Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 15 von 18
  1. #1
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge

    Milch im Futter

    hallo habe mal eine frage an euch ich habe jetzt schon mehrmals gehört das man Milch ins Futter machen kann damit es mehr Wolken bilden tut ?? stimmt das ?? und wenn ja muss man dann nur Milch mit reinmachen oder auch Wasser ?? bitte helft mir bei mein problem danke schon mal

    Gruß Sascha

  2. #2
    fischpolizei & jugendwart Avatar von Lessi
    Registriert seit
    14.03.2010
    Ort
    96158
    Alter
    28
    Beiträge
    88
    Abgegebene Danke
    9
    Erhielt 46 Danke für 19 Beiträge
    hallo
    hab ich auchg schon des öffteren gehort. ich selbst halte da aber nicht viel davon weil wenn ich das futter nicht gans aufbrauche und wieder mitnehmen will fürs nächstemahl (da das fertig futter zeug ja auch schweine teuer ist ) wird es schnell sauer .
    ich tu lieber immer einpaar trobfen speise ol mit rein das verbreitet im wasser auch wine riesen duftwolcke ,da ja ol bekantlich ein geschmacksträger ist
    MFG
    Lessi

  3. #3
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Nur mit Milch anrühren und dabei aber nicht zu wenig Milch nehmen!!
    Das muss richtig flüssig sein und kann somit auch nur mit dem Boot gefüttert werden.

    Es entsteht aber wirklich eine große und lange sichtbare Futterwolke !!
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  4. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  5. #4
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    kann mann das nicht als wettkampf futter benutzen im stipp futter oder so

  6. #5
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    Dann würde ich dir vllt doch lieber zu diesem NEON raten, ist von Mosella glaube ich und gibs in verschiedenen Farben.
    Davon etwas ins Futter mischen und es gibt auch ne prächtige Wolke!!

    Bei der Milch hab ich halt das beste Ergebnis gehabt, als ich das wirklich als Suppe angeboten hab.
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  7. Folgende 3 Petrijünger bedanken sich bei tingelianer für den nützlichen Beitrag:


  8. #6
    Karpfenfreund Avatar von Der-Stipper
    Registriert seit
    09.08.2008
    Ort
    32051
    Alter
    25
    Beiträge
    1.476
    Abgegebene Danke
    657
    Erhielt 1.221 Danke für 421 Beiträge
    Kannst auch Kaffeweißer (Aldi 0,45€) rein tun.
    Wolkt auch ganz gut.
    [SIZE=2][U][FONT=Arial Black]Ostwestfälischer Kampfangler [SIZE=1]

    Die Einen hassen den Geruch von fischigen Händen, für mich ist es der Duft des Erfolgs!

    Gruß Flo

  9. #7
    Bitschubser Avatar von OliverH86
    Registriert seit
    04.08.2009
    Ort
    74429
    Alter
    31
    Beiträge
    805
    Abgegebene Danke
    292
    Erhielt 696 Danke für 292 Beiträge
    Die Wolke verzieht allerdings ziemlich schnell und ist deßhalb in meinen Augen hauptsächlich für Kurzansitze recht gut, um schnell die Aufmerksamkeit der Fische auf die Futterstelle zu erwecken. Für längere Futterorgien, sollte doch eher auf anderMittel gesetzt werden.
    Gruß Oli

  10. Folgende 2 Petrijünger bedanken sich bei OliverH86 für den nützlichen Beitrag:


  11. #8
    Karpfenangler
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    96114
    Beiträge
    312
    Abgegebene Danke
    152
    Erhielt 107 Danke für 69 Beiträge
    Was ich mal getestet habe, ist das wenn man Grundfutter hernimmt, etwa 1/5 davon sollte Milchpulver sein und dies dann mit 3 Eier und ein bisschen Wasser verknetet gibt es auch eine lang anhaltende aber nicht so große Futterwolke von sich. Also dann ein bisschen mehr füttern. Das kann man aber fast nur mit dem Boot oder dem Groundbaiter füttern.

