir gewünscht, dass das Wetter jetzt nicht gewechselt hätte.

    Was für ein Wetter ist, spielt eigentlich keine große Rolle. Nur konstant muss es sein. Und wenn jetzt wieder Hochdruck reinkommt, wird das unsere Carps bestimmt verärgern. Ist aber auch egal, dann können wir eben mehr schlafen. :D

  5. #5
    Moderator / Tinca-Fan Avatar von angelhoschi76
    Registriert seit
    10.03.2006
    Ort
    88319
    Alter
    41
    Beiträge
    1.667
    Abgegebene Danke
    7.445
    Erhielt 7.157 Danke für 1.291 Beiträge
    Hi Gani,

    na dann wünsch ich Dir mal ein dickes Petri Heil für Morgen.
    Bei der Beschreibung Deines Gewässers kann schon was gehen. Die Karpfen reagieren nicht überall gleich auf Wetterumschwünge. Kann schon sein, dass der erste Hochdrucktag den Fischen auf den "Magen" schlägt.
    Aber die Hechte sind bei uns nach längeren Schlechtwetterphasen bei einsetzendem Schönwetter sehr aktiv.
    Viele Grüße
    Angelhoschi76


    Heute ist Angelwetter... denn angeln kann man bei jedem Wetter!

  6. #6
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    81667
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Danke Hoschi...

    Hab grad mit nem Spezl telefoniert der den Weiher sehr gut kennt.
    Er meint, dort ist es ideal nach dem Regen zu fischen.
    Vor allem Raubfisch soll super beissen.
    Na dann lass ich mich mal überraschen;.)
    Um 5 bin ich am Wasser. :-))

    Andere Meinungen würden mich aber schon auch noch interessieren.
    Also wenn jemand will....nur zu.

    Gani

  7. #7
    Spiegler Avatar von Wupper86
    Registriert seit
    30.03.2009
    Ort
    40000
    Beiträge
    602
    Abgegebene Danke
    123
    Erhielt 305 Danke für 118 Beiträge
    Auf jeden Fall geht da WAS !!!

    los ans wasser mit euch !
    ▀▀▀▀▀ kein angler mehr ▀▀▀▀▀

  8. #8
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    81667
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    Zitat Zitat von Wupper86 Beitrag anzeigen
    Auf jeden Fall geht da WAS !!!

    los ans wasser mit euch !

    Yeaaaa!!!!

  9. #9
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von Spaik
    Registriert seit
    28.12.2005
    Ort
    07xxx
    Alter
    58
    Beiträge
    6.483
    Abgegebene Danke
    7.136
    Erhielt 10.633 Danke für 3.323 Beiträge
    Zitat Zitat von Gani Beitrag anzeigen
    Servus beinand:-)

    Da für morgen schönes Wetter angesagt ist,spiel ich mit dem Gedanken den
    Tag am Wasser zu verbringen. A bissl auf Friedfisch, a bissl auf Hecht.

    Da es die letzten Tage bei uns durchgeregnet hat bin ich mir nicht sicher
    ob die Fische wirklich in Beisslaune sein könnten.

    Wie sind eure Erfahrungen nach mehreren Tagen Regenwetter.
    Geht da am nächsten trockenen Tag was, oder hält sich das erfahrungsgemäss in Grenzen?

    Ich geh zwar auf jeden Fall,aber eure Meinungen dazu würden mich schon brennend interessieren.

    LG

    Gani

    Das sagst du uns morgen Abend, wenn du entspannt vom angeln zurück bist
    Ich bin nur dafür verantwortlich was ich sage, nicht dafür, was du verstehst.

  10. #10
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    81667
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    OK...mach ich.
    Es kann aber spät werden*grins*

    Gani

  11. #11
    Petrijünger
    Registriert seit
    09.04.2010
    Ort
    81667
    Beiträge
    26
    Abgegebene Danke
    70
    Erhielt 6 Danke für 4 Beiträge
    So..der Angeltag ist vorbei.

    Das Wetter war super und die Fische haben auch recht gut gebissen.

    Ab 6 Uhr war ich am Wasser und die Schleien und Brachsen bissen bis ca. 15
    Uhr dass es eine Freude war. Leider waren recht viele untermassige und gerade massige dabei und ich bin im Grunde nur mit 2 Fischen nach Hause gefahren.
    Auf Raubfisch sowie auf Karpfen ging allerdings rein gar nichts.
    Weder auf Köderfisch noch Spinnen und Blinkern lies sich ein Hecht oder ne Forelle reizen. Karpfen die dort normalerweise sogar auf nen Bierdeckel beißen würden haben jeden Köder verschmäht.
    Es war aber trotzdem ein wunderbarer Tag, und morgen Nachmittag geht’s dann weiter bis Sonntagmittag, weil meine kleine Tochter unbedingt Nachtfischen will und für Sie das Übernachten auf der Ladefläche meines Chevys das reinste Vergnügen ist.Vielleicht lässt sich ja dann doch der eine oder andere Räuber überlisten.und an Ort und Stelle zubereiten.


    Ich freu mich jedenfalls schon narrisch drauf


    Gani

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen