Tach zusammen,

vor kurzem haben sich meine Brüder und ich entschieden einen gemeinsamen Angelurlaub in Holland in Angriff zu nehmen.
Wir Brüder wohnen mittlerweile in verschiedenen Städten und sehen uns leider nurnoch selten. Deswegen auch die Idee zu nem kleinen gemeinsamen Geschwister-Trip.
Eigentlich würde uns ein heimisches Gewässer vollkommen ausreichen, auch gerade deswegen da man von diesen auch Unmengen an Informationen erhalten kann. Die Organisation wäre wohl ein gutes Stück einfacher.
Jedoch hat mein ältester Bruder keinen Angelschein und aufgrund seines sehr zeitraubenden Jobs nicht die Möglichkeit ihn schnell mal zu machen.
Deswegen entschieden wir uns für Holland um ihm ein wenig das Fischen auf Raubfisch zu zeigen. Über den Vispass habe ich mich schon recht ausführlich informiert.
Was uns fehlt sind Informationen über interessante Gewässer.
Die Maasplassen sind sicher interessant, jedoch wird man da ohne Boot und Guide sicherlich seine Probleme kriegen. Oder was denkt Ihr?
Auch sollte das Gewässer nicht allzuweit entfernt liegen.
Ich komme aus dem Raum Bonn und ich denke eine Anfahrt sollte maximal 3 Std dauern.
Wir suchen ein Gewässer mit super Raubfischbestand. Da wir alle 3 nicht so die Fischesser sind würden wir alle wie gewohnt releasen!

Habt ihr vllt eine Idee welches Gewässer uns einen super Angelurlaub bescheren könnte??

MFG

baestn

p.s: Die Seite http://www.angeln-in-den-niederlanden.de kenne ich bereits!!