  12. #9
    Karpfenangler Avatar von sascha05
    Registriert seit
    04.05.2009
    Ort
    65207
    Alter
    27
    Beiträge
    1.239
    Abgegebene Danke
    989
    Erhielt 670 Danke für 286 Beiträge
    ok danke schon malfürdietippswerdeich dann mal ausprobieren

  13. #10
    Super-Profi-Petrijünger Avatar von PBMaddin86
    Registriert seit
    14.10.2007
    Ort
    55262
    Alter
    31
    Beiträge
    2.576
    Abgegebene Danke
    3.641
    Erhielt 1.730 Danke für 685 Beiträge
    Oder nehmt Kondensmilch das wolkt noch bissel mehr als normale Milch
    Suche immer Leute zum FISCHEN, einfach per PN melden!


  14. #11
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Man kann auch Baby-Milch nehmen, gibts in Pulverform funzt auch super.

    1kg 2€ wenn ich mich nicht irre.

    Was auch geht um die aufmerksamkeit der Fische zu erregen.........packt mal 2-3 Kukident-Tabletten beim feedern in den Futterkorb......die Sprudeln herrlich, oder diese Nahrungsergänzungstabletten (gibts ja auch in verschiedenen Geschmacksrichtungen Orange usw. )

    Warum hat soetwas eigentlich noch niemand zerstoßen in seinen Boilies verarbeitet?



    Petri @ all
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  15. #12
    Raubfischpolizei Avatar von tingelianer
    Registriert seit
    15.09.2009
    Ort
    16761
    Alter
    28
    Beiträge
    1.383
    Abgegebene Danke
    785
    Erhielt 1.192 Danke für 507 Beiträge
    LoL die Idee hat ich bisher aber auch noch nich!!
    Klingt irgendwie spannend^^ mal testen vllt klappts ja
    zukünftig tolle fänge durch catch and release!!

  16. Der folgende Petrijünger sagt danke an tingelianer für diesen nützlichen Beitrag:


  17. #13
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    huhu,ja mit den brausetabletten habe ich auch schon rumgebastelt.die mit orange brachten bei mir leider nicht den gewünschten erfolg.die dinger in ein boilie zu mischen würde aber den sinn eines boilies verfehlen, oder nicht?was ich beobachten konnte ist,dass die milch sich sehr schnell verflüchtigt,hingegen maismehl sehr lange schwebt... und auch gut leuchtet.
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

  18. #14
    Der Geist der Nacht Avatar von Ghostrider
    Registriert seit
    08.07.2007
    Ort
    16227
    Beiträge
    1.134
    Abgegebene Danke
    1.289
    Erhielt 1.651 Danke für 470 Beiträge
    Zitat Zitat von DropShotTrooper Beitrag anzeigen
    huhu,ja mit den brausetabletten habe ich auch schon rumgebastelt.die mit orange brachten bei mir leider nicht den gewünschten erfolg.die dinger in ein boilie zu mischen würde aber den sinn eines boilies verfehlen, oder nicht?was ich beobachten konnte ist,dass die milch sich sehr schnell verflüchtigt,hingegen maismehl sehr lange schwebt... und auch gut leuchtet.
    Warum würde es den Sinn verfehlen?

    Du kannst doch ganz normalen Boilieteig anmischen und die Tabletten richtig fein zerstoßen und dann unter den Noilieteig mischen, ich denke nicht das sich der Boilie dann superschnell auflöst oder?
    Gegen "Angler" die in ihrer Signatur zu stehen haben wieviele Fische sie dieses Jahr schon gefangen bzw. was sie für ein "Equipment" haben.




    Und ja ja ich bin natürlich irre neidisch auf euer ganzes Zeug und die tollen gefangenen Fische.

    In diesem Sinne ein fettes *aufdenBodenvoreurenFüßengerotztundsichdabeischäbi ggefreut*

  19. #15
    Barschkiller Avatar von DropShotTrooper
    Registriert seit
    22.01.2010
    Ort
    09128
    Beiträge
    385
    Abgegebene Danke
    451
    Erhielt 316 Danke für 171 Beiträge
    aber welchen sinn hätten dann die tabletten in dem boilie?und die andere sache ist,wenn du die tabletten zerkleinerst vergrössert sich die oberfläche und die sprudelwirkung ist zu schnell vertan.wenn das kochen der boilies das thema nicht schon von anfang an erledigt.....
    Egal was passiert,wer fängt hat Recht!

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Foren-Regeln Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
HTML-Code ist an.

Lesezeichen